Dalgona Candy: Die Süßigkeiten der Squid Game-Herausforderung

Jede erfolgreiche TV-Serie mit Selbstachtung schafft es, einen Knaller zu entfesseln. Und natürlich auch die aktuelle Serie, der Koreaner Tintenfisch Spiel, ausgestrahlt auf Netflix, konnte nicht überboten werden: In diesem Fall ist das Schlagwort jedoch an Lebensmittel gebunden. Einer der Schwerpunkte der Serie sind nämlich die besonderen Süßigkeiten, d.h Dalgona, die zur koreanischen Streetfood-Tradition gehören.

Es gibt keine Chance zu verlieren

Die Handlung der Serie ist folgende: 456 Menschen, die in finanziellen Schwierigkeiten leben, wurden ausgewählt, um an einer teilzunehmen Marathon- aus Spiele mit einem umwerfenden Preispool zu gewinnen. Und wer verliert stattdessen? Wir werden es nicht verderben, aber Sie können es sich vorstellen. Was ist das Besondere an diesem Marathon? Alle angebotenen Spiele sind denen der Kindheit ähnlich Ein, zwei, drei Sternedas Tauziehen und das Spiel von Dalgona, diese typisch koreanischen Plätzchen.

Was sind die Dalgona?

Kekse Dalgonaauch bekannt als Ppopgi, es sind sehr einfache Kuchen, die mit nur zwei Zutaten zubereitet werden: Zucker und Bikarbonat (eineinhalb Esslöffel weißer oder brauner Zucker und eine Prise Backpulver). Sie werden zubereitet, indem der Zucker in einer Pfanne oder in einer Küchenkelle karamellisiert wird, wobei ein Hauch Backpulver hinzugefügt wird, um die Mischung weich und luftig zu machen.

Lesen Sie auch:   Wie man Essen mit Wein mischt

Wenn der Teig fertig ist, wird er ausgerollt und mit Hilfe einer Schablone wird eine Form eingraviert. Hier beginnt die Spiel: Tatsächlich ist es notwendig, mit Hilfe einer Nadel den gesamten Umriss der gravierten Form zu essen oder zu entfernen, ohne ihn zu brechen. Wer diese Aufgabe schafft, gewinnt traditionell a Plätzchen frei, in der TV-Serie besser nicht zu wissen. Anscheinend ist es nicht so einfach, also wetten wir, dass dies das Neue sein wird Herausforderung des Augenblicks in den sozialen Medien.

Leave a Reply