Kastanienfest 2019: alle Städte, in denen die Herbstfrucht gefeiert wird

Dort Kastanie Es ist eine Frucht, die unser Land von Norden nach Süden vereint: Sie wurde schon immer im gesamten Stiefel gesammelt, sie war eine Anti-Hunger-Ressource der ärmsten Bevölkerungsschichten, auch und vor allem wegen ihrer vielen Eigenschaften. Als Königin des Herbstes ist die Kastanie der Protagonist vieler Festivals in Italien Kastanien sind reich an Mineralstoffen, Vitaminen, Folsäure, Eisen, Kalzium, komplexen Kohlenhydraten, aber auch Proteinen: ein Energiekonzentrat, das zum Anfassen bereit ist. Es gibt viele Sorten von Kastanien, folglich auch ihre Früchte. Diese Sorten hängen in erster Linie von der Höhe und den Orten ab, an denen sie wachsen oder angebaut werden. Die Kastanie ist die wahre Königin derHerbst einer der beliebtesten und aufrichtigsten Traditionen: Es wird auf verschiedene Arten gekocht, aber vor allem geröstet und in vielen zelebriert Feste in ganz Italien. Die Kastanienfeste sind sehr herzliche Veranstaltungen in den verschiedenen Regionen, es gibt wirklich viele in ganz Italien: Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Feste, die diesem Produkt während der gesamten boot gewidmet sind und stattfinden zwischen Ende Oktober und NovemberHochsaison.

Süden

Kastanienfest von Montella (AV). Die Veranstaltung findet jedes Jahr in statt ersten beiden Wochenenden im November, ist dieses Jahr genau der 1., 2. und 3. sowie der 8., 9. und 10. November. Die Veranstaltung feiert die Kastanie von Montella, ein ausgezeichnetes und wertvolles Produkt, das sich der IGP-Bezeichnung rühmt.

Varola Fest von Melfi (PZ). Geplant für das Wochenende vom 19. und 20. Oktober. In diesem Jahr feiert dieses Fest in seiner 60. Ausgabe die Varola-Kastanie, die auch als Kastanie bezeichnet wird bräunlich von Vulture, eine kleine, aber leckere Kastanie. Es wird sowohl in klassischen Zubereitungen wie gerösteten Kastanien als auch in Spezialitäten wie Kastanieneis, Kastanienmehlpaste und Kastanienbier verwendet.

Kastanienfest von Savelli (KR). Geplant vom 1. bis 4. November. Während dieser Veranstaltung werden Kastanien, die von Bäumen im Sila-Gebirge gepflückt werden, verkostet und gefeiert. Die Veranstaltung umfasst Essensstände mit einer großen Auswahl an typischen lokalen Gerichten, Shows und die Geschichten der Compagnia del Bosco über die Schönheiten des Sila-Parks.

Kastanienfest von Cassano Irpino (AV). Geplant Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober, eine Veranstaltung voller gastronomischer und historischer Initiativen, mit besonderem Augenmerk auf den grünen Diskurs in dieser 43. Ausgabe. Dieses Festival ist eines der ältesten in Italien und hat als Kulisse das prächtige mittelalterliche Dorf, das auch für seine Quellen bekannt ist, historische Quellen des apulischen Aquädukts, das anlässlich der Veranstaltung besichtigt werden kann.

Kastanienfest von Antiillo (ME). Geplant Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober, feiert dieses Fest ein typisches Produkt der bäuerlichen Tradition dieses Landes und findet dieses Jahr zum 21. Mal statt. Neben dem absoluten Protagonisten, der Kastanie, wird es bei dieser Veranstaltung eine Marktausstellung mit den besten Produkten der Region geben. Tagsüber ist es auch möglich, das agro-pastorale Museum von Antillo kostenlos zu besuchen.

Center

Kastanienfest von Marradi (FI). Das Festival findet während statt jedes Wochenende im Oktober, es gibt noch zwei, bis Sonntag, den 27. Diese Veranstaltung findet im Herzen des Apennin der Toskana-Romagna statt, wo die Kastanie ein wirklich grundlegendes Nahrungsmittel für die bäuerliche Bevölkerung war. Tatsächlich findet hier eine der wichtigsten Veranstaltungen rund um die Kastanie in Italien statt, bei der Marron Buono di Marradi, ein Produkt mit g.g.A., gefeiert wird. Marrone di Marradi wird in verschiedenen Zubereitungen verwendet, wie Tortelli, Kastanienkuchen, Castagnaccio, Marmeladen, Marron Glacé und Maronen verbranntwie hier geröstete Kastanien genannt werden.

Kastanie auf dem Platz in Montefiore dell’Aso (AP). Die Veranstaltung findet am Wochenende von statt 19. und 20. Oktober. Im historischen Dorf der Marken findet ein Fest statt, mit Essensständen und verschiedenen Initiativen, bei denen Sie neben Kastanien und gerösteten Kastanien typische lokale Gerichte der Saison probieren können, besonders interessante Kastanienspieße.

