Die besten Orte, um eine Zahlungsanweisung zu erhalten

Müssen Sie eine Zahlungsanweisung erhalten, wissen aber nicht, wo Sie eine bekommen, wie sie funktionieren oder wie viel es Sie kosten wird?

Wir sind hier um zu helfen!

Wir erklären, wie Zahlungsanweisungen funktionieren, warum Sie vielleicht eine haben möchten, und erklären dann die besten Orte, um eine Zahlungsanweisung zu kaufen, sowie den besten Ort, um sie einzulösen, wenn Sie damit bezahlt wurden.

In jedem Fall werden Sie hier alles wissen, was Sie über Zahlungsanweisungen wissen müssen!

Wie funktionieren Zahlungsanweisungen?

Zahlungsanweisungen sind wirklich einfach. Du gehst in ein Geschäft, das sie anbietet, und „kaufst“ sie. In den meisten Fällen möchten Sie die Orte in Ihrer Nähe finden, an denen Sie es kaufen können, da die Preise so ähnlich sind.

Sie bezahlen im Wesentlichen ein Unternehmen wie Western Union, um das Geld zu verwahren und Ihnen eine „Zahlungsanweisung“ zu erteilen. Sie können diese Zahlungsanweisung dann nehmen und an jemand anderen als Zahlungsmittel weitergeben. Die Zahlungsanweisung wird von der Firma unterstützt, die sie ausgestellt hat.

Sie können eine Zahlungsanweisung mit Bargeld oder einer Debitkarte kaufen. Manchmal können Sie eine Kreditkarte verwenden, aber das ist selten, es sei denn, Sie sind bereit, eine zusätzliche Gebühr zu zahlen (und manchmal ist es als Barvorschuss kodiert, was teurer ist).

Bei einer Zahlungsanweisung müssen Sie neben Ihrem eigenen auch den Namen der Person angeben, die Sie bezahlen. Auf diese Weise ist es wie ein persönlicher Scheck. Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Adresse und Telefonnummer angeben. Da Sie einen Kauf tätigen, erhalten Sie auch eine Quittung für Ihre Zahlungsanweisung sowie eine Sendungsverfolgungsnummer, mit der Sie die Bestellung überprüfen können.

Es gibt nur drei Unternehmen, die Zahlungsanweisungen erstellen.

Wenn Sie die Zahlungsanweisungen in verschiedenen Geschäften kaufen, kaufen Sie normalerweise bei einem dieser Zahlungsanweisungenaussteller:

MoneyGram, Western Union und der United States Postal Service (technisch gesehen kein Unternehmen, aber Sie wissen, was ich meine)

Brauchen Sie wirklich eine Zahlungsanweisung?

Manchmal fragt jemand nach einer Zahlungsanweisung, weil das alles ist, was er als Zahlungsmittel kennt.

Zahlungsanweisungen sind eine „gesicherte“ Zahlungsart (mehr dazu, wenn ich weiter unten erkläre, wie sie funktionieren). Wenn Sie etwas kaufen und der Käufer eine sichere Art der Zahlung wünscht, können Sie immer mit Bargeld gehen. Eine Zahlungsanweisung kostet Geld, aber Bargeld ist in dem Sinne „kostenlos“, dass Sie nicht bezahlen müssen, sondern nur diesen Betrag mit sich führen müssen.

Lesen Sie auch:   Können Sie Hähnchenkoteletts in Avocadoöl braten? Eine gesunde Wahl zum Braten

Allgemein gesagt, wenn der Preis über 1.000 $ liegt (häufig das Limit für eine einzelne Zahlungsanweisung, Bankschecks haben normalerweise kein Limit), dann möchten Sie vielleicht einen Bankscheck verwenden.

Wenn es unter 1.000 $ ist, dann wirst du wahrscheinlich eine Zahlungsanweisung oder Bargeld wollen. Zahlungsanweisungen sind billiger als Bankschecks.

Warum sollten Sie eine Zahlungsanweisung verwenden?

Es gibt viele Situationen, in denen Sie eine Zahlungsanweisung verwenden könnten. Es funktioniert ähnlich wie ein persönlicher Scheck, daher ist es gut für Situationen, in denen die Person kein Girokonto hat (z. B. bei der Bezahlung eines Versorgungsunternehmens, das keine Kreditkarten akzeptiert) oder wenn Sie jemanden bezahlen möchten, aber Ihre Scheckinformationen nicht preisgeben möchten .

Wenn Sie Geld per Post versenden möchten, ist eine Zahlungsanweisung viel besser als Bargeld. Wenn Sie befürchten, dass der Brief verloren gehen oder gestohlen werden könnte, können Sie die Offenlegung Ihrer Scheckinformationen vermeiden, wenn Sie einen persönlichen Scheck verwendet haben.

