Alles, was Sie wissen müssen

Der Mikrowellen-Schnellkochtopf ist kleiner als die Original-Schnellkochtöpfe und lässt sich einfacher verstauen und reinigen als das Original. Mikrowellen-Schnellkochtöpfe erledigen den Großteil des Kochens hinter der Mikrowellentür. Dadurch entsteht ein gewisser Abstand zwischen Ihnen und dem Druck im Kocher.

Sind Mikrowellen-Schnellkochtöpfe gut? Mikrowellen-Schnellkochtöpfe bieten gegenüber dem Original-Schnellkochtopf einige Vorteile, wie z. B. eine einfachere Aufbewahrung und eine bessere Sicherheit. Viele halten den Mikrowellen-Schnellkochtopf für die beste Art, Reis, Bohnen und Gemüse sofort zuzubereiten.

Wenn Sie mehr über Mikrowellen-Schnellkochtöpfe erfahren möchten, lesen Sie weiter, denn wir werden dieses Thema ausführlich behandeln.

Haftungsausschluss: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Einkäufen auf meiner Website. Wenn Sie über Links von dieser Website einen Kauf tätigen, erhalte ich möglicherweise einen kleinen Anteil des Verkaufs von Amazon und anderen ähnlichen Partnerprogrammen.

Im Gegensatz zu anderen Schnellkochtöpfen beginnt ein Mikrowellen-Schnellkochtopf mit dem Garen Ihrer Speisen in dem Moment, in dem Sie ihn einschalten. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Energiekosten. Schnellkochtöpfe hatten bereits den Ruf, schnell zu kochen, aber Mikrowellen-Schnellkochtöpfe können Lebensmittel noch schneller zubereiten. Normale Schnellkochtöpfe leisten gute Arbeit bei der Erhaltung von Nährstoffen, aber der Mikrowellen-Schnellkochtopf bewahrt Nährstoffe noch besser.

Typische Schnellkochtöpfe unterscheiden sich von Mikrowellen-Schnellkochtöpfen darin, dass sie keinen Gasherd oder elektrische Hitze benötigen, um Ihre Speisen zu kochen. Außerdem bestehen Mikrowellen-Schnellkochtöpfe aus strapazierfähigem Kunststoff. Hersteller stellten traditionelle Schnellkochtöpfe aus Stahl oder Aluminium her.

Die Kochzeit des Mikrowellen-Schnellkochtopfs

Mikrowellen-Schnellkochtöpfe können Speisen viel schneller zubereiten als der normale Schnellkochtopf. Es gart schneller, weil das Essen von innen gart. Die Hitze der Mikrowelle dringt durch den Kunststoffkörper Ihres Schnellkochtopfs, um Wärme aus dem Inneren der Speisen zu erzeugen.

Die Verwendung eines Mikrowellen-Schnellkochtopfes bietet den besonderen Vorteil, dass sich die Hitze gleichmäßig im Kochtopf verteilen kann. In einer Mikrowelle allein werden offene Behälter oft nicht gleichmäßig erhitzt. Mit Mikrowellen-Schnellkochtöpfen wird das nie zu einem Problem. Der unter Druck stehende Dampf umgibt die Speisen und gart die Speisen, da er nicht aus dem Behälter entweichen kann. Dampf aus dem Inneren des Herdes heizt sich schnell auf.

Wie aromatisch und zart das Essen wird, hängt vom Druck ab, der im Kocher erreicht wird. Außerdem haben Mikrowellen-Schnellkochtöpfe den Ruf, nur halb so lange zu kochen wie ein normaler Schnellkochtopf.

Im Gegensatz zu ihren traditionellen Gegenstücken erreichen Mikrowellen-Schnellkochtöpfe nicht das gleiche PSI-Niveau. Während ein normaler Schnellkochtopf 15 PSI erreichen kann, erreicht der Mikrowellen-Schnellkochtopf nur 4 PSI. Das zeigt Ihnen einen großen Unterschied in Bezug auf den Druck im Behälter.

Bei einem viel niedrigeren PSI sollten Sie vielleicht trotzdem Vorsicht walten lassen, aber Sie müssen sich um diesen Schnellkochtopf nicht so viele Sorgen machen wie um einen normalen.

