Kleiner Ratgeber zu Tomaten mit Reis

Traditionelles Rezept der sommerlichen Esskultur, besonders römisch, d.h Tomaten mit Reis Sie sind ein duftendes und befriedigendes Gericht. Gekocht gebackennormalerweise vorgeschlagen als einzelnes Gericht Zusammen mit Kartoffeln serviert, sind sie auch ideal für diejenigen, die a folgen Vegane Diät. Obwohl sie recht einfach zuzubereiten sind, haben wir Sie dabei belassen hier das Video-Rezept, sowie ein Variante mit Thunfisch und Basilikum mit dem Thermomix zubereitet – da kann es schon mal passieren, dass man es falsch macht. Deshalb möchten wir Ihnen eines anbieten kleine Anleitung mit Tomaten mit Reis, mit allem Rat Folgen.

Tomaten: welche zu verwenden

Die für dieses Rezept geeigneten mit Reis zu füllenden Tomaten sind rot, glatt und rund. Normalerweise ist die Marmande-Sortemit unbestimmtem Wachstum – also mit längerem Zeitraum – oder der super marmande. Sie sind groß, etwa 200 g pro Stück, leicht gerippt und haben eine etwas abgeflachte Form. Hier gelten sie als frühe Tomatensorte.

So bereiten Sie Tomaten zu

Die Zubereitung von Tomaten erfordert die Weitsicht, das Innere mit einzugraben Esslöffel, versuchen, nicht zu viel Fruchtfleisch zu entfernen und das entfernte in eine Schüssel zu geben. Dann salzen und kopfüber ruhen lassen, damit sie das überschüssige Wasser verlieren.

Reis: welcher und wie viel

Lesen Sie auch:   Von Herculaneum nach Paestum, ein Vulkanausflug

Für welche Sorge Reisfast alle traditionellen Sorten, wie zArboriodas Rippedas Karnarolidas Vialone Nano. Im Prinzip dient es ca 1 Esslöffel ungekochter Reis für jede Tomate. Dies liegt daran, dass sie roh verwendet wird und dann Zeit und Raum zum Kochen und langsamen Wachsen in der Tomate haben muss.

Der Rest des Reis

Der vielleicht grundlegendste Schritt für den Erfolg des Rezepts ist die Reis ruhen. Tatsächlich muss es zusammen mit dem in einer Schüssel bleiben Zellstoff aus Tomaten extrahiert und gewürzt mit Salz, Pfeffer Und Basilikum (oder Minze) für mindestens ein halbe Stunde. Dies dient dazu, dass der Reis einen Teil der Gemüseflüssigkeit aufnimmt, schmackhafter wird und vor allem das nachfolgende Garen beschleunigt.

Wie man Reistomaten serviert

Auch wenn sie gekocht sind gebackenzusammen mit Kartoffelnnormalerweise werden mit Reis gefüllte Tomaten serviert lauwarm. Aber sie sind auch toll kaltam nächsten Tag für eine schnelle Mahlzeit und sogar für ein Mittagessen am Meer unter einem Sonnenschirm gegessen.

Leave a Reply