Kaltes Buffet: 20 Ideen für Speisen und Getränke zum Zubereiten

Im Sommer kann es schön sein, ein Mittagessen, einen Aperitif oder ein Abendessen zu organisieren Buffet im Garten oder auf der Terrasse. Man neckt etwas, plaudert, bleibt in Gesellschaft und verbringt so angenehme Momente unter freiem Himmel. Für die Gastgeber kann die Zubereitung länger dauern, aber das Ergebnis wird die Zufriedenheit sein, alle Gäste mit verschiedenen Rezepten und neuen Gerichten überrascht zu haben. Einige Kreationen können sein im Voraus gemacht, andere können nur zehn Minuten zum Zusammenbauen benötigen. Für den Sommer empfehlen wir frische, leichte, farbenfrohe Vorschläge, mit denen Sie Tische und Couchtische dekorieren und Ihre Gäste erfreuen können. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind Sie ja 20 Ideen für Gerichte und Getränke zum Zubereiten für ein kaltes Buffet.

Gefüllte Tomaten. Sie sind einfach zuzubereiten, können im Voraus zubereitet und an verschiedene Geschmäcker angepasst werden. Gefüllte Tomaten haben alle Voraussetzungen, um Teil unseres kalten Buffets zu werden. Lieber kleine Sorten und gefüllt mit Reis und aromatischen Kräutern, mit einer Thunfischcreme, mit Couscous und Gemüse, mit Panzanella oder Käse. Sie können eine Sorte auswählen oder verschiedene Geschmacksrichtungen zubereiten, indem Sie die Gäste entscheiden lassen, welches ihr Favorit ist.

Rollen von Sandwiches. Ein weiteres einfaches Gericht, einfach anzupassen und mehr, schnell. Nehmen Sie einfach das lange weiße Sandwichbrot, füllen Sie es und rollen Sie es auf. Wickeln Sie es jetzt in Frischhaltefolie, um die Form zu prägen, und bewahren Sie es im Kühlschrank auf, bis Sie es in Scheiben schneiden und servieren müssen. Sie können eine Rolle mit Avocadomousse und Räucherlachs kreieren, eine mit Ricotta und leicht angebratenem Spinat, eine mit Bresaola und Ziegenkäse, eine mit gegrillter Zucchini und Streichkäse und so weiter … Raum für Fantasie!

Gefüllte Milchsandwiches. Ich bin ein Klassiker der Buffets, ausgezeichnet zu jeder Jahreszeit, lecker und perfekt kalt. Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie sie fertig kaufen oder nach unserem Rezept zu Hause zubereiten. Der Spaß beim Füllen bleibt in jedem Fall Ihnen überlassen. Wie? Zum Beispiel Thunfischsauce, Artischockencreme und Prager Schinken, Fiordilatte und Tomate, Olivenpastete, Salami oder Süßigkeiten mit Haselnusscreme: Sie werden sicher auch die jüngsten Gäste erobern.

Farbige Spieße. Diese Art, Essen vorzuschlagen macht immer seine Figur im Sommer, wenn frische Zutaten in tausend Schattierungen erhältlich sind. Ein klassisches Rezept ist der Spieß mit Mozzarella und Kirschtomaten, aber warum nicht kreativer werden, indem Sie alles mit Fleischbällchen mit Oliven oder klassischen Fleischbällchen durchsetzen? Sie können Stücke von Melone und Schinken oder eine Reihe von gegrilltem Gemüse verwenden. Sie können frisches Obst und Käsestücke abwechseln oder selbst kreieren Griechischer Spieß mit Feta, Oliven und Gurkenwürfeln.

Lesen Sie auch:   Restaurants in Ponza | Bittersüß

Rollen. Ein weiterer Klassiker unter den kalten und sommerlichen Buffets. Die Außenseite kann rohe oder gegrillte Zucchini, gebackene Paprika, Pökelfleisch, Putenscheiben, Seezungenfilet oder Räucherlachs sein. Und auch die Füllung kann von Fleisch bis Käse, von Reis bis Kartoffeln, von Pesto bis Gemüse variieren. Auf diese Weise ist es wieder einmal möglich bitte alle. Probieren Sie zum Beispiel die veganen Zucchini-Röllchen mit Cashewnüssen oder die Meeres- und Bergbrötchen mit Pfeffer und Kabeljau.

Mozzarella-Pralinen. Er ist sicherlich einer der beliebtesten Käsesorten im Sommer und am präsentesten auf Buffets. Auch dank der Vielseitigkeit und der Kombinationsmöglichkeiten, die erstellt werden können. Eine originelle Idee ist es, mit getrockneten Früchten gefüllte Mozzarella-Pralinen herzustellen. Oder Sie halbieren den Mozzarella, höhlen ihn aus und füllen ihn mit gewürfelten Kirschtomaten oder sautiertem Gemüse.

