Kann man Brot in einem gusseisernen Feuertopf backen? 3 tolle Tipps

Das Backen von hausgemachtem Brot ist eine altehrwürdige Tradition, ebenso wie das Zubereiten von Speisen in dem vielseitigen Kochtopf, der als „Gusseisen-Feuertopf“ bekannt ist. Wenn diese beiden Traditionen kombiniert werden, geschieht Magie. Kann man Brot in einem gusseisernen Dutch Oven backen?

Ja, im Dutch Oven kann man Brot backen. Der schwere gusseiserne Deckel hält den Dampf im Inneren und wenn es fertig gebacken ist, haben Sie einen perfekten Brotlaib, der innen leicht und locker und außen knusprig ist. Brot, das in einem Dutch Oven zubereitet wird, wird genauso knusprig wie die handwerklichen Brotlaibe, die von einem professionellen Bäcker zubereitet werden.

Ich habe 3 Möglichkeiten entdeckt, die Ihnen beim Brotbacken in Ihrem gusseisernen Feuertopf helfen werden. Ein Brot, das so gut ist, wie Sie es in jeder Handwerksbäckerei finden würden.

Haftungsausschluss: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen auf meiner Website. Wenn Sie über Links von dieser Website einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen.

Warum eignet sich ein Dutch Oven aus Gusseisen gut zum Brotbacken?

Das Brotbacken in einem gusseisernen Dutch Oven ist am besten, da Eisen hohe Temperaturen erreichen kann. Auf diese Weise können die Hitze und der feuchte Teig Dampf erzeugen, der das Brot aufgeht, bevor es erneut perfekt gegart wird.

Welche Art von Feuertopf werden Sie verwenden?

Bevor ich meine 3 Tipps für die Verwendung eines Feuertopfes zum Backen Ihres Lieblingsbrotes verrate, müssen wir feststellen, welche Art von Feuertopf Sie verwenden werden.

Dies liegt daran, dass die Zubereitung des Feuertopfs vor dem Backen unterschiedlich ist. Einige können vorgeheizt werden, andere nicht.

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Feuertopf tatsächlich aus Gusseisen ist und sehr hohen Temperaturen standhalten kann.

Traditioneller Dutch Oven aus Gusseisen

Ein traditionelles Gusseisen Schmortopf ist ein Kochtopf mit schwerem Deckel, den es schon seit Jahrhunderten gibt. Das Eisen ist sowohl zum Schutz des Topfes als auch zum Anhaften des zubereiteten Essens an der Oberfläche des Topfes gewürzt.

Emaillierter Dutch Oven aus Gusseisen

Ein emaillierter gusseiserner Dutch Oven ist mit Porzellanemail beschichtet, das die Innen- und Außenseite des Ofens sowie die Ober- und Unterseite des Deckels vollständig bedeckt. Diese Öfen müssen nicht regelmäßig gewartet werden Würze wie ein traditioneller holländischer Ofen.

Beim Zubereiten von Speisen eine leichte Abdeckung von Öl wird im Allgemeinen verwendet, um zu verhindern, dass Speisereste an der Oberfläche haften bleiben, da Gusseisen heiß wird.

Tipps, damit Ihr Brot nicht an Ihrem Dutch Oven kleben bleibt Hier…

Was ist die beste Größe für einen Dutch Oven zum Brotbacken?

Ein holländischer Ofen mit einem Fassungsvermögen von 5 bis 7 Litern ermöglicht es Ihnen, die gewünschten Brote zu backen. Der Ofen hat nicht nur die richtige Größe, um Mahlzeiten für a Familie von 4 oder mehr.

Wenn der Dutch Oven zu klein ist, kann der Dampf nicht zirkulieren oder das Brot aufgehen.

Warum einen gusseisernen Dutch Oven zum Brotbacken verwenden?

Sie würden lange suchen, um eine Mahlzeit zu finden, die Sie nicht in einem holländischen Ofen zubereiten könnten. Dies liegt daran, dass Dutch Oven sautieren können, Braten, braten, backen, Kochen, langsamer Koch, und die Liste geht weiter.

Beim Kochen in einem Dutch Oven geht es darum, die Hitze zu kontrollieren, um jedes Gericht zuzubereiten, das Sie zubereiten.

Zum Beispiel zu langsam kochen Sie möchten, dass das Essen erhitzt wird, und reduzieren Sie dann die Hitze, damit das Gericht köcheln und eine zarte, herzhafte Mahlzeit ergeben kann.

Beim Backen wollen wir, dass der Topf heiß, heiß, heiß ist …

Gleichmäßige Hitze

Gusseisen ist für seine Wärmespeicherung bekannt. Bei der Verwendung eines Dutch Oven im Inneren entsteht eine große gleichmäßige Hitze konventionell Ofen. Auch bei traditioneller Verwendung über Kohle lässt sich dies mit der richtigen Kohleplatzierung unter und auf dem Deckel des Dutch Oven erreichen.