Lesen Sie auch:   KeyBank Neue Girokonto-Aktionen

Sie haben einen Vorteil eines Schnellkochtopfs mit einem niedrigeren PSI. Dies erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern kocht das Wasser auch viel schneller. Wenn der Druck im Behälter zunimmt, steigt der Siedepunkt des Wassers von seinen normalen 212 Grad Fahrenheit auf 248 Grad Fahrenheit an.

Gart Lebensmittel schnellerLebenslange Garantie, je nach MarkeWeniger gefährlich als normale SchnellkochtöpfeNur eine Mikrowelle zum Starten erforderlichGleichmäßige Wärmeverteilung – besser als in einer MikrowelleVerwendet keine reaktiven Metalle wie Aluminium oder Stahl mit den LebensmittelnEinfache Aufbewahrung aufgrund der kompakten GrößeErhält die Nährstoffe besser als Normaler Schnellkochtopf Reicht nicht so hoch wie ein PSIKleiner Behälter und nicht so viel Platz für LebensmittelKeine gute Wahl für eine große Gruppe von MenschenKosten ungefähr so ​​​​wie ein normaler SchnellkochtopfMuss aus einer seriösen und hochwertigen Marke wählen

Sicherheitshalber müssen Sie einen Mikrowellen-Schnellkochtopf wählen, der sich selbst als Nicht-BPA-Behälter kennzeichnet. Das Erhitzen von Kunststoffen in der Mikrowelle kann dazu führen, dass BPAs in Ihre Lebensmittel gelangen.

Sie wollen keine schädliche Dosis von BPAs, weil Forscher Plastik in der Mikrowelle mit Krebs in Verbindung gebracht haben. Nicht-BPA-Behälter stellen jedoch kein Risiko dar. Erhitzter Kunststoff kann dies im Allgemeinen verursachen, und Sie sollten aus dem gleichen Grund die Verwendung von Kunststoff vermeiden, der abgenutzt ist.

Sie haben ein anderes Problem mit einem Mikrowellen-Schnellkochtopf. Da sie aus Kunststoff bestehen, dürfen sie nicht rosten oder korrodieren, aber sie neigen mit der Zeit zu Kerben und Kratzern. Das kann zu einem ernsthaften Problem werden, da Schnellkochtöpfe den Druck halten müssen. Sie können dies nicht verwenden Schnellkochtopf sicher wenn es einen Nick hat. Sie müssen es ersetzen.

Wie bei normalen Schnellkochtöpfen müssen Sie dennoch Vorsicht walten lassen. Verwenden Sie niemals ein beschädigtes Gerät. Obwohl es weniger PSI verwendet, können diese Kocher immer noch explodieren. Wenn sie explodieren, wird sie kochend heißer Dampf in alle Richtungen entweichen.

Dieser Schnellkochtopf lässt sich leicht genug lagern, kann aber nur bis zu 2 bis 2 1/2 Liter Lebensmittel aufnehmen. Das gibt Ihnen nicht viel Platz zum Arbeiten im Vergleich zu den größeren Schnellkochtöpfen, die 6 Liter oder mehr fassen können. Auf der einen Seite gibt es preisgünstige Mikrowellen-Schnellkochtöpfe, die überhaupt nicht viel kosten, aber am oberen Ende des Preisspektrums genauso viel kosten wie ein normaler Schnellkochtopf.

Wie bei den normalen, verfügt Ihr Mikrowellen-Schnellkochtopf über mehrere Sicherheitsfunktionen, um Sie während des Gebrauchs zu schützen. Zu den möglichen Sicherheitsmerkmalen gehören:

DichtungsversatzgerätVisuelle DruckanzeigePrimäre SicherheitsvorrichtungGittergewebeEdge-Lock-MechanismusSekundäre Sicherheitsvorrichtung zur Integration mit dem VPI

Dies sollte Ihnen zeigen, dass sie die Sicherheit bei Mikrowellen-Schnellkochtöpfen genauso ernst nehmen wie bei normalen Schnellkochtöpfen. Einige Leute befürchten, dass sie nicht die gleiche Sicherheit bieten, aber solange Sie bei einer seriösen Marke kaufen, wie bei einem traditionellen Herd, bleiben Sie auf der sicheren Seite.

