Personal Capital Review 2022 – Wie ich meine Investitionen kostenlos in 15 Minuten pro Monat verfolge

Wenn Sie meinen Bericht darüber lesen möchten, wie mir Personal Capital geholfen hat, mein gesamtes Geld, einschließlich Investitionen, in nur wenigen Minuten pro Monat zu verwalten, sind Sie hier richtig.

Als ich anfing, mein Geld zu verwalten, habe ich alles manuell in einer Tabelle gemacht.

Jeden Monat logge ich mich in jedes meiner Konten ein und notiere den Kontostand in meiner Vermögensübersicht. Ich würde in meine Bankkonten gehen, meine Anlagekonten, mein Investmentfondskonto, meine Kreditkartenkonten …

Ich würde eine ganze Stunde brauchen, um alle Konten zu bekommen. Es war so schlimm, dass ich anfing, Konten zu konsolidieren und zu schließen, nur um den Prozess zu verkürzen.

Vor vielen Jahren habe ich für einen sehr kurzen Moment Quicken und anschließend Mint ausprobiert. Sie waren alle in Ordnung – aber sie spielten nicht gut mit meinen Maklerkonten. Schließlich habe ich sie aufgegeben und mich wieder manuell angemeldet. (Wenn Sie Quicken beenden möchten, lesen Sie weiter, Sie werden sehen, warum ich Personal Capital als eine der besten Alternativen zu Quicken aufführe)

Spulen wir bis heute vor und ich verbringe jeden Monat nur 15 Minuten damit, mein Geld zu verwalten.

Nur 15 Minuten pro Monat plus weitere fünf pro Woche reichen aus, um alles richtig zu machen … und der Eckpfeiler dieses Systems ist ein Tool namens Personal Capital.

Es ist kostenlos, es ist gut gestaltet und was als Testlauf begann, ist zu meiner dauerhaften Lösung geworden (es ist mein Favorit unter den Mint-Alternativen).

Ich verwende Personal Capital, um schnell Maklerinvestitions- und Bankdaten für meine Nettowertaufzeichnung zu sammeln, eine Tabelle, die ich verwende, um das Nettovermögen unserer Familie zu verfolgen. Personal Capital ruft die Daten von jedem Konto ab, sodass ich mich nicht manuell anmelden muss. Es trennt sich von anderen Diensten, da der Anlageverwaltungsteil kein nachträglicher Einfall ist und vollständig in das System integriert ist.

Viele andere Tools begannen als Budgetierungstool, das eine Investitionskomponente hinzufügte. Personal Capital begann als Investitionsinstrument, das die Budgetierung ergänzte.

Probieren Sie Personal Capital kostenlos aus Capital better than Mint?Ist persönliches Kapital sicher?Was muss bearbeitet werden?Abschlusswort

Über persönliches Kapital

Personal Capital wurde Mitte 2009 mit der Mission „besseres finanzielles Leben durch Technologie und Menschen“ gegründet. Kürzlich wurden sie von Empower übernommen, dem zweitgrößten Rentenanbieter in den Vereinigten Staaten.

Seit März 2022 bedienen sie mehr als 3,3 Millionen registrierte Benutzer (ich bin einer von ihnen!) und verwalten über 23,2 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten für über 31.800 Kunden (damit werden der Service und die Gebühren für diese verwalteten Anlagevermögen bezahlt) – das ist etwas Ernstes Kasse.

Das Geschäft besteht aus zwei Komponenten: einem kostenlosen Tool zur Aggregation persönlicher Finanzen und einem kostenpflichtigen Beratungsdienst. Diese Überprüfung wird sich nur mit der Seite des Aggregationstools befassen, da ich den kostenpflichtigen Beratungsdienst nicht genutzt habe.

Es befindet sich in Kalifornien und wurde von Rob Foregger, Bill Harris und Louis Gasparini gegründet. Bill Harris ist CEO von Personal Capital und war früher CEO von Intuit, Paypal und mehreren anderen Finanzdienstleistungs- und Sicherheitsunternehmen.