Diese Fähigkeit, gleichmäßige Wärme zu speichern und zu verteilen, ist der Grund, warum Ihr Brot gleichmäßig backt, eine tolle farbige Kruste hat und knusprig ist.

Brot backen im Dutch Oven mit Holzkohle erfordert einen eigenen Artikel. (Dieser Artikel ist unterwegs…)

Dampf

Die Verwendung eines abgedeckten gusseisernen Topfes schließt Dampf ein und lässt das Brot aufquellen (Ofenfederung) oder während des Garens weiter aufgehen.

Wenn ein Laib im offenen Ofen gebacken wird, tritt der Frühling nur ein, bis die Hitze die Außenseite des Brotes bildet und verhindert, dass es sein volles Potenzial entfaltet.

Der Dutch Oven ahmt tatsächlich nach, was im Inneren des professionellen Dampfinjektionsofens passiert. Dies sind die Öfen, die Bäcker verwenden.

So backen Sie Brot ohne Kneten in einem gusseisernen Feuertopf

,,

Meine 3 Tipps – für die Verwendung eines gusseisernen Feuertopfs zum Brotbacken

Befolgen Sie meine 3 Tipps unten und Sie werden jedes Mal ein fantastisches Brot von Ihrem kleinen Arbeitstier haben „Gusseisen Dutch Oven“.

1. Temperatur

Beim Backen eines Brotlaibs ist eine hohe Temperatur erforderlich, damit es schnell aufgeht. Der Unterschied bei der Verwendung eines Dutch Oven im Gegensatz zum Backen auf einem offenen Blech oder ähnlichem besteht darin, dass die Hitze und der Dampf im abgedeckten Ofen das Brot aufgehen lassen.

Dieses Aufgehen ist als „Frühling“ bekannt.

Wenn ein Laib im Freien gebacken wird, kann die Kruste hart werden, austrocknen und zu dunkelbraun werden und wird nicht zu ihrer vollen Kapazität aufgehen, wie es mit dem Dampf der Fall wäre.

Je nach Rezept und Zeit im abgedeckten Ofen hat Ihr Brot möglicherweise nicht die gewünschte Farbkruste.

Sie können die Färbung Ihres Brotes steuern, indem Sie es 20 Minuten lang mit Deckel auf dem Schmortopf backen und dann 10 bis 15 Minuten (oder länger) ohne Deckel.

Ich habe hier einen großartigen Artikel über Feuertöpfe und Hitze Hier.

Traditioneller Dutch Oven aus Gusseisen

Heizen Sie den Dutch Oven auf, bevor Sie den Teig hineinlegen. Dadurch kann die Oberfläche des Dutch Ovens Wärme speichern, was wiederum dazu führt, dass Ihr Brot die Oberflächenwärme anzieht und eine Ofenfeder erhält.

Nehmen Sie dazu den Deckel vom Dutch Oven ab. Stellen Sie es zusammen mit dem Topf selbst in den Ofen, der umgedreht (mit der Vorderseite nach unten) auf dem Ofenrost liegen sollte, und stellen Sie dann Ihren Ofen auf Vorheizen ein.

Abhängig von der Größe des herkömmlichen Ofens und der erforderlichen Temperatur kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis diese hohe Temperatur erreicht ist.

Sie können ein Thermometer verwenden, um die gewünschte Temperatur zu erreichen.

Zum Backen von Brot in einem Schmortopf könnte es etwa 450 Grad Fahrenheit sein.

Wenn Sie kein Ofenthermometer haben, können Sie das sehen, das ich benutze Hier bei Amazon. Ich mag die großen Zahlen und es kann im Ofen sitzen oder hängen, nichts Besonderes macht einfach den Job.

Feuertopf aus emailliertem Gusseisen

Wenn Sie einen emaillierten Ofen verwenden, müssen Sie die Richtlinien Ihres Herstellers überprüfen. Lesen Sie den Abschnitt über das Aufheizen des Topfes, bevor Sie etwas in den Feuertopf stellen.

Dies ist wichtig, denken Sie nur an eine kalte Oberfläche, an der Sie etwas Heißes hinzufügen könnten, das brechen könnte. Dasselbe gilt für eine heiße Oberfläche, die ihr etwas Kaltes hinzufügt.

Möchten Sie mehr über das Kochen im konventionellen Ofen mit Ihrem Dutch Oven erfahren, behandle ich es in meinem Artikel Hier… Hör zu.

2. Dutch Oven-Platzierung

Ich habe festgestellt, dass Sie bei richtiger Platzierung Ihres Feuertopfs in Ihrem herkömmlichen Ofen eine gleichmäßige Hitze, einen guten Aufgang und einen Brotlaib erwarten können, der nicht an der Unterseite verbrannt ist.

