10 beliebte Bubble Tea-Aromen, die Sie noch heute probieren sollten

Haben Sie schon einmal Menschen gesehen, die mit bunten Getränken herumlaufen, die voller kleiner runder Kugeln sind? Diese köstlichen Zubereitungen sind eine taiwanesische Erfindung, die als Bubble Tea bekannt ist, und sie machen seit vierzig Jahren den Mund glücklich.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der zehn beliebtesten Bubble Tea-Geschmacksrichtungen der Welt. Die Aromen von Bubble Tea variieren stark und es gibt viele verschiedene Süßstoffe und Sirupe, die Sie hinzufügen können. Probieren Sie ein paar Sorten aus und sehen Sie, ob dieses kühle, cremige Getränk gut zu Ihnen passt!

Was ist Bubble Tea?

Bubble Tea, auch bekannt als Boba Milk Tea oder Pearl Milk Tea, hat seinen Ursprung in Taiwan, hat sich aber seitdem als beliebtes Getränk zur Teezeit auf der ganzen Welt verbreitet. Dieses Getränk ist in ganz Asien so beliebt, dass viele Enthusiasten einen speziellen Boba-Teebecher in einer Schlinge mit sich herumtragen, um ihren Favoriten zu bekommen.

Ein weiteres tolles Merkmal von Bubble Tea ist, dass es ihn in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Dies macht es zu einem lustigen Getränk, wenn Sie gerne Ihre Koffeinoptionen austauschen, anstatt jeden Tag das Gleiche zu trinken. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der besten Geschmacksrichtungen von Bubble Tea auf dem Markt.

Taro Milk Bubble Tea

Wenn Sie jemals jemanden gesehen haben, der einen lilafarbenen Boba-Milchtee getrunken hat, besteht die Möglichkeit, dass er Taro-Milchtee trank. Taro ist eine asiatische Knolle mit einem nussigen, leicht süßlichen Geschmack, der gut zu Milchtee passt. Wenn Sie jemals eine Süßkartoffel gegessen haben, ist der Geschmack von Taro ziemlich ähnlich. Taro ist von Natur aus weiß, daher ist dieses Getränk normalerweise lila gefärbt, um seinen Geschmack zu identifizieren.

Taro-Wurzel ist nicht nur köstlich, sondern auch mit den folgenden gesundheitlichen Vorteilen verbunden:

Verbesserte Verdauung und DarmgesundheitStabile BlutzuckergesundheitGewichtsverlust

Geeister thailändischer Milch-Bubble-Tee

Zusammen mit Taiwan hat Thailand seit seiner Einführung in den 1980er Jahren Bubble Tea schnell als beliebtes Straßengetränk eingeführt. Iced Thai Bubble Tea ist an seiner hellen pastellorangen Farbe erkennbar und ist ein schwarzer Tee, der mit verschiedenen aromatischen Gewürzen angereichert ist, wie zum Beispiel:

KurkumaSternanisTamarindeKardamomMasala chai

Der süße Geschmack von Kondensmilch und Gewürzen in thailändischem Eistee macht ihn zu einem beliebten Dauerbrenner, besonders in warmen Klimazonen und an Orten, an denen scharfes Essen serviert wird.

Matcha-Milch-Bubble-Tee

Matcha-Milch-Bubble-Tee ist Japans Beitrag zum Bubble-Tee-Wahnsinn, und diese Version von Bubble-Tee beinhaltet eine cremige Grüntee-Basis mit einer schönen hellen hellgrünen Färbung. Es ist wichtig zu bedenken, dass bei der Zubereitung von Matcha-Milchblasentee zu Hause die Qualität des von Ihnen verwendeten Matcha einen großen Unterschied im Endergebnis ausmacht.

Neben seinem köstlichen Grüntee-Geschmack sind Matcha-Milch-Bubble-Tees auch optisch beeindruckend, wenn sie geschichtet werden, da sie unten eine dunkelbraune Schicht aus Boba-Perlen, eine cremeweiße Mitte und eine hellgrüne Oberseite haben.

Honeydew Milk Bubble Tea

Honigmelone mag wie ein seltsamer Geschmack erscheinen, um ihn mit Bubble Tea zu kombinieren, aber die einzigartige Fusion aus frischer Melone und cremigem Tee ist eine gewinnende Kombination. Honeydew ist eine Moschusmelone, die in Geschmack und Textur der Cantaloupe-Melone ähnelt, aber eher blassgrün als orange ist. Honeydew Milk Bubble Tea hat eine ähnliche blasse salbeigrüne Farbe wie ein gemischter Matcha Bubble Tea.