Kastanienfest von Rocca di Papa (RM). In den Tagen geplant 18., 19. und 20. Oktober. Unumgängliches Herbstevent in den Castelli Romani, wo die Rocchicianella, eine Kastanie, die auf einheimischen Bäumen wächst und kleiner und süßer als gewöhnliche Kastanien ist. Es wird hauptsächlich gekocht auf dem Grill serviert, an Imbissständen mit lokalen Spezialitäten mangelt es nicht.

Kastanienfest von Vallerano (VT). Begonnen am ersten Oktoberwochenende geht es weiter jedes Wochenende bis Sonntag, 3. November. Dieses Fest ist der PDO-Kastanie der Region gewidmet und findet im malerischen Dorf Viterbo statt und umfasst verschiedene Initiativen, angefangen von Essensständen bis hin zu Führungen durch die Stadt, offenen Weinkellern und organisierten Wanderungen zur Entdeckung der Umgebung.

Kastanienfest in Soriano nel Cimino (VT). Begonnen am 9. Oktober, endet es am 18.-19. und 20. Oktober. Dies ist wirklich eine großartige Veranstaltung mit einer echten historischen Nachstellung mit Aufführungen der Theatergruppe La Vojola.

Kastanienfest von San Felice d’Ocre (AQ). Geplant Samstag, 19. und Sonntag, 20. Oktober. Es bietet Indoor-Gastronomiestände mit lokalen Spezialitäten, Live-Musik und Unterhaltung für Kinder und sogar einen Berglaufwettbewerb.

Kastanienfest der Höhle (RM). Stattfinden vom 25. bis 27. Oktober. In seiner 85. Ausgabe ist es das älteste Kastanienfest in Latium. Dieses Dorf in der Nähe von Rom ist nicht nur für die Produktion von Kastanien, sondern auch von Walnüssen und Haselnüssen berühmt.Zu diesem Anlass gibt es im ganzen Dorf Essens- und Weinstände, an denen Sie Kastanien auf unendliche Weise essen können, sowie typische Gerichte wie Gnocchetti Al Kieselstein und die Schlange.

Norden

Nationale Braunviehmesse von Cuneo (CN). Geplant vom 18. bis 20. Oktober, ist eine der wichtigsten gastronomischen Veranstaltungen in Italien. Die Ursprünge dieser Messe reichen bis in die 1930er Jahre zurück, sie wurde dann aufgrund des Weltkonflikts unterbrochen und erst 1999 wiedereröffnet, sodass sie dieses Jahr offiziell ihre 21. Ausgabe erreicht. Hier sind Kastanien Könige und Königinnen, ein Vorwand, mit dem alle Vorzüge der Gegend von Cuneo drei Tage lang wieder vereint werden.

Kastanienfest in Paspardo (BS). Geplant für das Wochenende vom 19. und 20. Oktober. In diesem wunderschönen Dorf des Val Camonica wird eine Veranstaltung organisiert, bei der die Kastanie in all ihren Facetten der einzigartige und absolute Protagonist ist. Die Lebensmittelstände bieten typische Produkte und Menüs auf der Basis von Kastanien, darunter Kastanieneis und Pult und Lat, ein typisches Gericht von Paspardo aus Kastanienmehl. Während der Veranstaltung findet auch eine interessante Ausstellung von Werkzeugen zur Verarbeitung von Kastanien und Milch statt.

Kastanienfest von Castagnada Biana in Albiano (TN). Geplant vom 18. bis 20. Oktober. Bei diesem Fest wird das lokale Braun gefeiert, und zwar durch Imbissstände, an denen typische Trentiner Gerichte auf Basis der Albiano Marrone serviert werden. Hier sind typische Kastanienkränze, die die Frauen von Albiano mit einer Schnur kreierten. Das Castagnada-Mittagessen findet am Sonntag statt.

Kastanienfest in Castione di Brentonico (TN). Geplant für das Wochenende vom 19. und 20. Oktober. Dieses Fest, das den Kastanien und der lokalen Marrone di Castione gewidmet ist, findet auf der Hochebene von Brentonico statt, mit Verkostungen typischer Produkte, Vorführungen von Handwerkern und Führungen durch die jahrhundertealten Kastanienhaine.

Kastanienfest von Villar Focchiardo, Dorf Val di Susa (TO). Eingetragen für 19. und 20. Oktober. Anlässlich der Veranstaltung, die dieses Jahr ihre 58. Auflage erreicht, erwacht die ganze Stadt mit Essensständen, Shows, Ausstellungen, Konzerten und Literaturwettbewerben zum Leben. Auch eine Marktausstellung ist geplant.

Kastanienfest von Castel del Rio (BO). Dieses Fest findet jeden Sonntag im Oktober statt, die nächsten Termine sind angesetzt am 20. und 27. Oktober. Hier feiern wir Il Marrone di Castel Del Rioè, ein ggA-Produkt, mit einem typischen und schönen Dorffest, es beherbergt einen Markt, Kohlenpfannen zum Kochen von Kastanien, Imbissstände für typische Produkte. Konferenzen und Shows sind ebenfalls geplant.

Leave a Reply