8 Gewohnheiten zur Erhöhung des Serotoninspiegels

Das Gehirn verwendet Chemikalien, die die Stimmung einer Person regulieren. Eines davon ist Serotonin, also ein Neurotransmitter, der in verschiedenen Teilen des menschlichen Körpers wie dem Gehirn synthetisiert wird. Es ist im Volksmund als Glücksteilchen oder Glückshormon bekannt, da es hauptverantwortlich für die Stimmungsregulierung ist.

Darüber hinaus spielt Serotonin eine grundlegende Rolle bei anderen Aspekten wie der Regulierung der Darmfunktion und ist in der Lage, die chemischen Reaktionen hervorzurufen, die zur Steigerung des Gefühls der Zufriedenheit und des Wohlbefindens erforderlich sind. Aus all diesen Gründen ist es wichtig zu wissen wie man serotonin erhöht. Um dies herauszufinden, empfehlen wir Ihnen bei OneHOWTO, diesen Artikel weiter zu lesen.

Ausgewogene Ernährung reich an Tryptophan

Wie kann man Serotonin schnell erhöhen? Eine ausgewogene Ernährung, die den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt, ist der erste Schritt zum Wohlfühlen. In diesem Sinne ist es wichtig zu essen Lebensmittel, die reich an Tryptophan sindeine essentielle Aminosäure für das Wachstum und die Bildung oder Aufrechterhaltung von Proteinen, Enzymen, Muskeln und Neurotransmittern im Körper.

Da es sich um eine essentielle Aminosäure handelt der Körper ist nicht in der Lage, selbst zu erzeugen, muss über die Nahrung aufgenommen werden. Die überwiegende Mehrheit der Lebensmittel enthält Tryptophan, aber es gibt eine Liste von Lebensmitteln, die dem Körper einen hohen Gehalt liefern. Sie sind die folgenden:

Öliger Fisch Hühner- und Putenfleisch Ananas, Pflaumen und Avocados Milchprodukte Nüsse, die auch Omega-3 und Magnesium liefern Rote Bete, Spinat, Sellerie, Karotten, Brokkoli und Datteln Kürbis- und Sesamsamen Vollkorn- und Vollkornreis Körner Dunkle Schokolade Hülsenfrüchte wie Linsen, Kichererbsen oder Sojabohnen Spirulina-Algen

EIN Tryptophanmangel Es kann schwere Störungen wie Pellagra verursachen, eine Stoffwechselstörung, die durch schwere Störungen des Darms, der Haut und der Gehirnaktivität definiert wird. Ein leichter Mangel verursacht Entmutigung und andere Symptome, die unbemerkt bleiben können, daher ist es immer notwendig, Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die reich an Tryptophan sind, um sie zu vermeiden.

Reduzieren Sie den Stresspegel

Obwohl Serotonin hilft, Stress besser zu kontrollieren, beeinflusst eine übermäßige Belastung den Neurotransmitter negativ. Ständiger Stress ist einer der Faktoren, die einen Serotoninmangel im Gehirn verursachen und den Estradiolspiegel (Stresshormon) im Blut erhöhen, wodurch die Abwehrkräfte des Körpers geschwächt werden und eine Beeinträchtigung der körperlichen und seelischen Gesundheit.

Daher sollten Sie nicht warten, bis Sie sich schlecht oder antriebslos fühlen, um sich Gedanken über Ihren Stresspegel zu machen: Pflegen Sie einen gesunden Lebensstil, um ihn zu reduzieren, achten Sie auf Ihre Ernährung und wirken Sie dem Gefühl der Antriebslosigkeit entgegen. Um Ihnen in dieser Hinsicht zu helfen, lesen Sie unseren Beitrag Wie man Angst und Stress kontrolliert.

Erhöhen Sie die Omega-3-Zufuhr

Neben Tryptophan gibt es noch weitere Elemente in Lebensmitteln, die helfen, den Serotoninspiegel zu erhöhen. Eine Ernährung reich an Omega-3 begünstigt die Regulierung und Produktion von Neurotransmittern wie Dopamin, Serotonin und Adrenalin.

Fetter Fisch und Schalentiere sind einige der Hauptquellen für gesunde Fette wie Omega-3. Walnüsse, Avocado und Chia-, Lein- und Hanfsamen sind weitere Lebensmittel, die hohe Mengen an Alpha-Linolensäure enthalten.

Vermeiden Sie es, einfache Kohlenhydrate zu essen

Einfache Kohlenhydrate sind eine Reihe hochraffinierter Zucker, die schnell verdaut und absorbiert werden und dem Körper kaum essentielle Nährstoffe liefern. Daher, sein Verzehr wird nicht empfohlen für mehr Serotonin. Einige der Lebensmittel, die reich an einfachen Kohlenhydraten sind, sind die folgenden:

Weißer Reis Nicht-Integral-Teigwaren Süßigkeiten und Gebäck aus raffiniertem Zucker Weißbrot

Um körperliche Übungen zu machen

Durch körperliche Betätigung wird der Serotoninstoffwechsel beschleunigt, daher wird empfohlen, den Serotoninspiegel zu erhöhen. Regelmäßige körperliche Aktivität hilft Aufrechterhaltung eines hohen Serotoninspiegels und um den Tryptophanspiegel im Körper zu erhöhen.

Wenn Sie dieser Empfehlung folgen möchten, hilft Ihnen vielleicht unser Artikel Wie Sie Lust auf Bewegung haben.

Vermeiden Sie anregende Getränke und Kaffeekonsum

Es gibt koffeinreiche Getränke wie Kaffee und einige Erfrischungsgetränke oder Energy-Drinks, die synthetisieren ein Übermaß an Cortisol und Adrenalin, das heißt, Serotonin-antagonistische Substanzen. Daher sollten Sie einen übermäßigen Konsum dieser Getränke vermeiden.

Diese Flüssigkeiten zeichnen sich dadurch aus, dass sie viel Zucker enthalten, so dass sie zu aufregenden Lebensmitteln mit geringem Nährwert werden, Aspekte, die nicht empfohlen werden, insbesondere wenn Sie einen niedrigen Serotoninspiegel haben.

Schlafen Sie die notwendigen Stunden

Schlafmangel ist ein klarer Feind im Kampf gegen Müdigkeit und Stress. Während Sie schlafen, kann Ihr Körper den Serotoninspiegel wiederherstellen. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie Serotonin auf natürliche Weise erhöhen können, sollten Sie wissen, dass es wichtig ist, einen guten Schlaf zu haben und Ruhe die notwendigen Stunden um eine optimale psychische Gesundheit zu erhalten.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Beitrag Was tun, um gut zu schlafen, wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben.

Suchen Sie nach Orten mit viel Sonne und Licht

Vitamin D ist eine weitere Verbindung, die zur Produktion von Serotonin beiträgt. Es kann in Lebensmitteln gefunden und wahrgenommen werden Sonneneinstrahlung. Die Sonnenstrahlen tragen dazu bei, den notwendigen Vitamin-D-Spiegel im Körper zu erreichen, da es aus diesen Strahlen in der Haut synthetisiert wird.

Daher sind Spaziergänge durch die Natur, Bewegung im Freien oder Arbeiten an Orten mit viel natürlichem Licht großartige Verbündete, wenn es darum geht, sich gut und emotional stabil zu fühlen.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten Wie man Serotonin erhöhtempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie „Mental Health“ einzutreten.

Leave a Reply