Entdecken Sie die $150/$200 Online-Sparkonto-Aktion der Bank

Verdienen Sie bis zu 150 $ oder 200 $, wenn Sie Ihr erstes Discover-Sparkonto eröffnen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Sie haben sicher schon von Discover gehört, aber wussten Sie, dass es sich nicht nur um ein Kreditkartenunternehmen handelt?

Wussten Sie, dass sie auch eine Bank sind?

Discover Bank ist die Bankensparte von Discover Financial Services, Inc (NYSE:DFS).

Wenn Sie die meisten Leute nach Discover fragen, sprechen sie oft über ihre Kreditkarten. Eine meiner ersten Kreditkarten, die 1998 eröffnet wurde, war eine Discover-Karte, die mir jahrelang 1 % Cashback einbrachte. Wenn Sie jetzt ein Sparkonto bei ihnen eröffnen, stecken sie auch Bargeld in Ihre Tasche.

InhaltsverzeichnisSo erhalten Sie $150 oder $200 vom Discover Savings BonusDiscover Cashback Debit – bis zu $360Ist Discover Safe & FDIC versichert?Andere Discover Cashback-OptionenDiscover it Kreditkarte – kein BonusWie unterscheiden sich Discover Bank Promotions?Fazit: Ein starkes Sparkonto

So erhalten Sie $150 oder $200 vom Discover Savings Bonus

Discover Bank bietet einen großzügigen Bonus von 150 $ oder 200 $, wenn Sie Ihr erstes Discover Online-Sparkonto eröffnen – eröffnen Sie einfach ein Konto und geben Sie den Code ein WH622 bei der Bewerbung.

Um dieses Angebot zu erhalten, müssen Sie sich bis zum 15.09.2022 bewerben.

Der Bonus hängt davon ab, wie viel Sie innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung einzahlen:

Verdienen Sie 150 $, wenn Sie mindestens 15.000 $ einzahlen. Verdienen Sie 200 $, wenn Sie mindestens 25.000 $ einzahlen

Ihr Bonus wird dem Konto innerhalb von 30 Tagen gutgeschrieben, nachdem sich das Konto für den Bonus qualifiziert hat.

Und das Beste an diesem Bonus ist, dass er zusätzlich zu einem ausgezeichneten Online-Sparkonto gilt. Sie verdienen einen hohen Zinssatz und es gibt keine Mindesteinlage bei Eröffnung. Es gibt keine Wartungsgebühr, keine Gebühr für übermäßige Auszahlungen, keine Gebühr für Zahlungsstopps und keine Gebühr für unzureichende Mittel. Discover erhebt auf diesem Konto keine Gebühren.

So erhalten Sie Ihren $150- oder $200-Bonus: Vorgehensweise: Beantragen Sie Ihr erstes Discover Online-Sparkonto (online, per Telefon oder Discover App). Geben Sie den Angebotscode ein WH622 bei der Bewerbung. Zahlen Sie insgesamt mindestens 15.000 $ auf Ihr Konto ein, um einen Bonus von 150 $ zu verdienen, oder zahlen Sie insgesamt mindestens 25.000 $ ein, um einen Bonus von 200 $ zu verdienen. Die Anzahlung muss innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung auf dem Konto gebucht werden. Die maximale Bonusberechtigung beträgt 200 $.

Was Sie wissen sollten: Das Angebot gilt nicht für bestehende oder frühere Discover-Sparkunden oder bestehende oder frühere Kunden mit Sparkonten mit Co-Branding oder Affinity-Konten, die von Discover angeboten werden. Die Berechtigung basiert auf dem primären Kontoinhaber. Das Konto muss geöffnet sein, wenn der Bonus gutgeschrieben wird. Der Bonus wird dem Konto innerhalb von 30 Tagen gutgeschrieben, nachdem sich das Konto für den Bonus qualifiziert hat. Der Bonus ist verzinst und muss auf Formular 1099-INT gemeldet werden. Das Angebot endet am 15.09.2022 um 23:59 Uhr ET. Das Angebot kann ohne Vorankündigung geändert oder zurückgezogen werden.

