Gerösteter Ranch-Blumenkohl

Dieser geröstete Ranch-Blumenkohl ist eine einfache kohlenhydratarme Gemüsebeilage! Es ist Paleo, Whole30, AIP, Keto, vegan und milchfrei.

Gerösteter Ranch-Blumenkohl

Blumenkohl ist eines der vielseitigsten und leckersten Gemüse überhaupt! Die Möglichkeiten, Blumenkohl zuzubereiten, sind endlos. Das Rösten von Blumenkohl ist eine meiner Lieblingsarten, ihn zu essen, weil es den köstlichen Geschmack hervorhebt und ihn mit einer Knusprigkeit verbindet, die einem das Gefühl gibt, einen Leckerbissen mit schlechtem Gewissen zu essen!

Dieses Gericht aus geröstetem Ranch-Blumenkohl enthält den köstlichen Punsch mit einem hausgemachten, gesunden Ranch-Gewürz und bringt dieses gesunde Gemüse auf die nächste Stufe! Alles, was Sie brauchen, sind etwas Blumenkohl und ein paar Grundnahrungsmittel aus der Vorratskammer, um eine unglaublich einfache und köstliche Beilage zuzubereiten, die Paleo, AIP, Whole30, vegan, milchfrei und Keto ist.

Die Zutaten für den gerösteten Ranch-Blumenkohl

Blumenkohl: Der Star des Gerichts! Um Zeit zu sparen, können Sie vorgeschnittene Blumenkohlröschen kaufen.
Getrocknete Petersilie, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Getrockneter Dill, Getrockneter Schnittlauch: Dadurch entsteht der klassische Ranch-Geschmack!
Salz
Schwarzer Pfeffer: Sie können dies für AIP weglassen.
Frische Petersilie: Zum Garnieren!
Avocadoöl: Bei Bedarf können Sie auch andere Öle wie Kokosöl oder Olivenöl verwenden!

Ofen vorheizen: Heizen Sie den Ofen auf 200 °C vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Blumenkohl vorbereiten: Bereiten Sie die Ranch-Mischung mit Petersilie, Knoblauch, Zwiebelpulver, Dill, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zu. Beiseite legen. Den Blumenkohl auf das Backblech geben und mit der Avocadoöl-Ranch-Mischung belegen. Zum Kombinieren vermischen.
Backen Blumenkohl: In den Ofen geben und 35–40 Minuten backen (oder bis es nach Belieben knusprig ist), dabei nach der Hälfte der Zeit wenden.
Garnieren und servieren: Mit frischer Petersilie garniert servieren.

Lesen Sie auch:   Süßkartoffel-Smiley-Pommes {glutenfrei, AIP}

Können Sie dieses Rezept im Voraus zubereiten? Wie lagert man es?

Können Sie gefrorene Blumenkohlröschen verwenden?

Technisch gesehen ist das wahrscheinlich möglich, aber Sie müssten die Garzeit anpassen und auf überschüssige Feuchtigkeit achten. Ich würde wenn möglich bei Frisch bleiben.

Womit kann man diesen Blumenkohl servieren?

Dieser Blumenkohl ist eine tolle einfache Gemüsebeilage für viele verschiedene Hauptgerichte! Servieren Sie es mit einem Burger, Hühnchen usw. Die Möglichkeiten sind endlos!

Sie werden auch lieben…

Drucken

Uhr Uhr-SymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge Flaggen-SymbolOrdner-Ordner-SymbolInstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-SymbolDrucken Drucken-SymbolQuadrate Quadrate SymbolHerz Herz-SymbolHerz solides Herz solides Symbol

Beschreibung

Dieser geröstete Ranch-Blumenkohl ist eine einfache kohlenhydratarme Gemüsebeilage! Es ist Paleo, Whole30, AIP, Keto, vegan und milchfrei.

1 EL getrocknete Petersilie
1 EL Knoblauchpulver
1 EL Zwiebelpulver
1 Teelöffel getrockneter Dill
2 TL getrockneter Schnittlauch
1 Teelöffel Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer (für AIP weglassen)
2 mittelgroße Blumenkohlköpfe, in Röschen geschnitten (ca 6 Tassen)
3 EL Avocadoöl
1 EL frische Petersilie, gehackt (zum Servieren)

Heizen Sie den Ofen auf 200 °C vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Bereiten Sie die Ranch-Mischung mit Petersilie, Knoblauch, Zwiebelpulver, Dill, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zu. Beiseite stellen. Den Blumenkohl auf das Backblech legen und mit der Avocadoöl-Ranch-Mischung belegen. Zum Kombinieren vermischen. In den Ofen geben und 35–40 Minuten backen (oder bis es nach Belieben knusprig ist), dabei nach der Hälfte der Zeit wenden. Mit frischer Petersilie garniert servieren.

Lesen Sie auch:   Glutenfreier French-Toast-Auflauf

Anmerkungen

Alle Nährwertangaben sind Schätzungen und können variieren. Schätzungen beinhalten keine optionalen Zutaten.

Ernährung

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien: 55
Fett: 0,5g
Kohlenhydrate: 11,4g
Faser: 3,8g
Eiweiß: 3,8g