Da Sie die Zahlungsanweisung im Voraus bezahlt haben, muss sich der Empfänger schließlich keine Gedanken darüber machen, ob das Geld vorhanden ist. Wenn Sie einen persönlichen Scheck verwenden, haben Sie diese Sicherheit nicht.

Die besten Orte, um eine Zahlungsanweisung zu erhalten

Jeder Ort, an dem Sie eine Zahlungsanweisung erhalten, stellt diese von einem von zwei Orten aus – MoneyGram oder Western Union. Die Postanweisung wird nur von der Post ausgestellt.

Dies bedeutet, dass die Preisgestaltung sehr ähnlich ist und sich nur durch das unterscheidet, was das Geschäft als eigene Gebühr hinzufügt. Deshalb empfehle ich, den nächstgelegenen zu finden.

In den meisten Fällen ist der nächstgelegene der beste Ort, da die Gebühren oft weniger als ein paar Dollar betragen. Sie könnten das beim Benzinfahren verbrauchen!

Wal-Mart

Wal-Mart MoneyCenter berechnen bis zu 0,88 $ pro Zahlungsanweisung, basierend auf dem Standort des Wal-Mart. Sie stellen MoneyGram aus und verlangen einen gültigen Regierungsausweis für Einkäufe über 1.000 $. Wenn Sie eine Zahlungsanweisung bei Wal-Mart einlösen möchten, kostet Sie das eine Gebühr, und die Zahlungsanweisung muss von einem Wal-Mart stammen.

(Wal-Mart wird zuerst aufgeführt und nicht alphabetisch, weil sie praktisch überall Standorte haben – Sie wohnen wahrscheinlich in der Nähe eines Wal-Mart)

7-Elf

7-Eleven Financial Services bietet je nach Standort Zahlungsanweisungen an, die von beiden Unternehmen ausgestellt werden. Sie können bei 7-Eleven keine Zahlungsanweisungen einlösen.

Art der Zahlungsanweisung: MoneyGram oder Western Union (je nach Standort)
Gebühr: $1-5
Beträge: Bis zu 1.000,00 $ 7-Eleven Store Locator

Lebenslauf

CVS Pharmacy verkauft MoneyGram-Zahlungsanweisungen mit einem Limit von 500 $ und einer Gebühr von 0,99 $ – CVS Pharmacy wird eine MoneyGram-Zahlungsanweisung jedoch nicht einlösen.

Lesen Sie auch:   So nehmen Sie Kredite gegen Ihr Aktienportfolio auf

Riese

Giant verkauft Zahlungsanweisungen von Western Union am Kundendienstschalter mit Limits und Gebühren, die je nach Standort variieren. Es gibt einige Berichte, dass einige Geschäfte Limits in Höhe von Tausenden von Dollar haben, obwohl wir das noch nicht persönlich gesehen haben. Giant kassiert keine Zahlungsanweisungen.

Art der Zahlungsanweisung: Western Union
Gebühr: $1-2, je nach Standort
Beträge: Bis zu $1.000 GiantStore Locator

K-Markt

Nicht jeder K-Mart verkauft Zahlungsanweisungen, Sie müssen anrufen und herausfinden, ob Ihr bestimmter Standort sie anbietet. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich um eine Zahlungsanweisung von Western Union mit einem Limit von 500 USD und einer Gebühr, die je nach Standort zwischen 0,69 USD und 1,25 USD liegt.

Art der Zahlungsanweisung: Western Union
Gebühr: 0,69 $ – 1,25 $, je nach Standort
Beträge: Bis zu $500 K-Mart Store Locator

Kroger

Kroger hat seine eigenen Gelddienste, die in allen Geschäften der Kroger-Familie (City Market, King Soopers, Fry’s Food, FredMeyer, Owen’s, Baker’s, Ralphs, Dillons, Pay Less, Gerbes, Smith’s, QFC) enthalten sind und Zahlungsanweisungen anbieten von WesternUnion.

Art der Zahlungsanweisung: Western Union
Gebühr: Ungefähr 0,70 $, variiert jedoch je nach Standort
Beträge: 500 $ oder 1.000,00 $, je nach Standort Kroger Store Locator

Kwik-Trip

Kwik Trip verkauft MoneyGram-Zahlungen bis zu 500 $ für jeweils nur 0,99 $ mit einem Limit von zwei 500 $-Zahlungen pro Person (Barzahlung ist die einzige akzeptierte Form der Zahlung). Kwik Trip löst keine Zahlungsanweisungen aus.

Art der Zahlungsanweisung: MoneyGram
Gebühr: $0,99 pro Stück
Beträge: 500 $ pro Zahlungsanweisung, 1.000 $ Limit pro Person Kwik Trip Locator

Meijer

Meijer verkauft Zahlungsanweisungen von Western Union bis zu 500 $ für 0,65 $ pro Stück. Meijer löst an keinem seiner Standorte Zahlungsanweisungen ein.

