Einfacher Hack zur Verhinderung der Rostbildung auf Gusseisen

Gusseisen-Kochgeschirr ist bei vielen in der Küche und am Lagerfeuer beliebt, da es ohne Temperaturänderung vom Herd zum Ofen und umgekehrt wechseln kann. Es ist auch für seine Langlebigkeit bekannt, weshalb so viele Menschen ihre gusseisernen Töpfe und Pfannen auch dann behalten, wenn sie von Generation zu Generation weitergegeben wurden!

Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Sie mit diesem einen Hack abgedeckt, der Ihnen helfen wird, weiteren Schaden an Ihren wertvollen Besitztümern zu verhindern.

Packungen mit Kieselgel. Diese sollten in und um gusseiserne Bratpfannen, Töpfe, Pfannen und Feuertöpfe platziert werden. Kieselgel kann bis zu 40 % seines Gewichts an Feuchtigkeit adsorbieren und die relative Luftfeuchtigkeit auf etwa 10 % senken. Silikagelpäckchen sind die einfachste Methode, um Rostflecken auf Gusseisen zu vermeiden.

Rostflecken sind nicht auf abgelagertes Gusseisen beschränkt, emailliertes Gusseisen kann Rost um den Rand des Topfes und seine Deckel entwickeln. Ganz zu schweigen von dem Rost, der um Haarrisse oder Absplitterungen im Lack herum entstehen kann.

Haftungsausschluss: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen auf meiner Website. Wenn Sie über Links von dieser Website einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen.

Was ist Kieselgel?

Kieselgel ist ein Trockenmittel, das seit Jahrzehnten verwendet wird, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit Dinge wie Schuhe, Geldbörsen und andere zerbrechliche Gegenstände ruiniert. Es ist auch nützlich, um Rost fernzuhalten gusseiserne Pfannen denn das poröse Material nimmt auf natürliche Weise Flüssigkeit auf und hält sie von Ihrem Kochgeschirr fern.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, kann Feuchtigkeit dem Gewürz auf Ihrer Pfanne schaden, also bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf, wenn sie nicht verwendet wird, oder nutzen Sie einfach ihre natürlichen Absorptionseigenschaften, indem Sie Kieselgelpads verwenden! Sie sind sehr preiswert und wirken Wunder, wenn sie im Laufe der Zeit nicht mit überschüssigem Speiseöl behandelt werden.

Silikagel-Pads, um das Rosten von abgelagertem und emailliertem Gusseisen zu verhindern

Gusseisen-Gewürz ist eine Schutzschicht, die sich auf der Außenseite Ihres gusseisernen Kochgeschirrs bildet, nachdem Sie Öl und Hitze darauf aufgetragen haben. Leider ist es manchmal nicht möglich, die „glänzende Patina“ auf der Oberfläche von gusseisernem Kochgeschirr zu erhalten. Andere Faktoren spielen eine Rolle, wie Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und wie das Gusseisen gelagert wird.

Ich habe festgestellt, dass der einfachste Weg, dies zu verhindern, darin besteht, Silicagel-Pads zu verwenden, die zum Absorbieren von Feuchtigkeit in Dingen wie getrockneten Lebensmitteln, Elektronik, Leder, Schuhen oder Geldbörsen gedacht sind, aber auch überschüssige Flüssigkeit aufnehmen können, damit Sie es nicht tun. Habe keine Rostflecken mehr!

Ersetzen Sie einfach alle paar Monate die alten durch neue, wenn sie gesättigt sind. Bewahren Sie Ihre Pfannen außerdem vor Feuchtigkeit geschützt auf.

Für optimale Ergebnisse bei der Verwendung von Silicagel-Päckchen legen Sie das gusseiserne Kochgeschirr in etwas, das hilft, es vor Feuchtigkeit und Nässe zu schützen. Kartonverpackungen, Holzkisten, Aufbewahrungsschränke sogar gusseiserne Aufbewahrungstaschen.

Schauen Sie sich diese an Aufbewahrungsbeutel aus Gusseisen in allen Formen und Größen erhältlich. Sie tragen dazu bei, dass Ihre Pfanne so gut wie neu bleibt, auch wenn es im Laufe der Zeit zu natürlichem Verschleiß gekommen ist.

