Können Töpferscheiben rosten?

Töpferscheiben kosten zwischen 200 und 2.500 US-Dollar. Wenn Sie so viel Geld investieren, möchten Sie das Beste daraus machen. Sie möchten Ihre Töpferscheibe auf jede erdenkliche Weise schützen.

Rosten Töpferscheiben? Ja, Töpferscheiben können rosten und neigen zum Rosten. Sie können eine regelmäßige Wartung durchführen und immer noch Rost haben, aber Sie können etwas tun, um zu verhindern, dass die Töpferscheibe rostet. Sie können Rost nicht nur verhindern, sondern auch entfernen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Rost vorgebeugt und entfernt wird, lesen Sie weiter. Wir werden alles behandeln, was Sie wissen müssen, um Rost von Ihrer Töpferscheibe fernzuhalten.

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Warum rosten Töpferscheiben?

Feuchtigkeit aus dem Ton bleibt auf dem Radkopf zurück. Die Verbindung von Feuchtigkeit mit Sauerstoff löst einen Prozess aus, der als Oxidation bekannt ist. Das Eisen reagiert mit Sauerstoff und Wasser zu Eisenoxidhydrat – das Endergebnis ist Rost. Stahl und Eisen sind anfällig für Rost. Wenn Sie den Ton am Ende jeder Töpfersitzung nicht von der Scheibe entfernen, kann dies das Rosten beschleunigen. Das Entfernen des Tons vom Radkopf bringt Sie voran, aber es reicht möglicherweise nicht aus, um zu verhindern, dass das Rad rostet.

So verhindern Sie, dass Töpferscheiben rosten

Jeder Töpfer muss aktiv Maßnahmen ergreifen, um seine Scheibe vor Korrosion zu schützen. Sie können das Problem unter Ihren Fuß setzen, indem Sie zunächst das richtige Material kaufen. Beispielsweise können Radköpfe aus Aluminium nicht rosten. Da Rost per Definition Eisenoxid ist, kann Aluminium nicht rosten. Es kann oxidieren, wodurch es seinen Glanz verlieren würde, aber es rostet nicht wie Eisen oder Stahl.

Um Rost zu vermeiden, können Sie einen Radkopf aus verzinktem Stahl kaufen. Verzinkter Stahl kombiniert eine Zinkschicht, um den Stahl zu schützen. Das Zink stört die Sauerstoffbindung zum Stahl, was Rostbildung für bis zu 50 Jahre verhindert. Das tut mehr, als Ihre Töpferscheibe zu bemalen.

Lesen Sie auch:   Beste Töpferwerkzeug-Sets unter 18 $ -

Nehmen wir an, Sie haben bereits eine Töpferscheibe aus Stahl gekauft. Um Rost zu stoppen, können Sie das Rad mit Epoxid-Sprühfarben lackieren. Sie möchten eine gleichmäßige Schicht auftragen, und wenn die Farbe abgenutzt ist, entfernen Sie die Farbe und streichen Sie sie erneut. Wenn Sie vorher Rost haben, sollten Sie ihn vor dem Lackieren entfernen. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über den Kauf einer Töpferscheibe zu erfahren, sollten Sie unseren Artikel HIER lesen.

So beseitigen Sie Rost von Ihrer Töpferscheibe

Um Rost von deiner Töpferscheibe zu entfernen, kannst du einen chemischen Rostentferner kaufen. Nehmen wir an, Sie möchten keinen Rostlöser bezahlen. Du kannst Aluminiumfolie zusammenballen, um sie als eine Art Stahlwolle zu verwenden. Bevor Sie dies tun, können Sie vorher Essig auftragen, das ist eine schwache Säure, damit sich die Rostflecken leichter entfernen lassen.

Profitieren Sie vom Hersteller. Rufen Sie sie an und fragen Sie, wie sie Rost auf ihrer Töpferscheibe behandeln würden. So erhalten Sie eine Expertenmeinung zu Ihrem konkreten Produkt. Haben Sie eine Reservedose WD-40 herumliegen, die Sie in der Garage verwenden? WD-40 entfernt nicht nur Rost, sondern fügt auch eine schützende Gleitmittelschicht hinzu, um Ihre Töpferscheibe vor Rost zu schützen. Bevor Sie Gung Ho darauf machen, testen Sie einen kleinen Bereich, um sicherzustellen, dass es keinen Schaden verursacht.

Wenn Sie WD-40 regelmäßig auftragen, verhindert es, dass Rost zurückkommt. Es löst durch seine schmierenden Eigenschaften die Bindungen zwischen Rost und der Metalloberfläche. Lassen Sie es zwischen 10 und 20 Minuten einwirken, und Sie werden sehen, dass es bei Rost Wunder wirkt. CLR ist ein weiteres Produkt, das gut gegen Rost wirkt.

Was verursacht Rost auf Ihrer Töpferscheibe?

Schauen wir uns die Ursachen für Rost an der Töpferscheibe an. Sie müssen drei Hauptursachen verstehen:

Lesen Sie auch:   Töpferhocker -

Unsachgemäße Reinigungstechniken LochfraßReiniger auf Säurebasis

Laufrad richtig reinigen

Unsachgemäße Reinigungstechniken können Rost am Rad verursachen. Sie könnten Ihr Rad am Ende jeder Sitzung reinigen und immer noch Rost haben, weil Sie nicht die richtige Technik angewendet haben.

