Ein Kaktus, den man isst und gut tut: Nopal

Hast du schon mal daran gedacht einen Kaktus essen zu können, oder Teile davon? Kennst du die Dornen Die ersten, die es entdeckten, waren die Mayavon Kakteen positive Eigenschaften für den Körper haben können? In den sonnigen Ländern von Mexiko und im Süden der Vereinigten Staaten, wo trockene Böden keine blühende Landwirtschaft garantieren, hat der Mensch im Laufe der Jahrhunderte gelernt, das zu schätzen, was da ist. Und wenn sich das, was da ist, als a herausstellt Superfoodgut und gleichzeitig wohltuend, wir haben Bingo gemacht: die ersten, die die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von entdeckt haben nopal waren die Maya. Die europäischen Kolonisatoren brachten diese Früchte auf den Alten Kontinent, die von Anfang an berücksichtigt wurden exotische Leckereien.

Was ist nopal

Der Nopel ist das Blatt einer Wildpflanze aus der Familie der Kakteengewächse und Kaktusfeigen (deren wissenschaftlicher Name lautet Opuntie), die wächst Seine Eigenschaften machen es zu einer Energiebombe für unseren Körperspontan in den trockenen Böden von Mexiko und den südlichen Vereinigten Staaten. Auf gastronomischer Ebene (aber auch medizinisch und kosmetisch) interessieren Pflanzen besonders die Laub mit ihnen Samen, reich an Nährstoffen kostbar. Insbesondere Nopal ist reich an MineralsalzeKalium, Eisen, Magnesium, Calcium und Mangan, aber auch von Vitaminewie A, B, C und K, und di Fasern. Dieses Set weist es als echte Energiebombe mit mehreren positiven Auswirkungen auf den Körper aus: Die Ballaststoffe machen es zu einem optimalen Produkt zur Hilfe bei Verdauungs-Darmproblemen, Reizdarm, aber auch zur Hilfe bei Cholesterin und Diabetes Diurese uBlutzuckergleichgewicht. Außerdem stärkt es dank des hohen Gehalts an Vitaminen das Immunsystem. Eine Reihe von Eigenschaften, die es zu einem Superfood machen, einem Verbündeten für Gesundheit und Wohlbefinden.

Lesen Sie auch:   7's Giò, Mailand | Bittersüß

Nopal in der Küche

Darüber hinaus können Sie mit nopal eine Serie erstellen von kreativen Rezepten mit lateinamerikanischem Flair, unwiderstehlich für den Gaumen. Die wichtigste Voraussicht, die bei der Zubereitung von Nopal zu beachten ist, ist Reinigen Sie es sorgfältig und entfernen Sie alle Dornen und es glatt (und harmlos) zu lassen. Von mehr Rezepten klassischals die Saftoder der Marmelade (genau wie die von Feigen zubereitet), sondern auch eine gegrillte Blätterlecker und leicht, oder Salate nach Wahl gewürzt, mit Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Thunfisch, für Sommergerichte, nahrhaft und lecker.

Aber nicht nur. Tatsächlich können Sie mit nopal kreativere Rezepte zubereiten, wie z Parmesanbei dem die Auberginen durch die mexikanischen Blätter ersetzt werden, oder z Omeletts anders. Sie können auch eine schmackhafte Zutat sein, wenn sie zu einem einzelnen Gericht mit Quinoa, Mais, Hühnchen oder anderem hinzugefügt werden Beilage anders, wenn mit Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten gebraten, vielleicht begleitet von einer mexikanischen Sauce, um die Augen zu schließen und sich von den Aromen und Düften der Baja California und der Hitze der mexikanischen Städte mitreißen zu lassen.

Leave a Reply