Ritenhilfe

Rite Aid verkauft Zahlungsanweisungen von Western Union mit einem Höchstbetrag von 500 $ und einer Gebühr von nur 99 Cent. Rite Aid löst jedoch keine Zahlungsanweisungen aus.

Königliche Höfe

Royal Farms verkauft MoneyGram-Zahlungsanweisungen bis zu 300 $ für 1,50 $ pro Stück und Bargeld ist die einzige akzeptierte Form der Zahlung. Royal Farms löst an keinem seiner Standorte Zahlungsanweisungen aus.

Vons

Vons verkauft Zahlungsanweisungen von MoneyGram und Western Union. Für die MoneyGram-Zahlungsanweisungen können Sie bis zu 500 $ kaufen und die Gebühr beträgt jeweils 0,89 $. Für Zahlungsanweisungen von Western Union gibt es kein Limit, aber es gibt das von Western Union festgelegte Standardlimit von 1.000 $ pro Zahlungsanweisung – die Gebühr liegt je nach Wert der Zahlungsanweisung zwischen 0,99 $ und 1,50 $. Sie akzeptieren nur Bargeld als Zahlungsmittel. Vons löst an keinem seiner Standorte Zahlungsanweisungen aus.

Lesen Sie auch:   12 clevere Uber-Hacks zum Sparen von Geld

Art der Zahlungsanweisung: MoneyGram und Western Union
Gebühr: 0,89 $ für MoneyGram, 0,99 $ bis 1,50 $ für Western Union
Beträge: $500-Limit für MoneyGram, kein Limit für Western Union Vons Store Locator

USPS

Der United States Postal Service ist einer der teuersten Orte, um eine Zahlungsanweisung zu erhalten. Sie berechnen basierend auf dem Wert der Zahlungsanweisung. Die Gebühr beträgt 1,25 $ für Zahlungsanweisungen im Wert von 500 $ und darunter. Die Gebühr beträgt 1,70 $ für Beträge über 500 $ bis zu 1.000 $.

Art der Zahlungsanweisung: Postdienst der Vereinigten Staaten
Gebühr: 1,25 $ – 1,70 $
Beträge: 0,01 $ – 1.000,00 $ USPS-Ortungsgerät

Lokale Scheckeinlösung

Viele lokale Scheckeinlösebetriebe, wie Advance America und Ace Cash Express, haben Partnerschaften mit MoneyGram oder Western Union.

Zum Beispiel stellt Ace Cash Express Zahlungsanweisungen mit Gebühren ab jeweils 0,89 $ aus. Die Preise und die Verfügbarkeit variieren je nach Standort, daher sollten Sie sie immer anrufen, um Einzelheiten zu erfahren.

Dies ist auch bei vielen Scheckeinlösestellen der Fall.

Wo man eine Zahlungsanweisung einlöst

Wenn Sie eine Zahlungsanweisung einlösen möchten, können Sie sie an folgende Adresse bringen:

Ihre Bank oder Kreditgenossenschaft (Sie können es auch an einem Geldautomaten einlösen) Ein Geschäft zur Scheckeinlösung Ein Lebensmittelgeschäft

Im Allgemeinen, aber nicht immer, können Sie eine Zahlungsanweisung an Orten einlösen, an denen Sie Zahlungsanweisungen kaufen. Wenn Sie also eine Zahlungsanweisung bei Wal-Mart kaufen, können Sie diese oft bei Wal-Mart einlösen. Es gibt Ausnahmen wie CVS und 7-Eleven, wo das nicht möglich ist. Das liegt daran, dass es sich um kleinere Orte handelt, die nicht viel Bargeld zur Hand haben (oder nicht wollen), also werden sie es nicht einlösen.

Ansonsten ist der beste Ort, um eine Zahlungsanweisung einzulösen, eine Bank. Wenn Sie ein Kontoinhaber sind, können Sie es möglicherweise kostenlos oder zu einer reduzierten Gebühr einlösen. Wenn Sie es nicht sind, wird es trotzdem eingelöst, aber je nach Bank wird Ihnen eine Gebühr von 5 bis 10 US-Dollar berechnet. Rufen Sie Ihre nächste Bank an und fragen Sie nach der Gebühr. Da eine Zahlungsanweisung eine sichere Zahlungsform ist, werden sie dies gerne gegen eine geringe Gebühr tun (im Gegensatz zu dem Versuch, einen persönlichen Scheck einzulösen, der nicht sicher ist).

Sie können auch zu einem Scheckeinlösungsgeschäft gehen, aber dort wird normalerweise eine viel höhere Gebühr erhoben, manchmal ein Prozentsatz der Zahlungsanweisung, und das ist oft ein sehr schlechtes Geschäft, da Zahlungsanweisungen gesichert sind.

Viel Glück!

Leave a Reply