BrewDog beginnt mit dem Bau eines Bierhotels

Brauen Hund startete eine weitere Kampagne von Crowdfunding. Diesmal geht es nicht um den Verkauf von Firmenanteilen, sondern um etwas Aufsehenerregenderes: den Bau eines Bierhotels mit angeschlossener Brauerei für Sauerversuche in Columbus, Ohio. Es wird aufgerufen Hundehütte und jemand zögerte nicht, es umzubenennen Bier-Disneyland, eine Definition, die meiner Meinung nach nicht von der Realität abweicht. Das voll thematisierte BrewDog-Hotel verspricht fabelhaften Service für Liebhaber des Genres und einige Beispiele sind bereits auf der IndieGoGo-Seite zu finden: Zimmer mit Zapfanlagen für Bier auf Entwurf zu allen Stunden, Strudel gefüllt mit Punk IPADuschen mit Minibar in unmittelbarer Nähe, Ganzkörper-Malzmassagen, hüpfende Füße Pediküre, Hopfengesichtsmasken und Craft-Bier-Frühstück. Um dieses Land aufzubauen Biere plus die saure Brauerei, hat BrewDog geschätzt Kosten von 6 Millionen Dollar. Dank dieser Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform, die gerade geschlossen wird, wurden bereits 200.000 US-Dollar gesammelt.

Es ist offensichtlich, dass ein Gigant wie BrewDog, der von Schottland in 60 Länder exportiert und etwa fünfzig Franchise-Bars hat, das nicht braucht Menge um die notwendigen Mittel für ihre Projekte aufzubringen. Auch wenn eine Idee wie diese – wir wiederholen, im Wert von 6 Millionen Dollar – einen riesigen Geldbetrag erfordert, der angeblich nicht sofort verfügbar ist. Warum also startet die Ellon Brewery Crowdfunding-Initiativen, anstatt aus ihren eigenen Taschen zu fischen oder auf kanonische Methoden zurückzugreifen? Wie man sich denken kann, nach sorgfältiger Überlegung Vermarktungsstrategie. Crowdfunding kann in der Tat ein hervorragendes Kommunikations- und Werbeinstrument sein. Es kann zum Branding verwendet werden, um die eigene Identität auf der Grundlage von Werten aufzubauen und zu stärken und um eine Basis von Unterstützern zu schaffen, die mehr als nur Verbraucher, echte Botschafter des Unternehmens sind. Von einfachen Trinkern und Followern bis hin zu einem integralen Bestandteil des Produktionssystems (wie dies bei der #mashtag-Kampagne der Fall ist) sowie Eigentümern von Unternehmensanteilen.

Lesen Sie auch:   Gluten: Welche Lebensmittel enthalten es?

BrewDog Crowdfunding zielt darauf ab, den Kunden einzubeziehen und die traditionelle Distanz zwischen Erzeuger und Verbraucher zu verkürzen die Punk-Werte des Unternehmens (Kursivschrift ist ein Muss, besonders nach den jüngsten Anschuldigungen nur eine weitere multinationale Unternehmensmaschine und die darauf folgenden restaurativen Aussagen) Ein weiterer wesentlicher Punkt, der nicht unterschätzt werden sollte, ist, dass die Saure Brauerei das in der Nähe des Hotels gebaut wird, wird neue Produkte vorschlagen, und Crowdfunding hilft auch, den Prozess der Durchdringung neuer Produkte auf den internationalen Märkten zu beschleunigen. Wie an anderer Stelle erwähnt, anlässlich anderer Sammelfinanzierungsaktionen “Das ist viel mehr als eine Investition. Es geht darum, die Vision, die Philosophie und das Ideal von BrewDog zu teilen“, nicht nur zu finanzieren ein Hotel, das darauf abzielt, eines der beliebtesten Bierziele in den USA zu werden mit Bier aus den Zapfhähnen und duftenden Kaskadenblättern. Obwohl die bisher gesammelten 243.390 $ nicht schaden. Wer möchte schließlich nicht in einem Punk-IPA-Pool schwimmen? Ich, aber das ist eine andere Geschichte …

Leave a Reply