Der Anmeldevorgang

Die Anmeldung war schnell und sie hatten alle meine Konten zum Verknüpfen zur Verfügung, einschließlich meiner Maryland 529-Pläne. Nimm das Quicken!

Transaktionen

Unter dem Menüpunkt „Transaktionen“ finden Sie die Budgetierungstools, die Personal Capital kürzlich hinzugefügt hat. Wenn Sie Mint oder andere Budgetierungstools verwendet haben, wird es Ihnen bekannt vorkommen.

Sie haben eine Liste mit Transaktionen, die in Einnahmen und Ausgaben kategorisiert sind, gefolgt von Rechnungen.

Hier ist eine Aufnahme des All-Income-Cashflow-Diagramms:

Wie bei jedem Tool gibt es ein paar Probleme, die nach der Transaktion angepasst werden müssen, insbesondere wenn Sie zwischen Konten wechseln, aber es ist eine schnelle Anpassung. Bis Sie das tun, erhalten Sie manchmal wild verrückte Zahlen. 🙂

Portfolio-Tracking

Wie ich bereits erwähnt habe, hat Personal Capital auf der Anlageseite begonnen und erst kürzlich das Budgetierungs-Toolset hinzugefügt … also sind die Portfolio-Tools besser. Darüber lässt sich nicht streiten.

Folgendes sehe ich unter Investieren -> Beteiligungen:

Diese Momentaufnahme wurde am Nachmittag des 31. Oktober 2019 aufgenommen. Der Markt hat sich dieses Jahr ziemlich bewegt, aber am 90-Tage-Tag hinke ich dem S&P500 ein wenig hinterher. Das ist zu erwarten, da mein Portfolio nicht zu 100 % aus dem S&P 500 besteht, sondern einen Prozentsatz in anderen Vermögenswerten hat.

Die Registerkarten „Salden“ und „Performance“ sind weniger interessant als die Registerkarte „Allokation“:

Personal Capital sammelt Daten von allen meinen Maklerkonten, sofern es sich nur um Vanguard und Ally Invest handelt, und gibt mir eine vollständige Aufschlüsselung meiner Allokation. Ich kann auf eines der Kästchen klicken und es kann mir eine noch detailliertere Aufschlüsselung geben:

Wenn Sie eine weitere Ebene nach unten klicken, werden Ihnen der tatsächliche Bestand und die Beträge angezeigt, die Sie haben.

Das letzte lustige Diagramm, das wir haben, ist US-Sektoren:

Können Sie Ihre Institution nicht finden?

Wenn Sie Probleme haben, Ihr Finanzinstitut zu finden, hat Personal Capital möglicherweise noch keine Unterstützung für sie hinzugefügt. Für eine ganze Weile wurde mein Brokerage nicht unterstützt (das wird es jetzt), aber es gibt Problemumgehungen.

Zunächst können Sie prüfen, ob Ihre Institution vielleicht anders heißt. Das beste Beispiel ist ein Fidelity 401(k) – es stellt sich heraus, dass es von NetBenefits betrieben wird. Wenn Sie ein Fidelity 401(k)-Konto haben, finden Sie „Fidelity 401k“ nicht in den Kontolisten – es heißt Fidelity (Alle Konten außer 401k). Für eine tatsächliche Fidelity 401k benötigen Sie die von NetBenefits.

Wenn Sie bei Textron arbeiten und Ihren 401k für sie finden möchten, ist es Fidelity NetBenefits Textron. Verwirrend, aber zumindest ist es da!

Als Nächstes können Sie öffentlich gehandelte Wertpapiere manuell zu einem Portfolio hinzufügen, das Personal Capital in Ihrem Namen verfolgt. Also habe ich vorher einfach alle meine Bestände eingegeben. 100 Aktien von Unternehmen Y, 150 Aktien von Unternehmen Z usw. Beim ersten Mal ist es umständlich, aber dann wird es wie gewohnt verfolgt.

