Die 10 gesündesten Frühstücksflocken | Und was Sie beim Einkaufen vermeiden sollten • Ein –

Ihre morgendliche Müslischale könnte Ihrer Gesundheit tatsächlich schaden! In diesem Beitrag werden die 10 besten Marken für gesundes Müsli vorgestellt und was Sie beim Einkaufen vermeiden sollten.

Eine schnelle Schüssel Müsli ist eine der einfachsten Möglichkeiten, morgens Energie zu tanken, besonders wenn Sie in Eile sind (Hallo Schuljahresbeginn!).

Müsli ist schnell, bequem und kann ein gesundes/anregendes Frühstück sein. Die Sache ist, bestimmte Marken machen das Gegenteil. Einige Cerealien sind ungesund (alias verarbeitet), nicht sehr energetisierend und führen einige Stunden später zu Zuckerabstürzen.

Während bestimmte Frühstückszerealien als gute Optionen vermarktet werden, habe ich viele Marken als irreführend empfunden. Deshalb habe ich diesen Beitrag geschrieben. Um mich und dich besser zu erziehen unter den Top 10 der gesündesten Frühstückscerealien.

Egal, ob Sie Hafer, Reischips, fruchtige Aromen oder Schokolade mögen … in diesem Beitrag ist etwas für Sie dabei. Lass uns mehr erfahren!

Kann man mit Getreide abnehmen?

Sie können morgens mit Müsli abnehmen wenn Sie essen eine gesunde Marke und essen sie nicht im Übermaß. Was bedeutet das? Nun, wie Sie wahrscheinlich vermuten, wird Ihnen eine überquellende Schüssel mit Kakaopuffs nicht dabei helfen, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Was Sie suchen möchten, ist etwas, das Sie essen möchten (schmeckt gut), aber auch liefert eine gute Portion Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Eiweiß ist besonders hilfreich beim Abnehmen, weil es länger satt hält.

Welche Zutaten sollten Sie in Ihrem Müsli vermeiden?

Lassen Sie uns tiefer eintauchen, jenseits der niedlichen und farbenfrohen Verpackung. Bei der Auswahl eines Frühstücksflockens sind dies die 3 wichtigsten Zutaten, die Sie vermeiden sollten …

Zucker: Beliebte Müslimarken sind Wiederholungstäter von verstecktem Zucker! Was auf dem Nährwertetikett oft unter verschiedenen Namen steht. Achten Sie auf all diese: Rohrzucker, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, eingedampfter Rohrsaft, Saccharose und Gerstenmalz. Eine kleine Menge Zucker kann in Ordnung sein, aber ich würde empfehlen, sie unter 6-8 Gramm pro Portion zu halten.
GVO: Genetisch veränderte Organismen. Die meisten kommerziellen Cerealien auf dem Markt enthalten Mais aus GVO-Produkten. Und diese GVO-Produkte werden normalerweise mit Glyphosat besprüht … das ist ein Herbizid, das Krebs verursacht. Nein Danke!
Künstliche Lebensmittelfarbstoffe: Ja, die knallige Färbung in fruchtigen Kieselsteinen ist nicht natürlich. Eine einzelne Portion enthält tatsächlich 13,9 mg Farbstoffe. Huch! Wir wollen künstliche Lebensmittelfarbstoffe vermeiden, da sie Verunreinigungen enthalten können, die bekanntermaßen krebserregend sind.

Was ist das am wenigsten gesunde Müsli?

Während es viele Top-Anwärter gab, ist das am wenigsten gesunde Müsli (basierend auf meinen Recherchen) … Honey Smacks von Kellogg’s. Leider besteht es zu 60% aus Zucker. Und es enthält auch die schlimmste Art von Fett da draußen; hydrierte Öle.

