Rom: die Neueröffnungen 2022

2022 hat gerade erst begonnen und die Neueröffnungen, Richtungswechsel, u Rom, sie kämpfen nicht darum, sich Gehör zu verschaffen. Dort Hauptstadt wimmelt von neuen Gaststättenaber auch Pizzerien, Schokoladenläden und Cocktailbars. Während wir auf der einen Seite große Namen der Gastro-Szene haben, die ihre Präsenz festigen, entdecken wir auf der anderen Seite interessante Projekte von jungen Menschen, die sich entschieden haben, auf sie zu setzen Essen & Getränke. Und dann sind da noch die Entwicklungen und Metamorphosen derer, die schon immer da waren und hoffentlich auch weiterhin da sein werden. Also hier sind die Neueröffnungen in Rom im Jahr 2022.

Bremsen und Kupplungen Entwurf. Dort Punk-Attitüde aus Bremsen und KupplungenTrastevere Street Bar par excellence, landet auch in Bezirk Prati in einem neuen Gewand mit einer raffinierten und minimalen Note. So wurde geboren Bremsen und Kupplungen Entwurf, Konzeptleiste konzentrierte sich auf den Vorschlag von vorgemischte Getränke und vom Fass serviert, sondern auch eine neue Adresse für Pizza und Sauerteigprodukte qualität wohlschmeckend. Das Restaurant von ist zum Mittag- und Abendessen geöffnet Luca Conzato, Cristian Bugiada und Riccardo RossiEr will schnell und dynamisch, avantgardistisch und kreativ sein. Zwölf i Cocktail trinkfertig Zum Probieren gibt es auch eine Auswahl von sechs Bieren vom Fass zu mehr als fairen Preisen. Und die Cocktails selbst gibt es in Dosen. Null Schnickschnack für Pizza und frittiertes Essen Matteo Carducci im Schatten eines Drinks in einem zeitgenössischen Behälter von mehr als 300 Quadratmetern, der von Ana Gucig entworfen wurde, zu genießen.

Campocori. Im Inneren desKapitel Hoteleines der interessantesten, facettenreichsten und zeitgemäßesten Beispiele für die Biodiversität der Kapitolinischen Hotels, das Zeichen von Campocoriein von den klassischen italienischen Restaurants inspirierter Ort New York 1930er Jahren, deren Innenräume von dem preisgekrönten südafrikanischen Innenarchitekten entworfen wurden Tristan du Plessis. Campocori Es ist ein dunkler und luxuriöser Ort, aber nicht formell und starr. Hier können Sie eine lustige und junge Küche wie die Persönlichkeit ihres Küchenchefs probieren, Alessandro Pietropaoli. Zum Ausprobieren sind die Latschenkiefernrisotto mit Froschschenkeln und Daidai-Sauce, ein japanisches Gewürz auf der Basis von Zitrusfrüchten, sowie der Steinbutt direkt in Crepinette gekocht und mit einer köstlichen Sauce aus Mugnaia und fermentiertem Kohl kombiniert. Und bald wird es wieder geöffnet Hey Güeydas Terrasse die eine Hommage an die Mexiko mit charakteristischen Tacos und originellen Cocktails.

Gintoneria von Santo Trastevere. Neue Geschichte in Trastevere zu entdecken. Aus Heiligdie bereits geschätzte facettenreiche Realität des begehrtesten Bezirks der Hauptstadt, ist für einige Monate eingetroffen Gintoneriader erste in der Stadt, mit ben 110 Gin-Sorten in Papier und andere 10 zu Drehung jeden Monat. Schöpfer der Transformation ist Daniele Fada, Besitzer dessen, was zum Bezugspunkt für Aperitifs, Abendessen und Abende mit guter Unterhaltung im intimsten Teil der Gegend geworden ist. An der Theke oder an den Tischen im Innen- und Außenbereich können Sie Originaletiketten probieren, vom sehr italienischen Argintum 925 bis zum Hendrick’s Amazonia, das den ganzen Duft seltener Pflanzen und Früchte enthält und durch das japanische Ki.No.Bi mit goldenen Blättern geht . In Kombination? Immer neue Gerichte, einfach aber nie banal.

Dogma. Junge Leute, noch nicht einmal in den Dreißigern, Gabriele Di Lecce und Alessandra SerramondiPaar bei der Arbeit und im Leben, a Februar 2022 sie haben geöffnet Dogmaein Restaurant von Fische die sich um die dreht Glutin dem Bezirk San Giovanni. Er in der Küche, sie im Esszimmer, verblüffen mit deftigen Gerichten und einem kompetenten und prickelnden Empfang zugleich. Gabrieles Küche ist kreativ, aber bodenständig. Es wird große Aufmerksamkeit auf die lokaler Fisch und bei Gemüse aus dem Garten Familie in Maccarese, dazu Brot und Desserts, die alle hausgemacht sind, mit ausgewählten sizilianischen Mehlen, die in einer kleinen hausgemachten Mühle gemahlen werden. Verpassen Sie nicht die Brikett Artischocke, Jüdische Sahne und Carpaccio des Tages ei Tagliolini mit Scampicreme und gebrannter Zwiebel. Die Weinkarte präsentiert ein sich ständig weiterentwickelndes, sorgfältiges und ethisches Angebot mit Erzeugern, die größtenteils natürlich arbeiten.