Kalte Nudeln. Ein schöner farbiger Nudelsalat ist ideal, um Ihr Buffet zu bereichern. Um das Risiko zu vermeiden, dass es klebrig wird, besteht der Trick darin, es am Kochen zu hindern. Sobald die Nudeln kalt sind, geht es an die Sauce: Garnelen und Muscheln, Paprikacreme, Gemüse und Ricotta, oder mit Zucchini, Minze und Zitrone oder vegan mit Kapernpesto.

Getreidesalat. Wenn Pasta eine zu offensichtliche Wahl ist, können Sie sich auf eine Mischung aus Getreide wie Dinkel, Gerste, Buchweizen, Amaranth, Quinoa, Hirse und Hafer konzentrieren. Diese Salate sind frisch, leicht und schmackhaft, besonders wenn sie kalt serviert werden. Sie können sie mit einem einfachen Pesto aus Basilikum und getrockneten Tomaten, mit Linsen und Kirschtomaten, mit sautierten Gemüsewürfeln, mit Lachs und Avocado oder mit Feta und Oliven anmachen.

Sommerliche herzhafte Torte. Ein sehr bequemer Vorschlag, im Voraus vorzubereiten und in praktischen und leckeren Quadraten serviert werden, als wäre es Fingerfood. Einige herzhafte Pasteten sind heiß gut, während andere kalt interessanter sind und es Ihnen ermöglichen, alle jetzt festgelegten Aromen und Aromen zu genießen. Dies ist der Fall bei der Zucchini-, Ricotta- und Minztarte, dem Auberginen- und sonnengetrockneten Tomatenstrudel, der herzhaften Pastete mit Lachs, Stracchino und Rucola oder mit sautiertem mediterranem Gemüse.

Käsekuchen. Der typisch angelsächsische Käsekuchen schmeckt hervorragend süß, ist aber auch in der herzhaften Variante köstlich. Noch nie probiert? Es ist an der Zeit, sich einem neuen Geschmackserlebnis zu nähern, vielleicht beginnend mit einem einfachen Käsekuchen mit gesalzenem Lachs, einfach in vielen Miniportionen zuzubereiten. Und wem der Vorschlag gefallen hat, der wechselt zum Rezept mit Pesto und Tomaten, mit Rucola und Rohschinken, mit grünen Bohnen oder Zucchini.

Lesen Sie auch:   Pacifik Poke, Mailand | Bittersüß

Omelette im Ofen. Im Vergleich zum klassischen Pfannengaren ist das gebackene Omelett weniger fettig und leichter. Mehr, es ist praktisch wenn es um ein Buffet geht, denn mit einem großen Backblech können Sie leicht eine großzügige Portion zubereiten, die Sie in Quadrate schneiden und mit einem schönen Zahnstocher aus Bambus servieren können. Das Omelette lässt sich mit vielen Zutaten wie Zwiebeln, Zucchini, Kirschtomaten, aber auch den Klassikern Kartoffeln oder Räucherkäse bereichern.

Gratinierte Weichtiere. Heiß oder kalt sind sie immer ein schmackhafter und einfach zuzubereitender Vorschlag. Nehmen Sie Muscheln, Jakobsmuscheln, Muscheln, Jakobsmuscheln und Messermuscheln. Lassen Sie sie vom Sand abtropfen, waschen Sie sie gut und kochen Sie sie gegebenenfalls zuerst in einer Pfanne, um die Schalen der Schale zu öffnen. Die Meeresfrüchte mit einer aromatischen Mischung aus Paniermehl, Parmesan, gehacktem Knoblauch und Petersilie füllen. Backen und beiseite stellen, bis die Gäste kommen.

Carpaccio. Es ist das ideale Gericht für kalte Buffets. Traditionell sind das hauchdünne Scheiben Kalbsfilet oder -rippe, gewürzt mit Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Grana-Flocken. Heute wurde der Begriff auf andere Waren wie Fisch, Oktopus, Gemüse und sogar Obst ausgedehnt. Wenn Sie etwas wirklich Originelles auf den Tisch bringen möchten, konzentrieren Sie sich auf das Melonen-Carpaccio mit Frühlingszwiebeln, Baldrian, Sojasprossen, Sonnenblumenkernen und getrockneten Tomaten. Kein Ende der Mahlzeit, sondern ein Rezept, das Sie während Ihres Mittag- oder Abendessens genießen können.