Honigmelonen-Milch-Bubble-Tee mag einen großartigen Geschmack haben, aber er hat auch einige überraschende gesundheitliche Vorteile. Honigmelone wird mit folgenden gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht:

Stärkt Haare, Zähne und Knochen. Reichhaltige Quelle an Vitamin C, Kalium und anderen lebenswichtigen Nährstoffen. Feuchtigkeitsspendende und kühlende Wirkung auf den Körper bei heißem Wetter

Tigermilch-Bubble-Tee

Tigermilchtee ist ein Bubble Tea mit Karamellgeschmack, der nach den Streifen benannt ist, die sich in diesem Getränk entwickeln, wenn es mit einem braunen Zuckersirup überzogen wird. Obwohl Tigermilchtee als Tee bezeichnet wird, enthält er eigentlich keinen Tee.

Tigermilchtee ist nur eine Kombination aus Milch und braunem Zucker, also ideal für Leute, die Bubble Tea ohne Koffein trinken möchten.

Mango-Milch-Bubble-Tee

Mangomilchtee hat einen wunderbaren tropischen Geschmack, der perfekt für heiße Sommertage ist, und er ist einfach selbst zuzubereiten, wenn Sie ihn nicht in einem Geschäft kaufen möchten. Alles, was Sie brauchen, sind die folgenden Zutaten:

Schwarzer TeeBoba-PerlenMango-NektarSahne, Kondensmilch oder normale Milch

Wenn Sie anfangen möchten, Ihren eigenen Bubble Tea zuzubereiten, ist Mangomilchtee ein großartiger Ausgangspunkt. Schauen Sie sich dieses einfache Rezept bei Sprinkle Bakes an.

Bubble Tea aus schwarzer Milch

Wenn Sie keine seltsamen Geschmacksrichtungen in Ihrem Bubble Tea mögen, gibt es immer die Möglichkeit, einen einfachen, altmodischen schwarzen Milch-Bubble Tea zu bekommen. Dieser Bubble Tea ist etwas weniger süß als viele andere Arten von Bubble Tea und hat nur einen einfachen cremigen Teegeschmack, also ist er perfekt, wenn Sie Bubble Tea noch nie probiert haben und mit etwas Einfachem beginnen möchten.

Bubble Tea mit Erdbeermilch

Mit seinem wunderschönen pastellrosa Farbton in Kombination mit einer Schicht dunkler Boba-Perlen ist Erdbeermilch-Bubble Tea einer der farbenfrohsten Bubble Teas, die Sie in einem Teegeschäft oder an einem Stand finden können.

Erdbeermilch-Bubble-Tee entsteht durch die Kombination von schwarzem oder grünem Tee mit Erdbeermilch und Boba-Perlen.

Wie andere Arten von Bubble Tea wird Erdbeermilchtee mit einfachem Sirup gesüßt. Sie können auch einen Erdbeersirup hinzufügen, um Ihrem Getränk einen noch stärkeren Erdbeergeschmack zu verleihen.

Mandelmilch Bubble Tea

Mandelmilch-Bubble-Tees sind die perfekte Wahl für Leute, die sich Bubble-Milk-Tee gönnen möchten, aber nichts trinken möchten, das echte Milchprodukte enthält. Beim Mandelmilch-Bubble-Tee wird stattdessen Mandelmilch verwendet und mit Boba-Perlen, schwarzem Tee und Süßungsmitteln kombiniert.

Ein weiterer Vorteil von Mandelmilch Bubble Tea ist, dass er vegan ist. Auch wenn Sie tierische Produkte ganz vermeiden, können Sie trotzdem köstlichen Boba genießen.

Kaffee-Milch-Bubble-Tee

Wenn schwarzer und grüner Tee allein nicht genug Koffein haben, um Sie durch den Arbeitstag zu bringen (oder Sie einfach ihren Geschmack nicht mögen), kann Ihnen ein Bubble Tea mit Kaffeemilchgeschmack einen zusätzlichen Energieschub geben, der Sie durch den Nachmittag bringt Einbruch. Blasenperlen können jedem Eiskaffeegetränk eine schöne zähe Schicht hinzufügen.

Bubble Teas haben für jeden Geschmack etwas

Egal, ob Sie Ihren Bubble Tea super süß oder etwas weicher mögen, es gibt viele Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können. Wenn Ihnen der erste Bubble Tea, den Sie probieren, nicht gefällt, experimentieren Sie unbedingt mit einigen verschiedenen Sorten, um zu sehen, ob Sie Ihren Favoriten finden können!

Möchten Sie diesen Beitrag zu den 10 beliebtesten Bubble Tea-Geschmacksrichtungen speichern, um ihn später zu lesen? Speichern Sie es auf Ihrem Lieblings-Tee-liebenden Pinterest-Board und geben Sie es weiter!

Leave a Reply