Haftungsausschluss für Partner: Wir sind Botschafter oder Partner für viele der Marken, auf die wir auf der Website verweisen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Um Ihr Rad richtig zu reinigen, säubern Sie die Pfanne und den umgebenden Bereich. Tun Sie dies draußen und nicht in der Spüle, da dies Ihr Sanitärsystem durcheinander bringen kann. Oder besorgen Sie sich ein Sink Trap System. Als nächstes nehmen Sie den Eimer und werfen Sie ihn irgendwo nach draußen, wo er das Gras nicht abtötet. Du nimmst überschüssigen Ton, den du hast, und recycelst ihn zurück in den Toneimer.

Fügen Sie kein zusätzliches Wasser hinzu. Nehmen Sie einen Schwamm mit sauberem Wasser und fangen Sie an, das Rad zu waschen. Vermeiden Sie scharfe Reinigungschemikalien, da diese das Rad beschädigen können. Reinigen Sie die Pfanne und die umliegenden Bereiche. Sie werden überschüssiges Wasser, das Sie möglicherweise haben, nach draußen werfen.

Experten-Tipp: Verwenden Sie keine scheuernden Materialien, um die Töpferscheibe zu reinigen. Dadurch können Schutzbarrieren wie eine Zinkschicht auf verzinktem Stahl entfernt werden, was zu Rost führen kann. Der Schwamm macht den Trick am besten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, nach jeder Sitzung auf dem Rad aufzuräumen.

Lochfraß

Sie möchten Löcher freilegen und Schmutz vom Radkopf schrubben, um ihn vor Lochfraß zu schützen. Pitting hinterlässt nur subtile Anzeichen, was es schwierig macht, es frühzeitig zu erkennen. Früh genug erkannt, können Sie Lochfraß vor seinen schlimmsten Schäden bewahren. Suchen Sie nur nach einem kleinen Rostfleck auf der Oberfläche. Es kann eine Grube darunter verbergen. Dies ist die schädlichste Form von Rost.

Lesen Sie auch:   Skytou Pottery Wheel Pottery Forming Machine - EIGENTÜMERBERICHT

Die häufigste Ursache für Lochfraß auf der Töpferscheibe entsteht, wenn ätzende Chemikalien die Oberfläche der Scheibe angreifen. Wir empfehlen, überhaupt keine Chemikalien zur Reinigung der Töpferscheibe zu verwenden. Bei schweren Schäden am Schleifkopf können Sie den Schleifkopf ersetzen.

Reiniger auf Säurebasis

Einige Töpfer bevorzugen es, einen säurebasierten Reiniger für ihren Schleifkopf zu verwenden, weil er dadurch glänzt, aber sie sollten verstehen, dass die aggressiven Chemikalien Rost auf dem Schleifkopf verursachen können. Reiniger auf Säurebasis können Lochfraß und allgemeine Korrosion an Ihrem Rad verursachen. Wenn Sie einen Reiniger für das Rad verwenden möchten, verwenden Sie einen pH-neutralen Reiniger.

Fledermausstifte rosten

Fledermausstifte an einer Töpferscheibe halten die Fledermäuse an Ort und Stelle auf der Scheibe. Das sind Schrauben mit Flügelmuttern, die durch den Radkopf gehen und in die Löcher am Schläger passen. Fledermausstifte rosten, aber sie lassen sich leicht entfernen, und es kostet nicht viel, sie zu ersetzen. Es ist am besten, sie von Zeit zu Zeit zu entfernen und gut zu reinigen.

Was man niemals tun sollte

Reinigen Sie Ihren Radkopf zusammen mit aggressiven Chemikalien niemals mit Wasser und Seife. Verwenden Sie klares Wasser. Sie möchten nicht, dass schleimiger Seifenschaum auf dem Radkopf zurückbleibt, da er den Ton stört, wenn Sie ihn wieder verwenden. Es ist ein leichter Fehler für einen Anfänger, der es wert ist, erwähnt zu werden.

Fazit

Töpferscheiben bekommen Rost. Wenn Sie Ihre Töpferscheibe nicht richtig pflegen, rostet sie leider leicht. Wenn Sie die oben beschriebenen Schritte befolgen, können Sie verhindern, dass sich jemals Rost bildet. Der Kauf eines Rades mit einer schützenden Anti-Rost-Beschichtung verringert das Rostrisiko. Radköpfe haben eine besondere Anfälligkeit für Lochkorrosion, die die schlimmste Art von Rost ist. Zu verstehen, wie man diese Dinge angeht, kann dazu beitragen, dass Ihre Töpferscheibe länger hält. Die durchschnittliche elektrische Töpferscheibe hält bei richtiger Pflege und Wartung über 30 Jahre. Schauen Sie sich die 7 häufigsten Probleme an, mit denen Sie bei der Verwendung der Töpferscheibe konfrontiert sind, und wenn Sie dies tun, wissen Sie, wie Sie sie lösen können.

Leave a Reply