Sind die Patches zur Gewichtsreduktion sinnvoll?

Eine der größten Sorgen von Männern und Frauen ist es, Gewicht zu verlieren, um eine definiertere Silhouette zu erhalten. Dieses Ziel zu erreichen, kann jedoch ziemlich schwierig sein, da wir uns täglich bewegen und gesunde, kalorienarme Lebensmittel zu uns nehmen müssen. Aus diesem Grund greifen immer mehr Menschen zu anderen Methoden, um Gewicht zu verlieren, wie zum Beispiel Schlankheitspflaster.

Schlankheitspflaster sind ein Produkt, das eine Reihe natürlicher Verbindungen enthält und durch das Aufkleben auf Bereiche wie den Bauch eine fettverbrennende Wirkung in unserem Körper hervorruft. Aber wirklich Wirken Patches zur Gewichtsabnahme?? Wenn Sie die Antwort wissen möchten, laden wir Sie ein, diesen OneHOWTO-Artikel weiter zu lesen. Wir erklären einige Aspekte dieser Methode zum Abnehmen.

Funktionieren Schlankheitspflaster wirklich?

Schlankheitspflaster sind ein Klebeprodukt, das verschiedene natürliche Inhaltsstoffe mit Schlankheitseigenschaften enthält, die den Stoffwechsel unseres Körpers beschleunigen, um die Fettverbrennung zu steigern. Viele Menschen haben begonnen, diese Pflaster auszuprobieren, da sie sehr einfach anzuwenden und oft billiger als andere Nahrungsergänzungsmittel sind. Aber funktionieren Schlankheitspflaster wirklich?

Die Antwort ist kein einfaches Ja oder Nein, denn für einige funktionieren diese Schlankheitspflaster, während einige Institutionen wie die Spanische Gesellschaft für Endokrinologie und Ernährung (SEEN) vor der Wirksamkeit dieser Art von Produkten warnen entbehrt jeder wissenschaftlichen Evidenz. Viele Ernährungsexperten behaupten jedoch, dass diese Pflaster aus natürlichen Stoffen bestehen Sie können eine sehr nützliche Ergänzung sein, um die Gewichtsabnahme zu fördern., solange sie in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und täglicher Bewegung verwendet werden. Mit anderen Worten, diese Schlankheitspflaster (wie jedes andere Nahrungsergänzungsmittel) bieten keine Ergebnisse, wenn sie nicht von bestimmten gesunden Richtlinien begleitet werden.

Ein weiterer Aspekt, der die Wirksamkeit der Pflaster bestimmt, sind ihre Inhaltsstoffe. Das heißt, wir können derzeit eine große Auswahl an Schlankheitspflastern finden, daher ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf diejenigen ansehen, die nicht versprechen, auf wundersame Weise Gewicht zu verlieren, sondern alle ihre Inhaltsstoffe und die Eigenschaften jeder ihrer Verbindungen erklären.

Wie wirken Schlankheitspflaster?

Schlankheitspflaster sind ein Produkt, das auf der Haut haftet, so dass sie die natürlichen Inhaltsstoffe des Pflasters aufnimmt, die sich durch Eigenschaften auszeichnen, die die Gewichtsabnahme fördern. in diesem Produkt Wir können auch andere Sorten finden wie Anti-Cellulite-Pflaster, Pflaster zum Abnehmen des Bauches oder von Fett in anderen Bereichen und Pflaster, die den Appetit reduzieren.

Doch wie wirkt dieses Nahrungsergänzungsmittel? Wie wir bereits angedeutet haben, ist seine Anwendung sehr einfach, da Sie es nur auf die Haut kleben müssen, entweder im Bauchbereich oder in dem Bereich, den Sie reduzieren möchten: Oberschenkel, Rücken, Arme usw. Sobald das Pflaster angebracht ist, müssen Sie es nur den ganzen Tag darauf lassen, damit es die Inhaltsstoffe, aus denen es besteht, ausstößt. Einmal in dem Bereich platziert, in dem Sie abnehmen möchten, sind dies die 3 Hauptfunktionen von Patches zur Gewichtsabnahme:

Erstens helfen die Komponenten, die unsere Moleküle aufnehmen, den Stoffwechsel unseres Körpers zu beschleunigen, so dass wiederum die Körperfettverbrennung erhöht wird.Ein Nachteil, der durch den erheblich beschleunigten Stoffwechsel entstehen kann, ist eine Steigerung des Appetits. Eine weitere Funktion der Schlankheitspflaster besteht jedoch darin, das Hungergefühl zu hemmen, damit die Person, die sie verwendet, nicht so viel isst.Schließlich helfen die Schlankheitspflaster auch dabei, Kohlenhydrate zu verbrennen, damit sie sich nicht in unserem Körper ansammeln am Ende zu Fett werden.

Die besten Schlankheitspflaster

Wie wir in den vorherigen Abschnitten erwähnt haben, wird die Wirksamkeit dieses Schlankheitsprodukts von den Inhaltsstoffen bestimmt, aus denen es besteht. Deshalb werden wir im Folgenden erklären die Verbindungen, die die besten Schlankheitspflaster enthalten:

Chrom: Es ist ein Mineral, das sättigende Eigenschaften hat, da es die Produktion von Insulin reguliert, das von der Bauchspeicheldrüse erzeugt wird. In der Folge reduziert Chrom das Hungergefühl und hilft dem Betroffenen somit, weniger Nahrung zu sich zu nehmen.Garcinia Cambogia: Diese Frucht enthält einen hohen Gehalt an Hydroxyzitronensäure, was ihr hervorragende fettverbrennende Eigenschaften verleiht, die den Stoffwechsel unseres Körpers beschleunigen.Seetang: Aufgrund ihres hohen Jodgehalts helfen die Algenpflaster dabei, die körperliche Ermüdung zu bekämpfen, die normalerweise während jeder Diät auftritt.Guarana: Sein hoher Koffeingehalt (mehr als Kaffee selbst) beschleunigt das Nervensystem und gibt ein Gefühl von Energie, die in mehr Bewegung investiert werden kann. Darüber hinaus begünstigt es auch die Darmpassage, was einigen Verdauungsproblemen wie Bauchschwellungen vorbeugt.Grüner Tee: Es hat ausgezeichnete harntreibende Eigenschaften, die helfen, Giftstoffe und angesammelte Flüssigkeiten im Körper zu beseitigen, weshalb es ein großartiges Produkt ist, das in Schlankheitspflastern enthalten ist.

Nebenwirkungen von Schlankheitspflastern

Nebenwirkungen von Schlankheitspflastern wird von den Zutaten abhängen aus denen das Produkt besteht. Wenn das Produkt beispielsweise aus Guarana-Extrakt besteht, führt ein übermäßiger Gebrauch wahrscheinlich zu Nervosität, Schlaflosigkeit oder Herzklopfen, da es sich um einen Inhaltsstoff mit hohem Koffeingehalt handelt. Vorsicht ist auch bei Pflastern geboten, die Meeresalgenextrakt enthalten, wie z Fucus vesiculosusda seine Aufnahme mit Hyperthyreose zusammenhängt (hauptsächlich aufgrund seines hohen Jodgehalts).

Abschließend wird empfohlen, dass Sie diese Schlankheitspflaster immer unter Aufsicht eines Arztes oder Ernährungsberaters verwenden, der Ihren Fall gut kennt und Sie entsprechend beraten kann.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Wirken Pflaster beim Abnehmen?empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Lesen Sie auch:   Warum habe ich das Gefühl, dass mein Kopf innerlich brennt?

Leave a Reply