Holen Sie sich bis zu 200 $ von der Discover Bank
(Siehe Website des Werbetreibenden für alle Details)

Entdecken Sie Cashback Debit – bis zu 360 $

Discover hat ein neues Scheckprodukt namens Discover Cashback Debit Account und bietet 1 % Cashback auf Debitkartenkäufe im Wert von bis zu 3.000 $ pro Monat. Es ist immer noch ein Girokonto, aber die Debitkarte bietet 1 % Cashback, was ein riesiger Vorteil ist, der normalerweise Kreditkarten vorbehalten ist.

Lesen Sie auch:   Sind Teetassen mikrowellengeeignet? Wie zu wissen

Für das Konto selbst fallen keine Gebühren an (außer für ausgehende Banküberweisungen) und Sie können durch die Early Pay-Funktion sogar zwei Tage früher für direkte Einzahlungen bezahlt werden. Wenn Sie sich Sorgen wegen Überziehungen machen, verfügt das Konto über einen gebührenfreien Überziehungsschutz-Überweisungsservice, der Ihnen Sicherheit geben kann.

Insgesamt ist es ein solides Girokonto mit 1 % Cashback auf Einkäufe von bis zu 3.000 $ pro Monat. Einzelheiten finden Sie auf der Website.

Erfahren Sie mehr über Discover Cashback Debit

Ist Discover Safe & FDIC versichert?

Ja – wir würden keine Bank auf unserer Seite auflisten, wenn sie es nicht wären!

Discover begann mit Sears. Sears schuf die Discover-Karte im Jahr 1985 und nach der Ausgliederung, Fusion mit Morgan Stanley, gliederte sie erneut aus und machte sich 2007 als Discover Financial Services unabhängig. Die Discover Bank wurde gegründet, als Discover 1985 The Greenwood Trust Company erwarb, aber es wurde nicht umbenannt bis 2000. Deshalb ist die FDIC# der Discover Bank (FDIC# 5649) nur vierstellig und geht auf den 1. Januar 1934 zurück. Deshalb ist ihr einziger Standort 502 E. Market Street in Greenwood, DE.

Ist ein Discover Sparkonto sicher? Ja, da es FDIC-versichert ist, ist Ihr Bargeld bis zu 250.000 US-Dollar von der Bundesregierung geschützt. Es sind 500.000 US-Dollar Schutz, wenn Sie ein gemeinsames Konto mit einem Ehepartner eröffnen. Die FDIC-Versicherung schützt Ihr Bargeld, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Ihre Bank ausfällt, was bei Banken dieser Größe selten vorkommt.

Lesen Sie auch:   Wird Diesel Unkraut und Gras töten? – -

Banken scheitern manchmal, besonders wenn sie mit irgendeiner Art von Investmentbank verbunden sind (Discover ist das nicht), wie wir in der Finanzkrise gesehen haben, aber Ihr Geld ist auf einem Discover-Konto sicher.

Andere Entdecken Sie Cashback-Optionen

Discover hat auch andere Optionen, um Cashback aus Ihrer Nutzung in Form von Karten zu verdienen:

Discover it Kreditkarte – kein Bonus

Die Discover it® Cash Back-Karte hat keinen Neukonto-Bonus, bietet aber im ersten Jahr einen Cashback-Match – sie verdoppeln automatisch den gesamten Cashback, den Sie im ersten Jahr verdienen. Die Karte hat keine Jahresgebühr und bietet 1 % Cashback plus 5 % Cashback auf wechselnde vierteljährliche Kategorien wie Benzin, Restaurants, Supermärkte usw.

Sie müssen es jedes Quartal aktivieren und es gibt ein vierteljährliches Maximum an Einkäufen von 1.500 $.

Wofür gibt Discover Cashback? Es bietet 1 % Cashback auf alles plus 5 % auf wechselnde Kategorien. Der vierteljährliche Zeitplan wird im Voraus veröffentlicht, für 2020 lautet er also:

Jan-März 2021: Lebensmittelgeschäfte, Walgreens und CVSA Pr-Jun 2021: Tankstellen, Großhandelsclubs und ausgewählte Streaming-DiensteJul-Sep 2021: Restaurants und PayPalOkt-Dez 2021: Amazon.com, Walmart.com und Target.com

(es ist so ziemlich das gleiche wie 2020, sie haben nur Stores zur Liste der Kategorien und Streaming-Dienste hinzugefügt)

In Bezug auf Cashback-Karten ist es eine durchschnittliche Karte. Wenn Sie eine Cashback-Karte wünschen, würde ich mir die Chase Freedom-Karte ansehen, da Sie die gleiche Cashback-Struktur erhalten (1 % auf alle Einkäufe und 5 % auf wechselnde Kategorien), aber Sie erhalten auch einen Bonus von 150 $, nachdem Sie 500 $ ausgegeben haben auf Einkäufe in den ersten 3 Monaten.