Lesen Sie auch:   Können Sie ein Spielset auf einen Hang stellen? – -

Ich habe hier viele Dinge hervorgehoben, aber ich habe Ihnen nicht gezeigt, warum Sie einen Mikrowellen-Schnellkochtopf gegenüber dem traditionellen wollen würden.

Mit einem Mikrowellen-Schnellkochtopf können Sie die Heizzeit halbieren im Vergleich zu herkömmlichen Schnellkochtöpfen. Das führt zu erhebliche Energieeinsparungen und hält Sie den ganzen Tag produktiv.

Viele Leute kaufen den traditionellen Herd und verwenden ihn, weil er so schnell Essen kocht. Mit einem Mikrowellen-Schnellkochtopf kochen Sie das Essen noch schneller. Auch über die Standzeit oder das Umrühren der Speisen müssen Sie sich bei einem Mikrowellen-Schnellkochtopf keine Gedanken machen, worum Sie sich bei einer Mikrowelle kümmern müssten.

Mikrowellen-Schnellkochtöpfe sind noch nicht lange auf dem Markt, was ihn zu einem neuen Reich macht. Was viele Leute am Mikrowellen-Schnellkochtopf mögen, kommt daher, dass Sie Lebensmittel ohne eine gummiartige Textur zubereiten können, die üblicherweise mit mikrowellengeeigneten Lebensmitteln in Verbindung gebracht wird.

Viele Leute haben den traditionellen Schnellkochtopf der Mikrowellengeschwindigkeit vorgezogen, weil ihnen die Konsistenz nicht gefällt. Dieser Mikrowellen-Schnellkochtopf beseitigt diese gummiartige Textur.

Viele Menschen werden sehen, dass der Mikrowellen-Schnellkochtopf normalerweise genauso viel kostet wie der herkömmliche Schnellkochtopf, und sie werden feststellen, dass er diese Kosten nicht wert ist.

Da diese Technologie neuer ist, werden einige Leute sie nur langsam übernehmen, weil sie sich nicht so sicher anfühlt. Wenn Sie die Low-Budget-Mikrowellen-Schnellkochtöpfe kaufen, erhalten Sie möglicherweise tatsächlich nicht die Sicherheit, die Sie sich wünschen.

Wer an Sicherheit glaubt, sollte vielleicht beim normalen Schnellkochtopf bleiben, weil er sich bewährt hat. Ein Anfänger von Schnellkochtöpfen möchte vielleicht auch einen traditionelleren, weil er einfacher zu erlernen ist.

Bei jedem Schnellkochtopf sollten Sie immer die Bedienungsanleitung zu Rate ziehen, um zu erfahren, was Sie mit dem Gerät tun können und was nicht. Füllen Sie sie wie herkömmliche Schnellkochtöpfe niemals zu mehr als 2/3 voll, da der Dampf immer noch einen Austrittspunkt benötigt.

Sie haben immer noch Vorzüge mit dem traditionellen Schnellkochtopf, was bedeutet, dass dieses Gerät ihn nicht überholen wird. Es wird jedoch wahrscheinlich einen Markt bedienen, der Lebensmittel schneller kochen möchte, als es ein normaler Schnellkochtopf tun kann. Die Größenbeschränkungen werden ihn jedoch für immer davon abhalten, der neue Schnellkochtopf zu werden, da er nicht für große Gruppen oder Dinnerpartys geeignet ist.

Es gibt verschiedene Arten von Schnellkochtöpfen, und wenn Sie die verschiedenen Arten verstehen, können Sie herausfinden, welche Sie wollen. Außerhalb der Mikrowellen-Schnellkochtöpfe gibt es noch andere Arten, wie zum Beispiel:

Elektrischer SchnellkochtopfGasdruckkocherEinzweck-SchnellkochtopfMehrzweck-SchnellkochtopfMikrowellen-Schnellkochtopf

Jede dieser Möglichkeiten hat ihre eigenen Vorteile, aber wir würden Ihnen immer raten, sich für ein neues Modell zu entscheiden. Die neueren Schnellkochtopfmodelle haben mehr Sicherheitsmerkmale als die der Vergangenheit, die den berüchtigten Ruf hatten, zu explodieren.