Verfolgung anderer Nicht-Anlagevermögen

Sie können „andere Vermögenswerte“ wie Kunst, Autos usw. verfolgen – es gibt einfach keine Aktualisierungsfunktion, da es keine zentrale Datenbank mit Preisen für diese Art von Dingen gibt.

Eine Ausnahme bilden Immobilien, die Sie mit Zillow’s Zestimate verfolgen können:

Ich bin mir nicht sicher, was ich von Zillows Zestimates als genaues Maß halte (hier sind einige andere kostenlose Tools zur Bewertung von Eigenheimen), aber ich füge meinen Eigenheimpreis hinzu, weil ich etwas brauche, um meine Hypothek auszugleichen. Die Zillow-Informationen für unser Haus sind falsch (es wird angenommen, dass es sich um ein Haus mit 1,5 Betten und 1,5 Bädern handelt, es hat mehr als 0 Schlafzimmer und 1,5 Bäder), aber ich kümmere mich nicht genug darum, es zu aktualisieren.

Die andere wichtige Sache ist, dass ich nicht möchte, dass meine Sicht auf unser Vermögen von diesem Unbekannten beeinflusst wird. Ich gehe einfach davon aus, dass es den Wert gehalten hat, den wir beim Kauf zugewiesen haben, es gleicht jetzt die Hypothek aus, und ich bin damit zufrieden. Sie haben eine Funktion, mit der Sie eine Zillow-Schätzung (Zestimate) einbinden können, aber wir tun das nicht.

Wenn Sie in Immobilien investieren, zur Vermietung oder auf andere Weise, kann ich sehen, dass der Zestimate etwas wertvoller ist, weil Sie daran interessiert sein werden, seinen Wert auf dem Markt zu markieren (auch wenn es sich um einen etwas fiktiven handelt).

Verfolgung von Kryptowährungsbeständen

Derzeit in der Beta-Phase bietet Personal Capital auch die Möglichkeit, Ihre Kryptowährungsbestände zu verfolgen. Sie können Ihre Kryptowährungsbestände hinzufügen und sie werden die Preise basierend auf CryptoCompare verfolgen.

Es wird unter „Andere Vermögenswerte“ nachverfolgt und Sie geben Ihre Bestände manuell ein, aber der Wert wird automatisch nachverfolgt. Sie wählen beispielsweise Ihre Währung aus, gefolgt von der Währung und dem Betrag, den Sie haben. Ich habe keine, also sind das alles Dummy-Informationen:

Wenn Sie Kryptowährungen haben, können Sie diese bequem in Ihr Dashboard integrieren. Ich glaube nicht, dass viele, wenn überhaupt, andere Dienste noch davon abhängen.

Kostenlose Portfolio-Überprüfung

Wenn Sie 100.000 USD oder mehr an investierbaren Vermögenswerten anlegen, können Sie ein kostenloses Portfolio und eine persönliche Finanzbewertung erhalten – normalerweise im Wert von etwa 799 USD. Es ist kostenlos und sie sehen sich Ihre finanzielle Situation genauer an und können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, Ihre Ziele zu erreichen.

Sie können alles tun, von der Feststellung, ob Sie zu viel Gebühren zahlen, bis zum Erstellen eines College-Sparplans, alles ohne Verpflichtung. Es ist eine fantastische Möglichkeit, einen zweiten Blick auf Ihre Situation zu werfen und zu sehen, ob es Punkte gibt, die Sie vermissen.

Der Bereich kostenlose Tools bietet Folgendes:

Investitions-Check: Angesichts dessen, was Sie bei Ihrer Registrierung geteilt haben, würden sie eine Zuweisung empfehlen. Ich werde dies weiter unten erweitern.Ruhestandsplaner: Dabei wird untersucht, ob Ihr aktuelles Spartempo ausreicht, um Ihren Ruhestand zu finanzieren. Es ist ein wirklich lustiges Tool, mit dem ich noch etwas herumspielen muss. (Kannst du schon sagen, dass ich ein Prognose-/Statistik-Nerd bin?))401k-Gebührenanalysator: Dies wirft einen Blick auf alle Kostenquoten in Ihren verschiedenen Konten und sagt Ihnen, ob Sie zu viel bezahlen. Die überwiegende Mehrheit unserer Bestände befindet sich in Vanguard-Fonds, daher gibt es hier nicht viel zu sehen.Berater: Dies ist eine Seite, auf der Sie einen Anruf mit einem kostenpflichtigen Finanzberater vereinbaren können. Die Gebühr ist eine jährliche Gebühr und basiert auf dem verwalteten Vermögen.Jetzt investieren: Hier würden Sie hingehen, wenn Sie sich für ihren Dienst anmelden möchten.Forschung & Erkenntnisse: Der Name für ihren Blog.