Der hohe Zucker- und ungesunde Fettgehalt setzt Kinder und Erwachsene bei regelmäßigem Verzehr einem Risiko für Fettleibigkeit aus. Wenn dies eines Ihrer Müslis ist, fürchten Sie sich nicht! Es gibt 10 gesunde Alternativen, die unten besprochen werden.

Was ist das gesündeste Getreide zum Essen?

Die gesündesten Cerealien sind aus Vollkorn hergestellt. Es ist eine große Sache, denn Vollkornprodukte sind dafür bekannt, Herz-Kreislauf-Probleme und das Krebsrisiko um 9 % zu senken. Das gesündeste Getreide sind auch zuckerarm und voller Ballaststoffe (was einen gesunden Darm fördert und Ihnen hilft, ein gesundes Gewicht zu halten).

Schließlich beginnst du deinen Tag mit Müsli. Es ist also wichtig, dass es Ihrem Körper Gutes tut!

Top 10 der gesündesten Frühstückscerealien

Genug der schlechten Cerealien, kommen wir zu den guten Sachen! Hier sind die 10 gesündesten Frühstückscerealien, die ich im Supermarkt gefunden habe…

1. Ein Grad gekeimter brauner Reis-Kakao-Chips

Zutaten: Gekeimter Vollkorn-Bioreis, Bio-Kokoszucker, Bio-Kakao, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Sonnenblumenlecithin, unraffiniertes Salz, Tocopherole (Vitamin E).

Dieses One Degree Produkt ist geschmacklich eines meiner liebsten Cerealien! Diese Kakaochips sind 100 % biologisch, vegan und gentechnikfrei. Hergestellt aus ganzen Haferflocken (von denen wir bereits wissen, dass sie super gut sind) und gekeimten Kichererbsen (das Keimen verbessert die Verdaulichkeit und das Nährwertprofil).

2. Weg der Natur Smart Bran

Zutaten: Weizenkleie, Haferfaser, Rohrzucker, Flohsamenschalen, Gerstenmalzextrakt, Haferkleie, Hafervollkornmehl, Meersalz.

Smart Bran ist eine wunderbare Option, wenn Sie mehr Ballaststoffe in Ihrer Ernährung haben möchten! In einer Portionsgröße von 3/4 Tasse erhalten Sie bereits 17 Gramm Ballaststoffe. Das sind 70 % der empfohlenen Tagesdosis für Frauen! Es ist auch organisch.

3. Nature’s Path Flachs plus Rosinenkleie

Zutaten: Vollkornschrot, Rosinen (mit Sonnenblumenöl umhüllt), Weizenkleie, Rohrzucker, Leinsamen, Haferkleie, Gerstenmalzextrakt, Meersalz, Tocopherole (Vitamin E).

Herkömmliche Rosinenkleie ist ein klassischer Favorit … aber es ist nicht gerade die beste Option. Diese gesunde Alternative von Nature’s Path hat VIEL weniger Zucker (nur 7,2 Gramm pro Portion im Vergleich zu Kellogg’s 18 Gramm pro Portion).

4. Kashi Go Aufstieg

Zutaten: Sojaproteinkonzentrat, entartetes gelbes Maismehl, Kashi Seven Vollkorn-Honig-Puff-Cerealien, gemahlener entarteter Mais, Weizenkleie, Haferfaser, Rohrzucker, Expeller-gepresstes Sojamehl, Maiskleie, Kashi Seven Vollkorn- und Sesammehl, Salz, natürliche Aromen .

Diese Mehrkornchips sind vollgepackt mit Nährstoffen, Geschmack und Knusprigkeit. So ziemlich alles, was Sie sich von einem Frühstücksflocken wünschen, ja? Eine Portion enthält 46 % Ihrer täglich benötigten Ballaststoffe und 17 % Ihres empfohlenen Proteins.

5. Kashi Go Spielen Sie Honig-Mandel-Flachs-Crunch

Zutaten: Kashi Seven Vollkorn- und Sesammischung, Sojaflocken, brauner Reissirup, Rohrzucker, Zichorienwurzelfaser, Mandeln, ganze Leinsamen, Vollkornhafer, Expeller-gepresstes Rapsöl, Honig, Salz, natürliche Aromen.

