3 Hausmittel gegen dicke Krampfadern

Sowohl die Haut als auch die Organe können im Laufe der Jahre Veränderungen, Veränderungen in ihrem Aussehen oder in ihrer Funktion aufweisen. Oft berücksichtigen wir diese Art von Veränderungen in unserem Körper nicht, aber es ist wichtig zu wissen, dass es bestimmte Variationen gibt, die wir überwachen und sogar ausprobieren müssen, obwohl sie aufgrund des Alters und der körperlichen Veränderungen normal erscheinen reduzieren. Auf diese Weise können wir unnötige Unannehmlichkeiten vermeiden. Ein klares Beispiel für diese Art von Veränderung sind Krampfadern, die normalerweise besonders in den Beinen auftreten (obwohl sie nicht ausschließlich diesen Bereich betreffen, können sie auch in anderen Teilen des Körpers auftreten), wenn wir älter werden.

Bei vielen Gelegenheiten sind wir uns nicht ganz bewusst, was ihr Aussehen bedeuten oder was es uns verursachen kann, tatsächlich ist unsere größte Sorge um sie die Wirkung, die sie auf ästhetischer Ebene haben. Deshalb müssen wir wissen, dass sie mehr als nur Ekel und müde Beine hervorrufen können. Deshalb sagen wir es Ihnen in oneHOWTO wie man dicke krampfadern entfernt.

Was sind Krampfadern und was sind ihre Ursachen?

Wir alle wissen, dass Krampfadern geschwollene Venen sind, die sich normalerweise im Beinbereich ansammeln, und dass wir nicht genau wissen, wie wir sie reduzieren oder beseitigen können. Eigentlich ist der technische Name chronisch venöse Insuffizienz und es tritt auf, wenn die Venen anschwellen, weil die Klappen, die das Blut zurück zum Herzen drücken, diese Fähigkeit verloren haben, sodass sich die Venen erweitern und erweitern. Dadurch staut sich das Blut in ihnen, besonders wenn wir lange stehen, da in dieser Position der venöse Rückfluss zusätzlich erschwert wird.

Ursachen von Krampfadern

Die Ursachen dieser Störung können vielfältig sein.

Es stimmt, dass die erblicher Faktor Dies ist normalerweise der Schlüssel. Wenn diese Veränderung in Ihrer Familie üblich ist, können Sie bereits einige Maßnahmen ergreifen, um ihr Auftreten zu vermeiden oder zu verzögern. Schwangerschaft ist ein weiterer der häufigsten Gründe, obwohl sie normalerweise nach dem Monat der Lieferung verschwinden oder erheblich reduziert werden. hormonelle Veränderungen sie begünstigen auch die Entstehung dieser geschwollenen Venen. Die Symptome sind normalerweise Müdigkeit in den Beinen, Schwellungen der unteren Gliedmaßen und Kribbeln.

Hier können Sie mehr über die Ursachen von Krampfadern lesen.

Sie können bestimmte verwenden Tricks, um zu verhindern, dass sie erscheinen. Wenn Sie einen Job haben, bei dem Sie die meiste Zeit auf Ihren Füßen verbringen, besorgen Sie sich Kompressionsstrümpfe, die die Schwere in Ihren Beinen lindern und das Vorhandensein von Krampfadern reduzieren. Die Vermeidung einer sitzenden Lebensweise ist auch der Schlüssel zur Eindämmung seines Aussehens. Und wenn Sie eine Familienanamnese haben, versuchen Sie, Ihre Beine immer hoch zu halten, wenn Sie sich hinsetzen, um den venösen Rückfluss zu fördern. Wenn jedoch bereits Krampfadern in Ihren Beinen aufgetreten sind, können Sie sich für natürliche Heilmittel entscheiden, die Ihnen helfen, ihre Anwesenheit zu reduzieren oder sogar zu beseitigen.

Apfelessig zur Entfernung dicker Krampfadern

Apfelessig ist eines der Produkte, die Ihnen helfen, dicke Krampfadern zu beseitigen. Der Grund dafür ist, dass dieses natürliche Heilmittel Ihnen helfen wird verbessern die Durchblutung und reduziert daher das Vorhandensein unangenehmer Krampfadern in der Haut.

Sie können diese Behandlung auf zwei Arten durchführen, je nachdem, wie viele Krampfadern Sie haben und wie sie auf Ihrer Haut verteilt sind.

Wenn sie sich an zwei oder drei Stellen befinden, nehmen Sie drei Kompressen, tränken Sie sie gut in Apfelessig und lassen Sie sie etwa eine Viertelstunde lang in diesen Bereichen. Dann herausnehmen und massieren. Sie können dies zweimal täglich tun.Wenn sie andererseits an mehreren Stellen verstreut sind, tauchen Sie Ihre Beine in einen Eimer mit warmem Wasser, in dem 1 Glas Apfelessig und eine Handvoll grobes Salz enthalten sind. Während Sie sie drinnen lassen, massieren Sie sie sanft. Bleiben Sie eine halbe Stunde so.

In diesem anderen Artikel erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Apfelessig gegen Krampfadern anwenden.

Knoblauch zur Reduzierung dicker Krampfadern

Ein weiteres der besten Hausmittel gegen Krampfadern ist Knoblauch, der auch als wirksames Naturheilmittel bekannt ist. Der Grund dafür ist, dass es so ist entzündungshemmende, gerinnungshemmende und gefäßerweiternde Eigenschaften und hilft, die Durchblutung zu verbessern.

Um es aufzutragen, empfehlen wir Ihnen, eine Paste aus zwei zerdrückten Knoblauchzehen und einem Esslöffel Olivenöl herzustellen. Wenn Sie den Teig haben, tragen Sie ihn auf die Stelle auf, indem Sie ihn eine Viertelstunde lang einmassieren. Dann können Sie es mit warmem oder kaltem Wasser entfernen.

Tun Sie es einmal am Tag, besser nachts.

Aloe Vera zur Linderung und Reduzierung von Krampfadern

Wir beenden diesen Artikel darüber, wie man dicke Krampfadern beseitigt, um Ihnen davon zu erzählen Aloe Vera oder Aloe Vera. Diese Pflanze hat viele Eigenschaften für die Gesundheit, und unter ihnen ist die entzündungshemmende, beruhigende und feuchtigkeitsspendende Wirkung für die Haut. Deshalb ist es eines der besten Produkte zur Bekämpfung von Krampfadern.

Es kann auf verschiedene Arten aufgetragen werden, aber um es auf die einfachste und effektivste Weise zu tun, empfehlen wir, dass Sie ein Aloe Vera-Öl kaufen und zwischen 8 und 10 Tropfen zu Ihrer täglichen Feuchtigkeitscreme hinzufügen. Tragen Sie es jeden Abend auf und massieren Sie Ihre Beine. Sie werden den Unterschied in kürzester Zeit bemerken.

In diesem anderen Beitrag können Sie lesen, wie man Krampfadern mit Aloe Vera lindert.

Dieser Artikel dient lediglich der Information, bei oneHOWTO sind wir nicht befugt, medizinische Behandlungen zu verschreiben oder Diagnosen zu stellen. Wir laden Sie ein, bei Beschwerden oder Beschwerden jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten So entfernen Sie dicke Krampfadernempfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Family Health einzutreten.

Lesen Sie auch:   Woher weiß ich, ob ich ein Voyeur bin?

Leave a Reply