Wir führen eine Liste der besten Bankaktionen und es gibt ein paar andere Alternativen, die Sie stattdessen in Betracht ziehen sollten.

⭐Citi Priority Account – bis zu 2000 $

Citi Priority bietet einen Bonus von bis zu 2000 $, wenn Sie bis zum 1.9.2023 ein Konto eröffnen. Dann zahlen Sie innerhalb von 20 Tagen nach Eröffnung Ihres Kontos mindestens 10.000 US-Dollar in New-to-Citi®-Geldern ein und bewahren Sie es dort für 60 Tage nach dem 21. Tag auf. Der Bonusbetrag basiert darauf, wie viel Sie überweisen können, aber die niedrigste Stufe beginnt bei 10.000 $.

Lesen Sie auch:   Combekk Railway Dutch Ovens | OfenSpot

Klick hier um mehr zu erfahren

Entdecken Sie das Online-Sparkonto – 150 $ oder 200 $

Die Discover Bank bietet einen Bonus von 150 $ oder 200 $, wenn Sie Ihr erstes Discover Online-Sparkonto mit dem Aktionscode WH622 eröffnen und innerhalb von 30 Tagen mindestens 15.000 $ auf das Konto einzahlen. Sie erhalten 150 $, wenn Sie 15.000 $ oder mehr einzahlen, und 200 $, wenn Sie 25.000 $ einzahlen.

Klick hier um mehr zu erfahren

Chase Total Checking® – 200 $

Die Chase Bank gibt Ihnen 200 $, wenn Sie ein Total Girokonto eröffnen und innerhalb von 90 Tagen eine direkte Einzahlung einrichten. Es gibt eine monatliche Gebühr von 12 $, die bei einer monatlichen Direkteinzahlung von nur 500 $ erlassen werden kann, also keine Fallstricke bei diesem Angebot!

Klick hier um mehr zu erfahren

SoFi Money – bis zu 300 $

SoFi Money gibt Ihnen bis zu 300 $, wenn Sie ein Konto eröffnen und direkte Einzahlungen von mindestens 1.000 $ tätigen. Der Bonus basiert auf dem Gesamtbetrag dieser direkten Einzahlungen in einem 30-tägigen Bewertungszeitraum.

Klick hier um mehr zu erfahren

Huntington Bank – bis zu 300 $

Wenn Sie in Colorado, Illinois, Indiana, Kentucky, Michigan, Minnesota, Ohio, Pennsylvania, South Dakota, West Virginia oder Wisconsin ansässig sind, können Sie von der Huntington Bank bis zu 300 US-Dollar für die Eröffnung eines neuen Girokontos erhalten. Es gibt mehrere Girokonten, die sich qualifizieren, aber sie sind großartige Angebote, wenn Sie in ihrer geografischen Region leben.

Klick hier um mehr zu erfahren

Endgültiges Urteil: Ein starkes Sparkonto

Das Discover Bank Online-Sparkonto ist eine gute Option für ein Online-Sparkonto, auch wenn es keinen Bonus bietet:

Ein hochverzinsliches Sparkonto ohne lästige GebührenEin Girokonto mit Cashback Debitkarten

Wenn Sie Ihre Hauptbank wechseln und zentralisieren möchten, wo Sie Ihr Geld anlegen, ist Discover Bank mit ihrem Angebot ein starkes Argument dafür. Wenn Sie bereits ein Girokonto haben und erwägen, ein Sparkonto hinzuzufügen, ist es ein Kinderspiel, dieses Konto zu nutzen.

Wenn die Attraktivität dieses Kontos auf einem Bonus beruht, stellen Sie sicher, dass Sie diesen Leitfaden zu Bankkontoboni lesen, bevor Sie springen.

Leave a Reply