Leinsamen ist enorm nützlich! Erfahren Sie mehr darüber in diesem Beitrag. Dieses Kashi-Müsli macht es einfach, es mit knusprigen Büscheln, Honig und Mandeln zu essen. Dreifach lecker!

6. Alpenmüsli

Zutaten: Haferflocken, Vollkorn, Rosinen (kann mit Expeller-gepresstem Raps- oder Sonnenblumenöl überzogen sein), brauner Zucker, ganze Gerste, Magermilchpulver, geröstete Haselnüsse, Malzextrakt, gehobelte Mandeln.

Seien Sie versichert, dass dieses gentechnikfreie Müsli Ihrem Körper gleich morgens einen brillanten Ernährungsschub geben wird! Es hat Rosinen, Haselnüsse, Mandeln und Vollkornflocken. Und passt super gut zu Joghurt und frischem Obst.

7. Glutenfreies Müsli von Bob’s Red Mill

Zutaten: Glutenfreie Vollkornhaferflocken, Rosinen, Sonnenblumenkerne, getrocknete Cranberries (Cranberries, Zucker, Sonnenblumenöl), getrocknete Äpfel, braune Reischips, trocken geröstete Sojabohnen, Mandeln, Kokosnuss- und Kürbiskerne.

Wenn Sie mit Entzündungen zu kämpfen haben, Ihre Energie steigern und auch die Gewichtsabnahme fördern möchten, empfehle ich dringend, Gluten aus Ihrer Ernährung zu streichen. Dieses glutenfreie Müsli macht es morgens leicht! Es besteht aus herzhaften Vollkornprodukten, proteinreichen Nüssen, Samen und natürlich getrockneten Früchten.

8. Barbaras Original Morning Oat Crunch Müsli

Zutaten: Vollkornmehl, Vollkornmehl, verdampfter Rohrzucker, Gerstenmalzextrakt, ungeschwefelte Melasse, Natron, Meersalz, Vitamin C, Tocopherole.

Ich persönlich bin ein Crunch-Liebhaber. Und dieses Müsli stillt mein Crunch-Verlangen wunderbar. Barbara’s Oat Crunch ist gentechnikfrei, vegan und (natürlich!) eine großartige Ballaststoffquelle.

9. Cascadian Farm Organic Purely O’s

Zutaten: Vollkornhafer, Vollkorngerste, Weizenstärke, Gerstenmalzextrakt, Meersalz, Calciumcarbonat, Hafer, Gerstenmalz, Vitamin E

Gesündere Alternative zu Cheerios gleich hier! Dieses Müsli ist USDA-zertifiziert biologisch, knusprig und süß (ohne alarmierende Mengen an verstecktem Zucker zu enthalten).

10. Purely Elizabeth Ancient Grain Müsli

Zutaten: Glutenfreier Bio-Hafer, Bio-Kokoszucker, rohes Bio-Kokosnussöl, Bio-Sonnenblumenkerne, Bio-Puffed-Amaranth, Bio-Quinoaflocken, Bio-Chiasamen, Bio-Zimt, Salz.

Oh, die vielen Dinge, die wir mit Müsli machen können. Ich schlage vor, es mit Mandelmilch zu essen … oder mit griechischem Joghurt für ein köstliches Parfait. Das Purely Elizabeth Ancient Grain Granola ist im Vergleich zu den meisten Granolas auf dem Markt sehr zuckerarm.

Mehr gesunde Frühstücksideen

Wenn sie sagen, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, liegen sie nicht falsch! Hier sind einige andere gesunde und energiespendende Optionen für einen wunderbaren Morgen …

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links für Produkte, die ich regelmäßig benutze und sehr empfehlen kann.

Leave a Reply