Schlauchlose Traktorreifen: 10 Dinge, die Sie über sie wissen müssen

Heutzutage werden viele Reifen ohne Schlauch geliefert, darunter Fahrräder, Motorräder, Ackerschlepper und andere Fahrzeuge. Schlauchlose Traktorreifen haben eine Gummiauskleidung in den Reifen, die Luftlecks reduzieren soll, insbesondere in der Felge des Reifens.

Heute erfahren Sie alles, was Sie über schlauchlose Traktorreifen wissen müssen, von der Feststellung, ob ein Traktorreifen schlauchlos ist, bis zur Reparatur eines schlauchlosen Reifens. Sie erfahren auch, ob sich schlauchlose Reifen lohnen oder nicht, ihre Haltbarkeit und wie man einen schlauchlosen Traktorreifen montiert. Fangen wir ohne weiteres an!

1. Sind Traktorreifen schlauchlos?

Die meisten aktuellen Traktorreifen sind schlauchlos. Einige Traktoren haben jedoch einen Schlauch in sich.

2. Woran erkennt man, ob ein Traktorreifen schlauchlos ist?

Lesen Sie die Aufschrift auf dem Reifen.

Der einfachste Weg, um festzustellen, ob ein Traktorreifen schlauchlos ist, besteht darin, die Angaben auf dem Reifen zu lesen. Wenn Ihre Traktorreifen schlauchlos sind, sehen Sie das Wort „schlauchlos“ auf der Seitenwand eingraviert. Wenn nicht, dann sind das wahrscheinlich Schlauchreifen.

Sehen Sie sich die Aufschrift auf dem Reifen an.

Als Reifenwulst wird die Kante des Reifens bezeichnet, die immer auf der Felge sitzt. Es hält den Reifen hauptsächlich auf der Felge oder dem äußeren Rand des Rades. Ein Reifenwulst ist ein perfekter Indikator für einen Schlauch- oder schlauchlosen Reifen. Jeder Traktorreifentyp wird zusammen mit dem Reifen mit einer Markierung versehen. Bei schlauchlosen Reifen reicht diese Markierung jedoch nicht bis zur Seitenwand.

Überprüfen Sie die Ventilkante.

Das Ventil eines Tubeless-Reifens ist immer ohne Randspalt direkt mit dem Laufrad verbunden. Aber wenn Sie ein lockeres Ventil sehen, dann ist das wahrscheinlich ein Traktorreifen mit Schlauch.

3. Lohnen sich schlauchlose Reifen?

Schlauchlose Reifen sind im Vergleich zu Schlauchreifen hervorragend. Von ihrer Fähigkeit, die Sicherheit bis hin zur Haltbarkeit zu erhöhen, sind diese Reifentypen es wert, sich damit zufrieden zu geben.

Hier sind Gründe, warum Sie schlauchlose Reifen Schlauchreifen vorziehen sollten;

1. Tubeless-Reifen benötigen keinen separaten Luftschlauch im Inneren. Die Felge des Rades und der Reifen bilden einen luftdichten Abschluss.

2. Die Entleerungsrate bei schlauchlosen Reifen ist im Vergleich zu denen mit Schläuchen langsam und gleichmäßig. Dies hilft dem Fahrer oder Bediener des Traktors, den Traktor zu verlangsamen.

3. Tubeless-Zeiten wiegen weniger als Schlauchreifen. Dadurch wird das ungefederte Gewicht des Traktors reduziert, wodurch Leistung, Wendigkeit und Handling verbessert werden.

4. Tubeless-Reifen halten länger und sind langlebiger als Reifentypen.

5. Die Reparatur eines schlauchlosen Reifens ist relativ einfach und im Vergleich zu Reifen mit Schlauch nicht so anstrengend.

6. Sie können mit schlauchlosen Reifen bei niedrigem Druck fahren, während Sie die Traktion im Gelände verbessern, ohne das Risiko von Reifenpannen.

4. Kann man einen Schlauch in einen schlauchlosen Traktorreifen stecken?

Die meisten Menschen werden einen schlauchlosen Traktorreifen im Falle eines Lecks ersetzen wollen. Es ist jedoch nicht notwendig, einen schlauchlosen Reifen zu ersetzen.

Es ist nichts falsch daran, einen Schlauch in einen schlauchlosen Traktorreifen zu stecken. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Reifenkarkasse noch gut ist.