Also mehr auf der Registerkarte Investment Checkup, dies nimmt Ihr Anlageprofil auf und empfiehlt eine Zielallokation. Hier ist meins:

Hier kommt das Rebalancing ins Spiel. Wenn die Dinge aus dem Ruder laufen, ist es wichtig, jedes Jahr neu auszubalancieren. Dies ist eine gute Erinnerung.

Sie bieten auch einen Beratungsdienst an:

Die Ebenen der Finanzpläne:

Investment Service (bis zu 200.000 $ an investierbaren Vermögenswerten) – Zugriff auf kostenlose Online-Tools und Dashboard plus Finanzberatungsteam, steuereffizientes ETF-Portfolio, dynamische taktische Gewichtung, 401k-Beratung, Cashflow- und Ausgabeneinblicke, 24/7-Anrufzugang, einschließlich Wochenenden und nach GeschäftsschlussVermögensverwaltung ($200.000 – $1 Million an investierbaren Vermögenswerten) – Alles im Anlageservice plus zwei engagierte Finanzberater, individuell anpassbare Aktien und ETFs, vollständiger Finanz- und Altersvorsorgeplan, College-Sparpläne und 529-Planung, Steuerverlusterhebung und Steuerstandort, Unterstützung bei finanziellen Entscheidungen (Versicherung, Eigenheimfinanzierung, Aktienoptionen und Vergütung)Privatkunde (über 1 Mio. USD an investierbarem Vermögen) – Alles in der Vermögensverwaltung plus vorrangiger Zugang zu CFP®, Beratern, Anlageausschuss und Unterstützung, Anlageportfolio-Mix aus ETFs, einzelnen Aktien und einzelnen Anleihen (in bestimmten Situationen), familiengestufte Abrechnung, Private-Banking-Dienstleistungen, Nachlass-, Steuer- und Legacy-Portfolio Konstruktion; Spender empfohlene Fonds, Private Equity & Hedge Fund Review; Deferred Compensation Strategy, Estate Attorney & CPA Collaboration.

Personal Capital stellte Berater von anderen Firmen mit einem bedeutenden Stammbaum ein. Mein „zugewiesener“ Berater ist jemand, der früher bei Wells Fargo Advisors – Private Client Group war. Er war Vorstandsmitglied einer gemeinnützigen Organisation, absolvierte eine renommierte Universität und sein gesamtes Profil ist unter Beratung -> Berater verfügbar.

Wenn Sie mit einem Berater sprechen, besprechen Sie all die Dinge, die Sie von jedem anderen Finanzberater erwarten würden. Sie beginnen damit, Ihre Ziele, Ihre Risikotoleranz und Ihre zukünftigen Finanzierungsziele (wie ein Haus oder ein Baby) zu besprechen, und erstellen dann einen Plan, der all dies berücksichtigt, damit Sie finanziell für die Zukunft gerüstet sind. Die Verwaltungsgebühr ist unkompliziert, Sie zahlen lediglich eine prozentuale Gebühr auf das verwaltete Vermögen, die bei 0,89 % beginnt.

Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Beratung

Die Anlagemethodik von Personal Capital

Wenn Sie Personal Capital Ihre Investitionen verwalten lassen, ist ihre Methodik eine Mischung aus US-Aktien und Anleihen, internationalen Aktien und Anleihen, Alternativen und dann Bargeld. Es basiert auf wissenschaftlicher Forschung und…

Leave a Reply