Sie können eine Vielzahl von Speisen in der Mikrowelle zubereiten Dampfkochtopf, das Suppen, Beilagen, Desserts und Hauptgerichte umfasst. Einige der ausgezeichneten Rezepte für den Mikrowellen-Schnellkochtopf, die wir empfehlen würden, sind:

Lesen Sie auch:   Dutch Oven vs. Edelstahltöpfe

Hähnchen mit Zitrone und BasilikumHühnchen-Parmesan-FleischbällchenRote Cajun-BohnenGeschredderte Hühnchen-NachosSchwarze BohnensuppeRindfleisch und BrokkoliTeriyaki Hähnchen

Da der Mikrowellen-Schnellkochtopf nicht wie die herkömmlichen Geräte 15 PSI verwendet, sollten Sie spezielle Rezepte für Mikrowellen-Schnellkochtöpfe finden.

Merken: Mikrowellen-Schnellkochtöpfe bauen nicht so viel PSI auf und gehen nur auf 4 PSI. Das mag klein aussehen, aber sie haben immer noch das Potenzial zu explodieren.

Da es nur 4 PSI erreicht, müssen Sie Rezepte für Schnellkochtöpfe anderer Art haben. Die meisten Schnellkochtopfrezepte für einen traditionellen Schnellkochtopf erfordern, dass Sie 15 PSI erreichen, da dies zum Standard geworden ist.

Nicht Verwenden Sie den Mikrowellen-Schnellkochtopf in etwas anderem als der Mikrowelle. Sie haben dieses Gerät nur für die Mikrowelle entwickelt. Du solltest nicht Stellen Sie einen Mikrowellen-Schnellkochtopf in einen Heißluftofen oder einen normalen Ofen.

Für schnelleres und gründlicheres Garen Fleisch und Gemüse in kleinere Stücke schneiden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lebensmittel vollständig durchgegart werden. Vorsicht bei stärkehaltigen Lebensmitteln denn wie beim herkömmlichen Schnellkochtopf kann es den Sicherheitsmechanismus verstopfen und eine Explosion verursachen. Das heisst nicht Kochen Sie Spaghetti, Makkaroni, Müsli, Nudeln oder Erbsen.

Wie bei einem normalen Schnellkochtopf nicht zwingen der Herd offen. Die moderne Technologie hat es heutzutage fast unmöglich gemacht, sie zu öffnen, aber Sie sollten es trotzdem nicht versuchen, weil es zu einer Explosion führen könnte. Ebenfalls, nicht öffnen der Schnellkochtopf in der Mikrowelle.

Machen Braten Sie das Fleisch an, bevor Sie es in den Schnellkochtopf geben. Dadurch wird es mit Geschmack gefüllt, wenn das Garen im Gerät beendet ist.

Der Mikrowellen-Schnellkochtopf ist kleiner als die Original-Schnellkochtöpfe und lässt sich einfacher verstauen und reinigen als das Original. Mikrowellen-Schnellkochtöpfe erledigen den Großteil des Kochens hinter der Mikrowellentür. Dadurch entsteht ein gewisser Abstand zwischen Ihnen und dem Druck im Kocher.

Sind Mikrowellen-Schnellkochtöpfe gut? Mikrowellen-Schnellkochtöpfe bieten gegenüber dem Original-Schnellkochtopf einige Vorteile, wie z. B. eine einfachere Aufbewahrung und eine bessere Sicherheit. Viele halten den Mikrowellen-Schnellkochtopf für die beste Art, Reis, Bohnen und Gemüse sofort zuzubereiten.

Viele Leute haben sich den Mikrowellen-Schnellkochtopf angesehen und ihn für eine unausgegorene Idee gehalten, die niemals funktionieren würde. QVC hat fast 100.000 Mikrowellen-Schnellkochtöpfe verkauft, was Sie von ihrer steigenden Beliebtheit zeugt. Vielleicht möchten Sie Maiskolben im Mikrowellen-Schnellkochtopf probieren. Viele Leute haben gesagt, dass Maiskolben im Schnellkochtopf mehr Geschmack haben, als wenn Sie ihn einfach kochen.

Die Mikrowelle Dampfkochtopf ist vielleicht nicht die Wahl für jeden, aber viele Leute, die es ausprobiert haben, mochten es. Es funktioniert gut, und Sie …

Leave a Reply