Gesunde Snacks |

Wir wissen, dass Sie mehr als einmal der Versuchung einiger der Freuden verfallen sind, die das bietet kleines Geschäft an der Ecke und weißt du was? Es ist nicht schlecht.

Man muss nur wissen, was das ist. Snack und in welchen Portionen Sie ohne schlechtes Gewissen konsumieren können:

Donuts mit Salz und Zitrone

Ein 10-Gramm-Beutel eignet sich ideal als Snack, da er 43 Kalorien, 5,8 Gramm Kohlenhydrate, 0,7 Gramm Protein, 1,9 Gramm Fett und 145 Milligramm Natrium enthält.

Maiskrapfen

Der perfekte Snack, um Ihr Verlangen zu stillen, ist eine einzelne Tüte Maismehlchips, die 114 Kalorien, 15,3 Milligramm Kohlenhydrate, 2 Gramm Protein, 5 Gramm Fett und 52 Milligramm Natrium enthält. Es wird empfohlen, nicht mehr als einen Beutel pro Snack zu verwenden.

Japanische Erdnüsse

Erdnüsse gehören zu einer Gruppe von Lebensmitteln, die aufgrund ihrer „guten“ Fette große Vorteile für den Körper haben. Ein einzelner 60-Gramm-Beutel enthält 308 Kalorien, 12 Gramm Protein, 19 Gramm Fett, 21,6 Gramm Kohlenhydrate und 346 Milligramm Natrium. Wenn Sie diese Option nicht überzeugt, können Sie einige geröstete und natriumreduzierte Erdnüsse wählen.

Pommes frites

Es muss angegeben werden, dass die 45-Gramm-Darstellung reich an Fett ist, da sie 14,4 Gramm und Natrium mit 252 Milligramm enthält; Es enthält außerdem 1,8 Gramm Protein und 23,4 Gramm Kohlenhydrate; Es wird jedoch als Vormittagssnack empfohlen.

Lesen Sie auch:   Poblano-Chili und Paprika sind dasselbe

Welchen anderen Snack empfehlen Sie?

WIR EMPFEHLEN SIE

Apfel-Crisp-Snack für die Diät

Einfache Snacks für ein Picknick

Jamaikanischer Enchilada-Snack