Hausmittel gegen halsschmerzen

Das Halsschmerzen Es ist eine sehr häufige Krankheit, die mit Erkältungen, Grippe, Allergien, dem Einatmen von Rauch, Umweltverschmutzung, trockener Luft und anderen Erkrankungen einhergehen kann und für die Betroffenen sehr ärgerlich ist. Es kann mit anhaltenden Schmerzen und Beschwerden, Husten und Heiserkeit einhergehen, und obwohl es sich in vielen Fällen um ein leichtes Symptom handelt, das nach einigen Tagen spontan verschwindet, ist es ratsam, auf andere Symptome wie Fieber oder Atembeschwerden zu achten , und konsultieren Sie in diesem Fall einen Arzt. Im folgenden OneHowTo-Artikel zeigen wir Ihnen einige davon Hausmittel gegen halsschmerzen am effektivsten bei der Beschleunigung der Heilung dieses Zustands.

Schritte zum folgen:

1

EIN Halsschmerzen Es kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, von Erkältungen oder Grippe bis hin zu anderen Arten von bakteriellen oder viralen Infektionen, Rauchvergiftung, Rauchen, Magen-Reflux, Atmen durch den Mund usw. Basierend auf dem ursächlichen Faktor wird die eine oder andere Behandlung festgelegt, aber in vielen Fällen handelt es sich um ein leichtes Leiden, das mit den unten gezeigten natürlichen Heilmitteln erfolgreich gelindert werden kann.

Es wird wesentlich sein geh zum Arzt wenn andere Symptome wie Fieber, Atembeschwerden, geschwollene Lymphknoten, Hautausschläge etc.

zwei

Wenn der Hals wund ist, ist eine der wichtigsten Empfehlungen zu beachten Bleiben Sie gut hydriert Trinken Sie viel Wasser und andere gesunde Flüssigkeiten. Dies ist wichtig, um die Schleimhäute zu befeuchten und zu verhindern, dass das Gewebe austrocknet und noch mehr gereizt wird. Daher wird empfohlen Wasserverbrauch erhöhen während des Tages und entscheiden Sie sich für heiße Getränke, wie die, die wir in diesem Artikel zeigen werden, die, in kleinen Schlucken eingenommen, eine ausgezeichnete Alternative zur Linderung von Beschwerden sind.

Lesen Sie auch:   Symptome von hormonellen Problemen bei Frauen

Darüber hinaus ist es ein hervorragendes Hausmittel, um Halsreizungen und Entzündungen zu reduzieren mit warmem Salzwasser gurgeln etwa 2 oder 3 mal am tag. Dazu müssen Sie nur 1/2 Esslöffel Salz in ein Glas warmes Wasser geben und eine halbe Minute mit diesem Präparat gurgeln.

3

Als großartiges natürliches Antiseptikum Schatz Es ist einer der besten vorhandenen Inhaltsstoffe zur Bekämpfung von Halserkrankungen, da es durch die Bekämpfung von Mikroben wirkt, die Infektionen verursachen können. Und nicht nur das, es begünstigt auch die Beseitigung von Husten und bekämpft das allgemeine Unbehagen, das auftreten kann.

In diesem Fall empfehlen wir die Zubereitung eines Honig-Zitronen-Tees, denn das enthaltene Vitamin C eignet sich auch hervorragend, um wieder Kraft und Energie zu tanken. Um es zu machen, müssen Sie 2 Esslöffel Honig in eine Tasse heißes Wasser und einen kleinen Esslöffel natürlichen Zitronensaft geben. Rühren Sie alle Zutaten gut um und nehmen Sie kleine Schlucke, um die Verbesserung zu bemerken. Am einfachsten wäre es, Honig und Pflanzensirup zu kaufen, da Sie mit zwei Esslöffeln am Tag die gleiche Wirkung erzielen würden.

4

Bei Halsschmerzen und Reizungen können wir auch auf einige Heilpflanzen zurückgreifen, wie z der Thymian Es ist ein therapeutisches Kraut mit vielen medizinischen Eigenschaften, unter denen es sich dadurch auszeichnet, dass es antiseptisch ist und daher die Beschwerden bei gereiztem Hals reduziert. Bereiten Sie einen Aufguss zu, indem Sie 1 Esslöffel getrocknete Thymianblätter in eine Tasse kochendes Wasser geben, die Flüssigkeit abseihen und mit der Zubereitung gurgeln. Wenn Sie es vorziehen, können Sie es als Aufguss einnehmen, indem Sie etwas Zitrone und Zitronensaft hinzufügen.

5

Falls Sie das nicht wissen, Ingwer Es ist eine Wurzel, die häufig verwendet wird, um die Hauptsymptome einer Erkältung zu bekämpfen, einschließlich Reizungen und Entzündungen des Rachens. Unabhängig davon, ob dieses Leiden durch eine Erkältung, Heiserkeit, Pharyngitis usw. verursacht wird, Ingwer ist ein guter Verbündeter, um es zu reduzieren. Um Beschwerden zu lindern, bereiten Sie am besten einen Ingweraufguss zu, geben Sie einige geschälte Scheiben davon in einen Topf mit Wasser, warten Sie, bis es kocht, und lassen Sie es etwa 5 Minuten ruhen. Dann müssen Sie die erhaltene Flüssigkeit abseihen und um ihren Geschmack zu verbessern, können Sie dem Aufguss etwas Honig und Zitronensaft hinzufügen. Nehmen Sie 2 Tassen pro Tag und Sie werden sehen, wie Sie die Ergebnisse bemerken.

6

Das Apfelessig Es ist zu einem hochgeschätzten Produkt auf dem Gebiet der Naturheilkunde geworden, und seine unglaublichen Vorteile machen es ideal für die Behandlung vieler Beschwerden und Zustände. Es senkt den pH-Wert des Gewebes, begünstigt die Beseitigung von Bakterien und reduziert Schleim, wodurch es geeignet ist für reduziert Halsschmerzen und Irritationen. Um es zu verwenden, müssen Sie nur 1/4 Tasse Apfelessig mit 1/4 warmem Wasser mischen, umrühren und mit dieser Zubereitung etwa dreimal täglich gurgeln.

7

Neben den erwähnten natürlichen Heilmitteln gegen Halsschmerzen ist es wichtig, dass Sie dies berücksichtigen Empfehlungen wie folgt, wenn Sie sich so schnell wie möglich erholen und diesen Ärger loswerden möchten. Etwas beachten!

Nehmen Sie heiße Wasserbäder, um die Atemwege frei zu machen und Beschwerden zu lindern. Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen und schützen Sie sich gut vor Kälte, insbesondere im Nackenbereich. Verwenden Sie zu Hause Luftbefeuchter, um eine übermäßige Austrocknung des Halses zu verhindern Reizungen, die in Apotheken verkauft werden.Vermeiden Sie häufiges Rauchen oder Einatmen von Tabakrauch.Atmen Sie richtig durch die Nase und vermeiden Sie das Atmen durch den Mund.Vermeiden Sie es, zu laut zu schreien oder zu sprechen ist ideal zur Stärkung des Immunsystems und zur Steigerung der Abwehrkräfte.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Hausmittel gegen halsschmerzenempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Leave a Reply