Schokoladenrolle. Zum Abschluss ein Buffet, das seinen Namen verdient Desserts dürfen nicht fehlen. Die mit Ricotta, Milchcreme, Chantilly-Creme, Marmelade oder Haselnusscreme gefüllten Brötchen können eine gültige Lösung sein. Sie lassen sich leicht in Scheiben schneiden, sehen gut aus und sind frische und sättigende Desserts. Probieren Sie zum Beispiel das No-Bake Schokobrötchen, das auch bei Kindern sehr beliebt ist. Sie können der Füllung Erdbeer- oder Sauerkirschstücke hinzufügen. Ansonsten empfehlen wir für einen frischeren Geschmack die Zitronenrolle mit Limoncello-Creme.

Cake-Pops. Sie waren vor ein paar Jahren in Mode, aber sie bleiben immer aktuell und schön, besonders geeignet, wenn Sie Ihrem Buffet einen geben möchten fröhlicher und informeller Stil. Es sind Kuchenkugeln, die mit Zuckerguss oder Schokolade überzogen und mit Streuseln in verschiedenen Formen und Farben dekoriert sind. Sie werden wie Spieße auf einen Stab gesteckt und … einer zieht am anderen! Wenn Sie keine Zeit haben, einen Kuchen zu backen und ihn dann aufzubrechen, können Sie fertigen Biskuitkuchen kaufen oder ein paar Butterkekse zerbröseln.

Lesen Sie auch:   12 Veranstaltungen, die Sie auf der Cheese 2017 nicht verpassen sollten

Frucht-Sushi. Gerade im Sommer, wenn Sie mehr Lust auf frische und durstlöschende Zutaten haben, kommt das Obst in unserem Buffet nicht zu kurz. Spieße mit saisonalen gemischten Früchten sind ein Klassiker. Wenn Sie Zeit haben und etwas ganz Besonderes suchen, machen Sie Fruchtsushi mit Gewürzschokolade. Sie können Hosomaki mit den externen Algen und Nigiri mit den in dünne Scheiben geschnittenen frischen Früchten auf dem Reisbällchen zubereiten.

Sangria. Es ist ein Getränk spanischen Ursprungs, leicht alkoholisch, erfrischend und aromatisch, perfekt für den Sommer. Sangria ist nichts anderes als ein Cocktail aus Rotwein, frischen Früchten und Gewürzen, der kalt serviert wird. Es ist das Getränk der Feiertage, des unbeschwerten Anstoßens mit Freunden. Wenn Sie wenig Zeit haben, aber das spanische Thema Sie inspiriert, mischen Sie einfach Rotwein, Softdrink, Sprudelwasser und Eis und servieren Sie den sogenannten Tinto de Verano.

Limonade. Es ist eines der beliebtesten Getränke des Sommers und passt perfekt zum Essen. Tatsächlich, wie oft verwenden wir Zitronensaft in der Küche, um Fleisch, Fisch und Gemüse zu würzen und zu aromatisieren? Und die Schale dieser Zitrusfrucht, die auch in Desserts köstlich ist? Die Limonade ist alkoholfrei, daher für jedermann geeignet und kann individuell gestaltet werden, zum Beispiel mit Minze oder Basilikumblättern. Und für Gäste, denen das gewisse Extra nichts ausmacht, besteht immer die Möglichkeit, es mit Bier (Radler) oder einem Tropfen Campari zu mixen.

Ingwer Bier. Limonade kann auch dem sogenannten hinzugefügt werden Getränk des Sommers 2019, Ingwer Bier. Es ist ein Rezept britischen Ursprungs, leicht prickelnd und alkoholisch, mit säuerlichem Geschmack, parfümiert mit Ingwer. Wenn Sie Cocktails lieben, wissen Sie, dass dies die Grundzutat des Moscow Mule ist, den Sie am Ende des Essens zwischen zwei Gesprächen genießen können.

Kalter Tee. Wir vervollständigen unser Buffet mit einem weiteren Sommergetränk, das sich mit ein paar einfachen Aufmerksamkeiten leicht zu Hause zubereiten lässt. Wie? Profitieren Sie von derkalter Aufguss, länger, aber sicherlich effektiver. Legen Sie dann Ihre Lieblingsbeutel oder -blätter in einen Krug, gießen Sie Wasser bei Raumtemperatur ein und stellen Sie es mindestens sechs Stunden lang in den Kühlschrank. Wenn Sie möchten, können Sie Honig hinzufügen, um alles süßer zu machen, oder Minzblätter oder Zitronensaft.

Leave a Reply