So berechnen Sie Ihr flüssiges Nettovermögen

Als ich jünger war, habe ich Comics gesammelt.

Nun, gesammelt ist wahrscheinlich eine falsche Bezeichnung. Ich habe als Kind Comics gelesen und sie in Plastikhüllen mit säurefreien Kartonrückseiten gesteckt und dann in eine lange Schachtel gesteckt. Diese Box steht jetzt in meinem Keller und weckt schöne Erinnerungen. Ich habe sogar einen Zeitungsausschnitt aus einem Interview mit Jim Lee, einem Künstler für Marvel und Mitbegründer von Image Comics, auf die Schachtel geklebt. Ich stand ziemlich auf Comics. 🙂

Meine Mutter würde mir sagen, dass meine Comics nur so viel wert sind, wie mir jemand dafür bezahlen würde. Ich würde auf Preisführer zeigen und meiner Mutter sagen, dass sie nichts wusste! 🙂

Heute weiß ich mehr … und wie alle Mütter überall hatte sie recht. (Diese Comics sind jedoch unbezahlbar)

Diese Lektion integriere ich heute in meine Finanzen. Wie Sie vielleicht wissen, führe ich ein ziemlich detailliertes Nettovermögensdokument, das alle unsere Konten von Monat zu Monat verfolgt. Es bildet zusammen mit unserem Geldfeldhandbuch die Grundlage unserer zentralen Finanzdokumente. Es ist hilfreich, all dies zu wissen, damit ich es mit dem durchschnittlichen Nettovermögen vergleichen und sehen kann, wie sich die Dinge im Laufe der Jahre entwickelt haben.

In meinem ursprünglichen Beitrag, in dem erklärt wurde, wie es funktioniert, habe ich eine Sache ausgelassen.

Zusätzlich zum Addieren aller Konten, um unser Nettovermögen zu erhalten, berechne ich auch ein „wahres flüssiges Nettovermögen“.

InhaltsverzeichnisWas ist das flüssige Nettovermögen?Warum ist das wichtig?Wie wir das wahre flüssige Nettovermögen berechnet haben

Lesen Sie auch:   Southwest Visa Kreditkarte: Details zur neuen Kartenaktion

Was ist ein flüssiges Nettovermögen?

Ein Wahres Flüssiges Nettovermögen wäre unser Nachlass, wenn wir alles liquidieren würden sofort.

Sofort ist ein etwas relativer Begriff … Sie können ein Haus nicht „sofort“ verkaufen, wie Sie eine Aktie verkaufen können. Im Allgemeinen bedeutet es, wie sehr wir versucht würden, unser Haus und unsere beiden Autos schnell zu verkaufen und alle Investitionen zu liquidieren – wie hoch wäre der Gesamtdollarbetrag? Denken Sie daran, es ist nur das wert, was uns jemand dafür bezahlt.

Zu wissen, dass Sie 100.000 US-Dollar an Eigenkapital in Ihrem Haus haben, gibt Ihnen möglicherweise finanzielles Vertrauen, aber es sind nicht so viel wie 100.000 US-Dollar in bar auf der Bank – das ist es, was Liquid Net Worth zu erfassen versucht.

In manchen Kreisen ist das liquide Vermögen genau der Betrag, auf den Sie innerhalb von 24 Stunden zugreifen können. Wie auch immer Sie liquides Nettovermögen definieren, es ist wichtig zu erkennen, dass Ihr Nettovermögen nicht zu 100 % liquide ist. Die Zahlen, die ich unten zur Berechnung meines liquiden Nettovermögens verwende, können sich von Ihren unterscheiden, und das ist in Ordnung.

Es geht darum, Ihre Finanzen zu verstehen, nicht 100 % genau zu sein.

Warum ist das wichtig?

Ich bin ein Fan davon, zusätzlich zu einem Notfallfonds einen Notfallplan zu erstellen.

Ähnlich wie Sie einen Plan haben sollten, wenn Ihr Haus Feuer fängt, sollten Sie einen Plan für größere Notfälle haben. Wäre es nicht wichtig zu wissen, wie viel Bargeld Sie in kurzer Zeit zur Verfügung haben?

Lesen Sie auch:   Lesen Sie die Berichte zum Vermögen von Bloggern falsch?

