Die Europäische Union will den Stromverbrauch senken: So geht’s

Nach Ausgangssperre von den Behörden während des Coronavirus-Notstands auferlegt, scheint es an der Zeit zu sein, auch sehr ähnliche Maßnahmen anzuwenden auf dem Gebiet des elektrischen Stroms. Wer es gewohnt ist, gleichzeitig zu kochen und Hausarbeit zu erledigen, wird seine Routine ändern und sich an neue Regeln anpassen müssen.

Tatsächlich bald Die Europäische Kommission wird eine Verordnung vorlegen, die den Verbrauch in Spitzenzeiten um 5 % senken soll. Um das Ziel zu erreichen, ist die gefundene Lösung die von Reduzieren Sie die Leistung der Messgeräte. Aber was werden die Folgen sein? Sicherlich, Es ist nicht mehr möglich, zwei Geräte gleichzeitig eingeschaltet zu lassen, Geschirrspüler und Backofen zum Beispiel, wie es in vielen italienischen Haushalten häufig vorkommt. Trotz der Verwendung von Zählern intelligent es wird nicht möglich sein, die Rationierung zu vermeiden, und es gibt diejenigen, die argumentieren, dass diese Lösung einige haben könnte ungewollte Folgen. Sobald sich die Menschen an die neuen Regeln gewöhnt haben, werden sie möglicherweise tatsächlich welche finden Strategien, um die Leistungseinbußen der Messgeräte zu vermeiden. Wenn, was wahrscheinlich passieren wird, a Block zwischen 18 und 19werden sich Familien organisieren, um mehr als ein Gerät zu anderen Zeiten in Betrieb zu nehmen und so die Spitze zu verschieben, ohne jedoch das Problem zu lösen.

Leave a Reply