Das ist alles, was Sie tun müssen;

Schneiden Sie den Ventilschaft aus, damit das Rohrteil dort eingesetzt werden kann, nehmen Sie dann das Rohr und legen Sie es dort ab, wo es nach oben zeigt. Führen Sie das Rohr in das Loch ein. Lösen Sie eine Seite des Reifenwulstes von der Felge und führen Sie den Schlauch ein. Denken Sie daran, das Ventil vom Ventilschaft des Schlauchs zu entfernen.

Setzen Sie die Perlen vorsichtig wieder auf und blasen Sie dann den Schlauch auf. Lassen Sie die Luft größtenteils entweichen und setzen Sie das Ventil dann wieder in den Ventilschaft ein.

5. Welche Nachteile haben schlauchlose Traktorreifen?

Schlauchlose Traktorreifen sind für Profis trotz ihrer herausragenden Vorzüge nichts Außergewöhnliches. Wie das Sprichwort sagt, ist nichts, was aus Menschen gemacht ist, perfekt.

Hier sind einige der Nachteile von schlauchlosen Traktorreifen;

Schlauchlose Reifen können aufgrund einer schlechten Montage ineffizient werden. Wenn die Felgen und Reifen von schlauchlosen Traktorreifen falsch montiert oder schlecht konstruiert sind, können sie nicht richtig funktionieren, insbesondere bei reduziertem Luftdruckverlust. Die Luft kann so schnell raus.

Steine ​​und Hindernisse können das Felgenhorn beschädigen und Luftlecks verursachen.

Der Reifenwulst kann sich lösen, wenn sich der Reifenwulst durch einen plötzlichen Aufprall oder extreme Seitenkräfte von der Felge löst.

Schlauchlose Traktorreifen sind teurer.

Die Montage schlauchloser Traktorreifen ist unordentlicher und zeitaufwändiger.

Es ist nicht einfach, Traktorreifen auf eine Felge zu montieren, da sie luftdicht an der Felge anliegen müssen.

Das Befestigen von schlauchlosen Traktorreifen erfordert spezielle Ausrüstung, deren Anschaffung teuer sein kann.

6. Wie lange halten schlauchlose Traktorreifen?

Als allgemeine Regel gilt, dass ein schlauchloser Traktorreifen etwa 4 bis 5 Jahre über 60.000 – 70.000 Meilen halten sollte.

Die Lebensdauer Ihrer schlauchlosen Traktorreifen hängt jedoch von mehreren Faktoren ab, wie z. B. dem Reifentyp, dem Klima, in dem Sie Ihren Traktor fahren, Ihrem Fahrstil, der Reifengummimischung und Ihrer Wartungsroutine.

7. Wie montiert man einen schlauchlosen Traktorreifen?

Was du brauchen wirst

SeifenlaugeLuftkompressorEin schlauchloser TraktorreifenReifenheber

Schritt 1: Reinigen und schmieren Sie die Felge

Bevor Sie mit der Montage eines schlauchlosen Reifens am Traktor beginnen, vergewissern Sie sich, dass die Reifenfelge sauber ist. Die Kante der Felge, die den Wulst berührt, muss sauber sein, um richtig abzudichten. Sprühen Sie das Seifenwasser sowohl auf die Felge als auch auf die Reifenwülste, um sie rutschig zu machen.

Schritt 2: Installieren Sie den Reifen.

Nachdem Sie sicher sind, dass der Reifen rutschig ist:

1. Legen Sie es über die Oberseite des Rads und drücken Sie es mit etwas Kraft nach unten.

2. Verwenden Sie die Reifenheber, um den unteren Wulst rundherum über die Oberseite der Felge zu nivellieren.

3. Machen Sie dasselbe mit der oberen Perle.

Schritt 3: Setzen Sie die Perlen ein

Nehmen Sie den Kompressor und befestigen Sie den Luftschlauch am Ventil. Der Trick besteht darin, die Wülste mit mehr Seifenwasser nass zu machen und die Außenseite des Reifens zusammenzudrücken, sodass die Wülste die Felge auf beiden Seiten berühren. Wiederholen Sie dies, bis Sie zwei laute Knallgeräusche hören, wenn die beiden Perlen am Rand anliegen.

Schritt 4: Ersetzen Sie den Vorbau und pumpen Sie ihn auf.