Das Tolle an der Berechnung ist, dass, wenn Sie Ihr Nettovermögen im Auge behalten, es nur eine zusätzliche Gleichung in Ihrer Tabelle ist.

Wie wir das wahre liquide Nettovermögen berechnet haben

Alle unsere Konten sind in sechs Buckets zusammengefasst:

Barmittel (und Zahlungsmitteläquivalente)Steuerpflichtige MaklerinvestitionenRetirement InvestmentsDirect Investments – Angel Investments, Private PlacementsAssets – HomeAssets – Car

Der Zweck von Buckets besteht darin, einen angemessenen Rabatt anzuwenden.

Ich basierte den Rabatt auf Steuern, Strafen und dem, was ich für „angemessen“ bei einem schnellen Verkauf hielt.

Ich habe versucht, so zu sein konservativ wie möglich bei der Berechnung meines Rabatts:

Bargeld (und Zahlungsmitteläquivalente) – Kein Rabatt, es ist bereits Bargeld. Wenn ein großer Teil davon in CDs wäre, würde ich es für die Vorfälligkeitsentschädigung leicht abziehen, aber das ist jetzt nicht der Fall.Steuerpflichtige Maklerinvestitionen – Ich habe einen Rabatt von 20 % angewendet, was äußerst konservativ ist. Wir halten die meisten unserer Investitionen seit über einem Jahr, sodass die tatsächlichen Steuern viel niedriger als 20 % sein werden, zuzüglich der Kapitalertragssteuersätze, die nur auf die Kapitalerträge erhoben werden. Unser Rabatt gilt für das gesamte Portfolio einschließlich des Kapitals.Altersvorsorge – Ich habe einen Rabatt von 30 % angewendet. Ich habe eine Mischung aus steuerbegünstigten und steuerfreien Anlagen, aber der Großteil ist steuerbegünstigt, also dachte ich mir, ich würde meine 20 % vom steuerpflichtigen Maklerrabatt nehmen und die Strafe von 10 % für eine vorzeitige Auszahlung hinzufügen.Direktinvestitionen – Ich habe einen Rabatt von 50 % angewendet, weil diese alle illiquide sind. Sie sind eine Mischung aus Schuldverschreibungen und Aktien.Vermögen – Zuhause – Ich habe einen Rabatt von 25 % angewendet und dieser basiert auf der Differenz zwischen dem Kaufpreis des Eigenheims (es ist nicht optimal, aber es ist einfach, den Kaufpreis auf den Kaufpreis zu setzen – hier sind ein paar andere Möglichkeiten, Ihr Eigenheim zu bewerten) und unserer ausstehenden Hypothek Gleichgewicht (Eigenkapital). Ich markiere nicht auf dem Markt, wenn es um die Residenz geht, und ich gehe davon aus, dass ein Rabatt von 25% die Gebühren und den Rabatt für einen schnellen Verkauf abdeckt.Vermögen – Auto – Ich habe einen Rabatt von 20 % basierend auf dem Verkaufspreis von KBB Private Party gewährt. Wir schätzen die Autos einmal im Jahr, im Januar, und belassen es dabei. Plus mit der Abschreibung und dem relativ niedrigen Wert dieser Autos (ein Auto ist 10 Jahre alt, das andere über fünf), ist dies sowieso ein kleiner Prozentsatz.

Lesen Sie auch:   7 einkommensgenerierende Vermögenswerte, die Sie kennen müssen

Unser wahres flüssiges Nettovermögen beträgt etwa 75 % unseres „vollen“, nicht diskontierten Nettovermögens.

Es gibt mir auch ein starkes Gefühl dafür, wie viel Geld wir in relativ kurzer Zeit in die Hände bekommen könnten. Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente sind innerhalb eines Tages verfügbar. Anlagen wären innerhalb einer Woche liquide. Der Rest dauert viel länger, aber jetzt habe ich eine Vorstellung davon, wie viele “Ebenen” an Bargeld ich habe und wie lange es dauern wird, bis ich es bekomme.

Ihr Nettovermögen ist kein Bargeld auf der Bank und diese Berechnung spiegelt dies wider.

Und die Einrichtung dauert Minuten. 🙂

Machst du so eine Rechnung?

Wenn ja, wie sind Ihre Rabatte im Vergleich? Wenn nicht, was machst du stattdessen?

Leave a Reply