Um dieses Ergebnis zu erzielen, folgen Sie diesen Schritten:

Verwenden Sie bei Ihrem herkömmlichen Backofen nicht die Heißluftsteuerung, sondern entscheiden Sie sich für den Backmodus. Ihr Feuertopf hat eine bessere Chance zu halten, auch wenn keine heiße Luft um ihn herum gezwungen wird. Verwenden Sie Pergamentpapier auf der Innenseite Ihres Feuertopfs, bevor Sie den Teig hineinlegen. Dadurch wird verhindert, dass die Kruste am Boden des Ofens kleben bleibt und schließlich zu braun wird oder anbrennt. Diese Hitze steigt auf und hilft Ihrem Schmortopf, schnell heiß zu werden und zum Backen heiß zu bleiben.

Ich wurde gefragt, ob man in einem Dutch Oven Brot backen kann, ohne Pergamentpapier zu verwenden. Die gute Nachricht ist ja, dass Sie Ihren Schmortopf einfach gut einölen und den Boden mit Maismehl bestreuen können, um ein Anhaften zu verhindern.

3. Kerben Sie Ihr Brot vor dem Backen ein

Ich sehe viele Brotlaibe, die nicht eingekerbt sind. Das Einkerben ist erforderlich, damit Ihnen ein vollständig aufgegangener Laib sowie das, was als die Ähre bekannt ist, präsentiert wird. Das Bild unten zeigt die Ähre des Brotes.

Das Werkzeug, das Sie zum Ritzen verwenden, muss scharf sein, ein rasiermesserartiges Werkzeug, oder ein Lame ist dafür am besten geeignet, leider wird das schärfste Messer, das Sie in Ihrer Küche haben, immer noch nicht scharf genug sein.

Sie können das von mir verwendete Scoring-Tool sehen, das jedes Mal die Arbeit erledigt Hier Bei Amazon ist es auch austauschbar, dh es gibt es sowohl mit einer geraden als auch mit einer gebogenen Klinge.

Schnelle Rezepte für Dutch Oven Bread

Im Internet findest du passende Rezepte, aber ich habe unten ein paar gefunden, die ich verwende. Du könntest auch auschecken Dies Dutch Oven Bread Backbuch von Mark Hansen.

Weitere Rezeptbücher findest du in meinem Dutch Oven Cookbook Guide Hier…

Holländisches Ofenbrot ohne Kneten

Ich habe ein Rezept für ein schnelles No-Kneed Dutch Oven Bread Hier…

No-knead Dutch Oven Brotvariationen Hier…

Holländisches Ofenbrot nach Le Creuset Art

Sie können sich das fantastische Rezept für holländisches Ofenbrot von Le Creuset ansehen Hier...

Dutch Oven Sauerteigbrot

Kasse Dies Rezept drüben bei Das perfekte Brot Ich habe es viele Male mit Erfolg verwendet.

Die Frage bekomme ich oft gestellt welche Größe Dutch Oven für Sauerteigbrot“?

Diese Größe hängt von der Form Ihres Laibs ab. Wenn Sie ein begeisterter Brotbacker sind, kaufen Sie den größten Dutch Oven, den Sie sicher handhaben können, und Sie können jede gewünschte Größe und Form von Laiben herstellen.

Wenn Sie nur ein Brot in traditioneller Größe zubereiten möchten, reicht ein runder Dutch Oven mit einem Fassungsvermögen von 5 bis 7 Litern jedes Mal aus.

Tipp zum Backen von Sauerteigbrot – ich liebe dieses Gärset, es hilft mir dabei, mein Brot einfacher zu handhaben und toll aussehen zu lassen – fast jedes Mal …

Bester Feuertopf zum Brotbacken – Meine 3 Top-Wahlen

Klicken Sie auf jedes Bild, um sich die Produkte sowie andere Stile, Farben, Preise und andere Meinungen anzusehen …

Der Rolls Royce unter den Dutch Oven

Mein liebster Dutch Oven aus Gusseisen

Erschwinglicher Favorit

Kann man Brot in einem gusseisernen Feuertopf backen? 3 tolle Tipps

Denken Sie daran, wenn Ihr Brot fertig gebacken ist, stellen Sie sicher, dass Sie es abkühlen lassen. Etwa 30 bis 40 Minuten auf einem Drahtkühlgestell sollten es tun.

Wenn es Ihr Ziel war, eine perfekte Kruste auf dem Brot zu erzeugen, und Ihre Umgebung still und leise ist, sollten Sie Ihr Brot beim Abkühlen singen/knistern hören können.

Viel Glück…

Eintopf-Kochsteine

Danke für die Videomusik – Ben Sound