Muss lesen – Gusseisen lagern – richtig

Aufbewahrung von Silikagel-Päckchen

Bewahren Sie unbenutzte Gelpackungen bis zur Verwendung in einem luftdichten Behälter auf.

Wo bekommt man Kieselgelpackungen?

Kostenlos

Nun, natürlich können Sie sie für bekommen “KOSTENLOS” wenn Sie sie fast bei jedem verpackten Artikel aufbewahren, den Sie kaufen. Von Lebensmitteln über Schuhe bis hin zu Kleidung werden Sie diese kleinen Silicagel-Päckchen überall sehen, wenn Sie danach suchen.

Kaufen

Gelpäckchen sind nicht teuer und Sie können sie überall verwenden, nicht nur um Ihr Gusseisen vor Rost zu schützen.

Warum rostet Gusseisen?

Gusseisenpfannen sind anfällig für Rost ohne die Schutzschicht aus verkohltem Öl, die als Gewürz bezeichnet wird. Auch eine gut eingebrannte Pfanne kann rosten, wenn sie in Wasser gelassen wird Geschirrspüler, oder mit Feuchtigkeit gelagert.

Halten Sie Ihr Gusseisen sauber und trocken, um Rost zu vermeiden. Das Gewürz schützt vor kleinen Kratzern, aber wenn sich Lebensmittel- oder Ölrückstände angesammelt haben, die nicht richtig entfernt werden, kann es mit der Zeit zerfallen.

Es kann auch durch Kalkflecken verursacht werden, die ohne Seife etwas schwieriger zu entfernen sind (da Sie nicht wollen, dass sie sich ausbreiten). Versuchen Sie, die Pfanne mit Geschirrspülmittel zu schrubben, bevor Sie zur Sicherheit etwas Essig hinzufügen; Dies sollte helfen, alles abzuwaschen, was anhaftet!

Ist Rost auf Gusseisen gefährlich?

Gusseisen ist ein tolles Material zum Kochen. Der Nachteil von Gusseisenpfannen kann jedoch sein, dass sie anfällig für Rost sind, wenn sie nicht nach jedem Gebrauch gereinigt und getrocknet werden oder wenn sie zwischen den Verwendungen gelagert werden.

Ist das ein Problem?

Es ist möglich, Kochgeschirr aus Gusseisen zu verwenden, das Rost aufweist. Es ist jedoch wichtig, die Bedingungen zu kennen, die diese Schäden verursachen können, und was Sie tun können, damit Ihre Speisen beim Kochen nicht nach Metall schmecken oder Flecken hinterlassen.

Die Aussage „es ist möglich“ sollte für Benutzer, die erwägen, alte gebrauchte Stücke bei einem Immobilienverkauf zu kaufen, immer eine gewisse Vorsicht mit sich bringen, bevor sie erkennen, wie viel Arbeit es sein kann, sie selbst zu reparieren.

Rost kann für einige mehr als für andere eine Bedrohung darstellen, da er die Fähigkeit hat, durch Verschlucken Gesundheitsprobleme sowie Korrosion an anderen in der Nähe gelagerten Gegenständen zu verursachen.

Die einfache Lösung besteht darin, die gusseiserne Oberfläche wieder in ihren früheren Glanz zu versetzen und ihre schöne Antihaft-Oberfläche zu reinigen und zu würzen.

Wie entferne ich Rost von abgelagertem Gusseisen?

Oft ist Wasser die Ursache für Rostflecken auf einer Gusseisenpfanne. Dies kann eines von zwei Dingen sein: hartes Wasser oder etwas, das in die Pfanne gegeben und dann einige Zeit stehen gelassen wurde, bevor es weggespült wurde.

In jedem Fall ist es wichtig zu wissen, wie man diese Flecken entfernt, um nicht nur Ihr Kochgeschirr zu schonen, sondern auch gesundheitliche Probleme zu vermeiden!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dies tun können – finden Sie durch Experimentieren heraus, was für Sie am besten funktioniert!

Rost von Gusseisen entfernen

Das Verfahren ist einfach und kann in den meisten Fällen von leichter Korrosion in weniger als fünf Minuten durchgeführt werden.

