Paläo-Avocado-Hühnersalat (Ganze 30, AIP)

Wenn ich in meinem Buch definieren würde, was ein gutes Essen ausmacht, wären es wahrscheinlich diese drei Dinge … einfach, nährstoffreich und lecker! Gerichte wie Thunfischsalat oder Hühnersalat gehören zu meinen Lieblingsgerichten, die alle diese Anforderungen erfüllen. Es bedurfte allerdings einer gewissen Fantasie, diese für eine heilende Diät zu nutzen. Sie klingen wie völlig neutrale Lebensmittel, aber mit Zutaten wie Mayonnaise und oft zugesetztem Zucker und seltsamen Gewürzen, wenn man sie vorgefertigt bekommt, bedarf es in der Tat einiger zusätzlicher Überlegungen, um sie heildiätkonform zu machen. Also habe ich das ganze Rätselraten für Sie erledigt! Dieser Paleo-Avocado-Hühnersalat ist Whole30, AIP und erfüllt alle Kriterien für eine großartige Mahlzeit.

Das Tolle an Hühnersalat ist, dass er so vielseitig ist und bei vielen beliebt ist. Ich habe meinen echten Salat so gegessen, wie hier abgebildet, aber als mein Mann sah, was ich aß, beschloss er, etwas davon als Sandwich auf gekeimtem Brot zu probieren. Also perfekt zum Teilen!

Alles in einem Salat erhalten Sie Eiweiß, gesunde Fette und Gemüse. Immer ein Gewinner!

Wie man Avocado-Hühnersalat macht

Bereiten Sie das Hähnchen vor, indem Sie den Ofen vorheizen und 40–45 Minuten backen oder bis die Innentemperatur 165–170 °F erreicht. Lassen Sie das Hähnchen ruhen, abkühlen und in Würfel schneiden. Hähnchen, Äpfel, Sorten, Sellerie und Frühlingszwiebeln in einer großen Schachtel vermischen und beiseite stellen. Für die Avocado-Mayo verwenden Sie einen Hochleistungsmixer, um Avocado, Avocadoöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu vermischen. Die Avocado-Mayonnaise zur Salatmischung geben und gut verrühren. Zum Zusammenstellen des Salats zwei bis drei Schüsseln mit Buttersalat (entweder gehackt oder ganz) belegen und den Hühnersalat darüber geben.

Lesen Sie auch:   Paläo-Schokoladen-Kürbisbrot (AIP, glutenfrei)

Die Zutaten

Hühnerbrust

Dieses Rezept verlangt gekochte und gewürfelte Hähnchenbrust, Sie können jedoch auch zerkleinertes Hähnchen und hochwertiges Hühnchen aus der Dose von Quellen wie Wild Planet verwenden!

Grüne Äpfel und Trauben

Diese Früchte verleihen dem Gericht die richtige Menge an natürlicher Süße, ohne übermäßig süß zu sein. Wenn Sie auf Ihre Zuckeraufnahme achten, können Sie die Weintrauben problemlos weglassen.

Sellerie, Frühlingszwiebeln und Buttersalat

Sellerie und Frühlingszwiebeln kommen in den Hühnersalat und Buttersalat ist eher eine optionale Zutat, wenn Sie ihn als Salat essen möchten. Sie können es auch als Wrap oder Sandwich essen, wenn Sie einen Brotersatz haben, den Sie gut vertragen.

Avocado, Avocadoöl und Zitrone

Dies ist im Wesentlichen das, was die Mayonnaise ausmacht. Anstatt die Avocado einfach nur zu pürieren, vermischen Sie alle Zutaten miteinander, um eine cremige und eher an Mayonnaise erinnernde Konsistenz zu erhalten.

Eine Sache, die Sie in den Notizen sehen werden, ist, dass dieser Salat am besten ziemlich frisch gegessen wird, da Avocado braun wird, wenn sie zu lange im Kühlschrank bleibt. Allerdings hilft die Zitrone und das Ganze hielt sich mehrere Stunden im Kühlschrank, als ich es gemacht habe! Es ist einfach kein Gericht, das man am Montag zubereitet und am Donnerstag isst.

Drucken

Uhr Uhr-SymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge Flaggen-SymbolOrdner-Ordner-SymbolInstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-SymbolDrucken Drucken-SymbolQuadrate Quadrate SymbolHerz Herz-SymbolHerz solides Herz solides Symbol

Heizen Sie den Ofen auf 350 F vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Reiben Sie das Hähnchen mit Avocadoöl ein und würzen Sie es mit Salz. Backen Sie das Hähnchen im Ofen für 40–45 Minuten oder bis die Innentemperatur 165–170 F erreicht. Lassen Sie das Hähnchen ruhen und abkühlen und in Würfel schneiden. Hähnchen, Äpfel, Sorten, Sellerie und Frühlingszwiebeln in einer großen Schachtel vermengen und beiseite stellen. Für die Avocado-Mayo die Avocado, Avocadoöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mit einem Hochgeschwindigkeitsmixer vermischen Gießen Sie die Avocado-Mayonnaise mit der Salatmischung und rühren Sie alles gut um. Stellen Sie den Salat zusammen: Geben Sie 2-3 Schüsseln mit Buttersalat (entweder gehackt oder ganz) darauf und löffeln Sie den Hühnersalat darüber

Anmerkungen

Essen Sie die Avocado innerhalb weniger Stunden nach der Zubereitung frisch, um zu vermeiden, dass die Avocado zu stark oxidiert und braun wird.

Alle Nährwertangaben sind Schätzungen und können variieren. Schätzungen beinhalten keine optionalen Zutaten.

Ernährung

Serviergröße: 1 Schüssel
Kalorien: 771
Fett: 45,5g
Kohlenhydrate: 20,7g
Faser: 8,3g
Eiweiß: 70,6g

Cremig, lecker und einfach zuzubereiten! Sowohl mein Mann als auch ich waren von diesem leckeren Salat begeistert. Es lässt sich perfekt vergrößern und zu einer Party oder einem Picknick mitnehmen oder einfach für sich behalten.

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser einfache Salat! Wenn Ihnen dieses Gericht schmeckt, schauen Sie sich unbedingt auch diese an …