Sobald sich die Beats beruhigt haben, lassen Sie die Luft heraus. Setzen Sie dann das Ventil wieder in den Schaft ein und pumpen Sie den Reifen auf den richtigen Druck auf.

Schritt 5: Montieren Sie das Rad am Traktor

Bringen Sie das Rad wieder am Traktor an und ziehen Sie die Radmuttern mit dem richtigen Drehmoment an oder setzen Sie den Achsstift wieder ein.

8. Wie repariert man einen schlauchlosen Traktorreifen?

Haben Sie einen platten Traktorreifen, der repariert werden muss? Oder läuft es aus, aber Sie möchten es nicht wegwerfen? Hier ist der einfachste Weg, einen schlauchlosen Traktorreifen zu reparieren.

Sie können entweder ein Reifendichtmittel verwenden, um kleine Löcher (weniger als 1/16 Zoll Durchmesser) zu reparieren, oder einen Reifenstopfen, um größere Löcher (mehr als 1/16 Zoll Durchmesser) zu reparieren.

So reparieren Sie Löcher in Traktorreifen mit einem Reifendichtmittel.

Dinge, die du brauchen wirst

WasserSpülmittelZangeReifendichtmittelEin Stück StoffLuftkompressor

Schritt 1: Suchen Sie die kleinen Löcher, wo ein Leck ist.

Nehmen Sie Spülmittel und Wasser und mischen Sie, um eine seifige Mischung zu erhalten. Schwenken Sie die Mischung mit Ihrer Hand, um Blasen zu bilden. Tauchen Sie dann das Stück Stoff in die Mischung und drücken Sie es über den Reifen. Bewegen Sie den Traktor vorwärts, um den Reifen zu rollen, bis Sie alle Teile des Reifens mit Seifenwasser bedeckt haben. Beobachten Sie die Bereiche auf dem Reifen, aus denen Blasen kommen. Das sind die Bereiche mit Löchern. Markiere sie.

Schritt 2: Reparieren Sie die Löcher.

Bevor Sie mit der Reparatur der Löcher beginnen, entfernen Sie mit der Zange eventuelle Fremdkörper aus dem Reifen und drehen Sie dann die Ventilschaftkappe um. Befestigen Sie die Applikatorspitze des Reifendichtmittels im Uhrzeigersinn auf dem Ventilschaft. Brechen Sie den Hahn oben auf der Dose ab, damit das Dichtmittel fließen kann.

Halten Sie die Dose aufrecht, schütteln Sie sie kräftig und drücken Sie den Knopf oben, um Dichtmittel in den Reifen zu geben. Wenn der Reifen aufgepumpt zu sein scheint, hören Sie auf, das Dichtmittel hinzuzufügen.

Schritt 3: Bringen Sie die Ventilschaftkappe wieder an.

Nachdem Sie sich davon überzeugt haben, dass die Löcher abgedichtet sind, entfernen Sie die Spitze des Dichtmittelapplikators und bringen Sie die Ventilschaftkappe wieder an.

Schritt 4: Fügen Sie dem Reifen Luft hinzu.

Verwenden Sie den Luftkompressor, um Ihrem reparierten Reifen Luft hinzuzufügen, nachdem Sie die Reparatur abgeschlossen haben. Überfüllen Sie den Reifen nicht. Überprüfen Sie immer mit dem Kompressorzähler, ob der Reifen die genaue Luftmenge bekommt.

9. Was ist besser, Schlauchreifen oder schlauchlose Reifen?

Schlauchlose Reifen sind besser als Schlauchreifen, weil;

1. Tubeless-Reifen können mit einem niedrigeren Druck laufen.

2. Sie können schlauchlose Reifen mit flüssigen Dichtmitteln füllen. Wenn ein spitzer Gegenstand ein Loch in einen schlauchlosen Reifen bohrt, sickert das flüssige Dichtmittel sofort heraus, trocknet ein und dichtet so das Loch ab.

3. Sie sind leichter im Vergleich zu Schlauchreifen.

4. Sie sind stabiler als Schlauchreifen. Die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten ist mit einem schlauchlosen Reifen besser als mit Schlauchreifen, da Luft im schlauchlosen Reifen selbst enthalten ist.

10. Sind John Deere Reifen schlauchlos?

Die meisten John Deere-Reifen sind schlauchlos.

Leave a Reply