Lucianos. Im April, im Via delle Muratte geöffnet Lucianosein Name, der ein Konzept von verkörpert Italienisches und internationales handwerkliches Eis zur selben Zeit. Das Projekt entstand 2011 in Argentinienin Mar del Plata in der Provinz Buenos Aires, aus einer Idee von Daniel und Christian Otero, italienisch-argentinischer Vater und Sohn, die beschlossen haben, sich auf ein traditionelles und innovatives Format zu konzentrieren, das mit dem italienischen Eiskonzept verbunden ist. Das von Rom ist das erste europäische Zeichen der beiden portugiesischen Unternehmer, die in nur 10 Jahren 60 Punkte erreicht haben, davon 55 in ganz Südamerika und mehrere in den Vereinigten Staaten. Aber was isst man bei Lucciano? Das Angebot ist breit und vielfältig mit 24 Eissorten lose, von Obst, in einer veganen Version, bis hin zu Cremes wie z Super Zabaionedas Luccianos Schokolade mit Haselnussbonbon und die Weiße Schokolade mit Crock Pistazie. Die Unterschrift ist unvermeidlich Dulce de Leche mit Dulce de Leche, einer Creme auf Basis argentinischer Premium-Milch und bunt mit Dulce de Leche. Neben dem Masseneis gibt es die IcePops, kleine Kreationen, die im internen Labor in verschiedenen Formen und Farben auf der Basis von Fruchteis am Stiel hergestellt werden, Sticks auf der Basis von Cremes und mit Schokolade überzogen, Cannoli aus der klassischen Waffel, die mit verschiedenen Geschmacksrichtungen überzogen wird und das Luxus in Limitierte Auflage, beschränkte Auflage. Unumgänglich Toniodie Ikone Luxuriöse IcePops in Form eines Schweins mit Chantilly-Creme, Keksadern, Schokoladenganache und weißem Schokoladenüberzug und Minion IcePops. Tatsächlich ist Lucciano’s die einzige Marke, an der die Rechte liegen Universelle Bilder ein produzieren Eispops mit dem Erscheinen der niedlichen kleinen gelben Helfer von Gru, dem Protagonisten des Zeichentrickfilms Jämmerliches Ich. Und es gibt einen besonderen Gast, der speziell für die geformte römische Eisdiele kreiert wurde Kolosseum: das Colosseum Ice Pops.

Gina. Zwischen den Schritten von Trinità dei Monti und die Wände, die sich erheben Villa BorgheseEs gibt Ginaein historisches Zeichen des Capitoline-Restaurants, das nach der Schließung durch die verhängt wurde Pandemie, öffnet mit einigen Neuigkeiten wieder. Neugestaltung in Tonart absolut weiß des Raumes, schlanke, aber raffinierte Mise en Place, Orchideen, um das Bild zu vervollständigen. Um das Zimmer zu leiten, gibt es Maria Cristina Not, talentierter Restaurantleiter. Comfort Food Gourmet ist der Schnitt für das neue Menü, das der junge römische Küchenchef entwickelt hat Stefan Monaco. In der neuen Speisekarte gibt es ehrliche Gerichte wie z Parmaschinken mit 24 Monate Würzedie Burrata di Andria mit kantabrischen Sardellen, die Fassona-Tartardann das dänische Rindfleisch und das Fang des Tages bei niedriger Temperatur gegart oder die Klassiker der römischen Küche, von Amatriciana bis Cacio e pepe. Es gibt auch Platz für vegetarische Optionen, wie die Suppen des Tages. Verpassen Sie nicht die auf einer Erbsen-Ingwer-Creme servierten Tintenfisch-Tagliatelle sowie die Desserts von Terramisù bis Zabaione mit Praliné-Mandeln und Schokoladentropfen, bis hin zum Unvermeidlichen Herzwarmer Schokoladenkuchen mit Erdbeersoße.

Staffeleien. Die historische Konditorei von Über Nemorensenachdem in nur zwei Jahren zwei neue Büros eingeweiht wurden a Vigna Stelluti und Alban Hills Starte den Kaffeeständeeine brandneue Bar-Version, die gerade eröffnet wurde Kreuzweg und bereitet bereits eine Antwort auf die vor Paroli. Unter den Neuheiten tauchen die auf tausend Blätter Einzelportions- und handwerkliches Eis nach dem Geschmack der Berühmten hausgemachter Eierlikör. Und dann eine feine Auswahl an Tee und Kaffee, hochwertigen Sauerteigprodukten und handwerklichen Desserts, von denen einige mit der unverwechselbaren Zabaglione-Creme gefüllt sind, im Miniaturformat, um jeden Moment des Tages zu begleiten.