Seife und Wasser

Die meisten Menschen werden diese Methode verwenden, um ihre Töpfe und Pfannen zu reinigen, obwohl die Seife die Gewürze abbaut und Wasser nicht gut für Gusseisen ist.

Sie müssen eine Schüssel mit Wasser und Spülmittel verwenden. Gieße das Seifenwasser über deine Gusseisenpfanne und schrubbe dann mit Stahlwolle, einer Drahtbürste oder einem Scheuerschwamm, bis alles, was übrig bleibt, sauberes Metall ist.

SIE MÜSSEN – TROCKEN dass Gusseisen so schnell wie möglich nicht abtropfen lassen. Die beste Methode ist, das Gusseisen zum Trocknen auf niedrige Hitze oder in einen auf niedrig eingestellten Ofen zu stellen. Hitze wird es schnell trocknen.

Salz

Salz ist ein natürliches Reinigungsmittel, das verwendet werden kann, um Rost von Metall zu entfernen. Es wird empfohlen, zur Reinigung des Gusses grobkörniges Salz oder Meersalz zu verwenden.

Salz ist besonders gut, wenn Sie Kratzer haben (vom Kochen mit Metallutensilien).

Während das Gusseisen noch warm (nicht heiß) ist, streuen Sie grobes Salz über die zerkratzte Stelle und schrubben Sie vorsichtig mit einem Scheuerschwamm, einem Stück Kartoffel oder sogar einem Stück Leder.

Spülen Sie nach Bedarf nach jedem Mal, um sicherzustellen, dass Sie alle Spuren von Rost oder Korrosion entfernt haben.

Essig und Salz

Eine andere Möglichkeit ist, es zu versuchen. Der beste Weg, um Gusseisen von Rost zu befreien, ist mit etwas Essig und Salz.

Viele Leute glauben, dass der Prozess auch alle Spuren von Öl entfernt, aber das ist nicht wahr, weil es nicht wirklich Fett löst! Der Essig reagiert chemisch mit Metallen wie Kupfer oder Zink, die dem Metall seine Farbe verleihen – auf Wunsch eine kunstvolle Patina.

Muss lesen – Reinigen Sie Gusseisen von Rost

Restauriertes gusseisernes Kochgeschirr würzen

Nehmen Sie ein Blatt Alufolie und legen Sie es auf den unteren Ofenrost, um eventuelle Tropfen aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pfanne gut mit Backfett oder Öl eingefettet ist, und drehen Sie sie dann über dem oberen mittleren Ofenrost (bei 375 Grad) um. Backen Sie eine Stunde lang und lassen Sie es in seiner eigenen Hitze abkühlen, bevor Sie es aus der Form nehmen Ofen. Bei Bedarf wiederholen.

Muss lesen – Bestes Öl zum Würzen von Gusseisen

Trocknen von Gusseisen, um Rost zu verhindern

Nach all dem Wasser, der Seife, dem Salz, dem Essig und dem Schrubben ist es wichtig, das Gusseisen so schnell und gründlich wie möglich zu trocknen.

Ein trockenes Tuch ist in Ordnung, aber ein Schritt weiter ist, diese Pfanne zu erhitzen und jede einzelne Pore des Bügeleisens zu trocknen. Dann an einem sauberen, trockenen Ort aufbewahren, bis es wieder benötigt wird.

Zum Abschluss – Hacken, um das Rosten von Gusseisen zu verhindern

Wenn Sie also eine alte gusseiserne Pfanne oder Bratpfanne haben, wissen Sie bereits, dass es schwierig sein kann, diese Gegenstände zu reinigen und zu pflegen, weil sie so schwer sind. Sie wissen auch, dass Sie ihre Oberfläche nicht durch Einbrennen antihaftend pflegen müssen, was unkontrolliert schwierig sein kann.

Wenn Ihr Gusseisen also mit einer glänzenden schwarzen Antihaftbeschichtung in Topform ist, verwenden Sie diesen einen einfachen Trick, der Ihnen das Leben leichter machen wird!

Eintopf-Kochsteine

Danke für die Videomusik – Ben Sound

Leave a Reply