Mutterbär. Wenige Meter von der Piazza Bologna entfernt hat er ein Zuhause gefunden Mutterbärdas Restaurant, das die feiert italienische Küche zwischen intimen Interpretationen und staatenlosen Kontaminationen der beiden Freunde Ciro Del Pezzo und Andrea Longo, jeweils am Herd und im Esszimmer. An diesem Ort, zwischen Retro-Möbeln, weißen Tischdecken, die den Tisch auf alte Weise decken, und einzigartigem Porzellan, das auf Vintage-Märkten gefunden wurde, hat das Paar eine familiäre Umgebung geschaffen, in der Sie ständig wechselnde Gerichte genießen können. Die Linie wird tatsächlich täglich auf der Grundlage des Angebots des Obst- und Gemüsestands im Montesacro-Gebiet zusammengestellt, dem hocherlesene und streng italienische Rohstoffe hinzugefügt werden. Die Gerichte verfügen über Schnitte, die als weniger edel gelten, wie z fünftes Quartal, aber es gibt auch Schaf und Lamm. Probieren ist das Genueser Schafgehört zu den wenigen Gerichten, die kaum so gut aus der Speisekarte kommen wie das Gebratenes Kaninchen alla cacciatora. Andrea hingegen überrascht mit einer Weinkarte, die kleine und junge Produzenten wie Cantina Ribelà in Monte Porzio Catone und Le Formiche in der Toskana mit großen Namen wie Mazzei für Chianti Classico und Arnaldo Caprai für Sagrantino di Montefalco abwechselt. . Der Vorschlag für dieAperitif von 18 bis 20 zwischen Blasen, Gänseleber, Fleisch und Käse und Mittagessen um Samstag Sonntageine Art Vorfreude auf den Urlaub, den man mit Familie oder Freunden vor traditionellen Gerichten wie Lasagne, Cannelloni, Ribs alla scottadito verbringen kann.

Friccico. In einem Ort der Pariser Inspiration, in Monteverde, wurde es geboren Friccico, kürzlich eröffnet in der Viale dei Colli Portuensi 169 aus der Leidenschaft der drei jungen Freunde Simone, Andrea und Iacopo für gutes Essen. Das Format des Restaurants, mit großer Genauigkeit von studiert Simone LaRocca Und Serena Moretti, verbindet die Atmosphäre der Pariser Bistros mit den Aromen der italienischen Tradition. Aus Friccico Sie können eine konkrete Küche genießen, die aus dem täglichen Einkauf und aus den ersten Früchten der kleinen Bauernhöfe in der Umgebung stammt. Die Speisekarte entwickelt sich ständig mit Gerichten, die sich durch langes Kochen und lebendiges Feuer auszeichnen. Der Protagonist ist in der Tat der sichtbares Gitter. Zu den faszinierendsten Vorschlägen gehören die Terrine vom Fasan, gegrillte Pilze und Croutonsdas Vitello Tonnato mit alte Soßeund wieder die Gegrillte Entenbrust mit knusprigem Karamell gefüllt mit Keule und Mandarinensauceund Plin vom Fasan alla cacciatora mit Brokkoli-Pesto und gegrillten Champignons. Unvermeidlich Le Foie Gras Maison mit karamellisierten Birnen und Zwiebeln in Butterdas Hase à la Royale gefüllt mit Gänseleber und Trüffelund der Abschnitt gewidmet Gastronomie. An vegetarischen Alternativen und einer umfangreichen Weinkarte, die sich auch bis nach Frankreich erstreckt, mangelt es nicht.

Extreme. Extreme ist die neue Pizzeria unkonventionell die Forschung, Einzigartigkeit und Spaß in der Via di Pietralata vereint. Das Restaurantprojekt sieht drei sehr junge Jungs als Protagonisten, Mattia Lattanzio, Giovanni Giglio Und Edoardo Cicchinelli Bereit, mit einer modernen Pizza und alternativer Küche zu überraschen. In einer modernen Umgebung aus chromatischen Spielen und Kunstwerken wie dem ikonischen X an der Decke, einem reichhaltigen Menü mit einigen exklusiven Produkten wie dem renommierten Barrengebratene Truhen voller Geschmack und ganz neu Krümelig, eine knusprig-krümelige Neuinterpretation der Pfannenpizza. Daneben tauchen die klassischen frittierten Speisen auf, vom Supplì bis zur Kürbisblüte, die über den Kabeljau und die handgemachten Ascolane-Oliven, die Sektion Im Löffel gebraten zusätzlich natürlich zu den Pizza vorgeschlagen in einem modernen Schlüssel mit klassischen und rebellischen Belägen auch …

Leave a Reply